Lackschaden an der Heckklappe - ein Skoda Problem ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Netter-Mann, 27.06.2014.

  1. #1 Netter-Mann, 27.06.2014
    Netter-Mann

    Netter-Mann

    Dabei seit:
    27.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld
    Fahrzeug:
    SuperB 1,4L SKN Tuning 163PS
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo SuperB Fahrer,

    ich habe bei meinen SuperB an der Unterseite der Heckklappe festgestellt, das sich der Lack an den 3 Löchern für den Wachsablauf etwas wellt. Da ich noch Garantie auf mein Auto habe, wurde es vom Autohaus behoben, der Bereich wurden neu lackiert .

    Es kam heraus das sich die Hohlraumversieglung/Wachs zwischen den Lack und dem Karosserieblech gesetzt hat und so den Lack angehoben hat. Die 3 Plastikverschlusskappen waren bei mir komplett in Wagenfarbe lackiert und somit konnte das Wachs nicht ablaufen !! Ich habe im Autohaus bei Neuwagen geschaut und auch hier sind diese Kappen überlackiert , somit besteht die Gefahr das auch hier es Lackschaden auftreten kann.

    Meine 3 Plastikverschlusskappen wurden einfach wieder her rein gesteckt und man hat etwas Luft zwischen Plastik und Lack. Doch kann dort jetzt nicht die Feuchtigkeit /Wasser in den Hohlraum eindringen ??

    Hatte jemand auch schon mal dieses Problem??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 triscan, 27.06.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Bevor ein Anderer fragt - kannst Du mal ein Bild einstellen ? :)
     
  4. #3 Netter-Mann, 27.06.2014
    Netter-Mann

    Netter-Mann

    Dabei seit:
    27.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld
    Fahrzeug:
    SuperB 1,4L SKN Tuning 163PS
    Kilometerstand:
    120000
    Leider nein, da der Lackschaden schon behoben wurde und ich Dummerchen kein Bild vom gewellten Lack gemacht habe :rolleyes: Sorry
     
  5. #4 Netter-Mann, 07.10.2014
    Netter-Mann

    Netter-Mann

    Dabei seit:
    27.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld
    Fahrzeug:
    SuperB 1,4L SKN Tuning 163PS
    Kilometerstand:
    120000
    Sorry für die Verspätung!!!!!


    Bild
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lackschaden an der Heckklappe - ein Skoda Problem ???

Die Seite wird geladen...

Lackschaden an der Heckklappe - ein Skoda Problem ??? - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...