Lackschaden am Parksensor

Diskutiere Lackschaden am Parksensor im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Freunde, mein Superb hat vorne am Parksensor einen Lackschaden, wisst ihr was man da machen kann? Austauschen lassen? Selbst lackieren?...

  1. yekta

    yekta

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    mein Superb hat vorne am Parksensor einen Lackschaden, wisst ihr was man da machen kann? Austauschen lassen? Selbst lackieren?

    (Außenlack Moccar Braun Metallic)

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roadghost, 21.02.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    122000
    Hi,

    lass den Sensor mittels SmartRepair lacken oder bau diesen aus und lass den "normal" lackieren. Wenn der Sensor an sich noch funktioniert sehe ich keinen grund diesen Auszutauschen.

    Gruß
     
  4. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    63.500 / 68.000
    ....die günstigste und schnellste Lösung wäre, erst mal für 9,- beim Freundlichen nen Lackstift in "Moccar Braun metalic" zu besorgen und selber auszubessern.
    Wenn das nicht hilft, besch... aussieht oder wieder abgeht, kannst Du ja immer noch zu teureren Methoden (Smartrepair, Austausch) greifen !
     
  5. #4 Superb-Bua, 22.02.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Mit Lackstift schauts immer beschissen aus. Ausserdem kann es sein dass er nicht mehr funktioniert wenn zuviel Lack drauf ist. Lass ihn professionell lackieren. Wird schon keine 50 Euro koste
     
  6. #5 ringo1100, 22.02.2015
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Es gibt den Lack auch als Spray. Das Set Farbe+Klarlack kostet € 11.-.
     
Thema:

Lackschaden am Parksensor

Die Seite wird geladen...

Lackschaden am Parksensor - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?

    Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?: Guten Morgen Allerseits! Gestern habe ich mit dem Kunststoffschwärzer die hintere Plastikabdeckung behandelt. Dabei ist mir ein wenig Farbe auf...
  2. Abnehmbare AHK und parksensoren

    Abnehmbare AHK und parksensoren: Nabend Leute, Ich habe ein sporadisches Problem mit unserem 1 Jahr alten, 1.8 tsi Neuwagen. Sporadisch tritt der Fehler auf, dass beim...
  3. Pfeifton beim Gang einlegen (Parksensor-Symbol blinkt)

    Pfeifton beim Gang einlegen (Parksensor-Symbol blinkt): Hallo Zusammen Neulich habe ich einen Pfeifton beim einlegen des Ganges festgestellt. Dies geschieht jeweils beim starten des Motors. Fahrzeug:...
  4. Parksensoren piepsen ohne Grund

    Parksensoren piepsen ohne Grund: An meinem S3 piepsen immer mal wieder die Sensoren vorne. Beim an eine Kreuzung ranrollen ohne Vordermann (kein Hindernis vorhanden) und...
  5. Pin Belegung Parksensor

    Pin Belegung Parksensor: Hallo, ich habe hier einen Parksensor (hinten links) aus meinem Superb liegen (Teilenummer 5Q0 919 275). Der sollte funktionieren. Nur aus...