Lackprobleme beim FL Oci

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Rennschnecke, 29.07.2010.

  1. #1 Rennschnecke, 29.07.2010
    Rennschnecke

    Rennschnecke

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pinache
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 CR
    Werkstatt/Händler:
    Dobler
    Kilometerstand:
    30000
    Hallöchen,

    mein Großer ist nun 9 Monate alt.
    Bei der letzten gründlichen Waschung diese Woche stach mir die Lackoberfäche ins Auge. Kleine Krätzerchen und Punkte. 8| Bekommt man auch nicht weg poliert.
    Man könnte meinen der Klarlack fehlt, oder ist der Lack (stormblau) an sich so dünn?

    Grüßle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 30.07.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    überall muss gespart werden, merkt man bei vielen herstellern bist nicht der einzige. Von A-Z hats fast jeder Hersteller.

    VG
     
  4. #3 Michi-Octi, 30.07.2010
    Michi-Octi

    Michi-Octi

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WÜ Würzburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Limousine, 1.6 MPI + Tuning ca. 120 PS
    Richtig! Kenne das Problem nur allzu gut! Man muss es deutlich sagen: Die Lackqualität ist miserabel! Aber wie schon gesagt, der Preis muss ja auch irgendwo her kommen...
     
  5. #4 superb-fan, 30.07.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    die gleiche Diskusion haben wir bei Honda auch gerade, bei dem dunklen Lacken...aber denke die diskusion wirds bei fast allen herstellern geben.

    VG
     
  6. #5 Rennschnecke, 30.07.2010
    Rennschnecke

    Rennschnecke

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pinache
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 CR
    Werkstatt/Händler:
    Dobler
    Kilometerstand:
    30000
    Naja, habe nächste Woche einen Termin beim freundlichen. Sollen sich die Sache mal ansehen. Bei den Opelz war der Lack ja schon bescheiden. Aber der hat mit dreizehn Jahren nicht so ausgesehen, wie der Jung jetzt mit neun Monaten.
     
  7. #6 RS-cookie, 30.07.2010
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    hallo,
    des sind ja heutzutage fast alles nur Wasserlacke. Da kannst du schon mit dem Fingernagel kleine Kratzer reinmachen. Ich denke mal das nicht nur die Kosten eine Rolle spielen,sondern auch Umweltschutz. Das ist auch einer der Gründe warum der Lack so "schwach" ist. Die Dicke hat nichts damit zu tun. Die Lackdicke ist auch nicht woanders erheblich dicker.
    Kenne das Problem aber auch. Mein RS ist nun gute 3 Monate alt und habe schon ziemliche Waschstraßenspuren. Obwohl die Waschanlage meines Vertrauens sehr neue Bürsten hat, gibt es trotzdem Spuren :(
     
  8. #7 schmal64, 31.07.2010
    schmal64

    schmal64

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wenn man sich mal in den Foren der Detailer umschaut, also denen, die Autopflege auf einer sehr hohen Ebene betreiben, dann liest man immer wieder, dass Skoda einen sehr weichen Lack hat, der dadurch relativ leicht zu bearbeiten, aber eben auch anfällig für Defekte ist, während Lacke von Audi etwa als sehr hart und damit standfest gelten. Mein FL ist jetzt auch 10 Monate alt, aber lacktechnisch (Brilliantsilber-Metallic) noch gut in Schuß und ich hoffe, durch gute Pflege (Versiegelung, Wachs, wenig Waschanlagen) lange Freude am Status Quo zu haben.
    Gruß vom Schmal
     
  9. #8 Rennschnecke, 08.08.2010
    Rennschnecke

    Rennschnecke

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pinache
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 CR
    Werkstatt/Händler:
    Dobler
    Kilometerstand:
    30000
    Das Ergebniss beim Freundlichen war ja klasse. Man könne die Kratzer rauspolieren und danach mit Hartwachs versiegeln. HALLO! Wenn die Farbe fehlt wie soll dann eine Polituer diese ersetzten?. Ich habe ungläubig nachgefragt, ob ich denn dann eine Politur mit dem Farbton (gibt es das überhaupt noch?) nehmen soll. Nee sei nicht notwendig. :cursing:
    Mein Vater spielte ja mit dem Gedanken, seinen Passat gegen einen Tschechen zu tauschen. Aber bei dem Lack ist das Thema vom Tisch.

    Nachtrag: Günstig hin, günstig her. Ich arbeite für mein Geld, und wenn ich nicht gerade was beim Chinamann kaufe, verlange ich ordentliche Arbeit dafür. Denn sooo günstig war der Oci auch nicht. Hätte dafür auch eine Opelz Astra Kombi bekommen (naja das Innenleben und die Form waren- uarks).
     
  10. #9 Sven_König, 08.08.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Skoda ist eben kein VW und wird auch nie einer werden :whistling:
     
  11. #10 HiggiTR, 09.08.2010
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Die extrem bedürftige Garantie Abwicklung bei Skoda ist kein Geheimnis, zwecks Polieren usw. teilweise denkt man die Werkstätten schrauben erst seit gestern an Autos :?: . Teilweise haben die null Fachwissen, das sieht man wieder am "schön" Polieren wo kein Lack mehr ist :thumbsup: !!!!
    Was ich zum Lack sagen kann ist bisher bei mein Oci 2 FL positiv (Weis) allerdings nur Handwäsche bis jetzt, der Lack von mein Oci1 FL (Silber) ist kompletter schrott leichteste Kratzer und schon ist man auf der Grundierung !!!
     
  12. #11 OctiKombiL&KTDIDSG, 10.08.2010
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Deinem Namen entnehme ich, daß Du gerne schnell fährst. Kleine Steinschlagschäden an der Front sind völlig normal - das hält kein Lack aus. Kannst Du natürlich von Zeit zu Zeit überarbeiten lassen. Falls da Verzinkung drunter ist, brauchste eigentlich nix machen, sieht man aus der Ferne sowieso nicht. Ich weiß garnicht, was da alles verzinkt ist, angeblich wird wegen gestiegener Rohstoffnachfrage und -preise wg. China wieder weniger verzinkt.
     
  13. #12 ThomasB., 10.08.2010
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Du meinst, sie verzinken mal mehr und mal weniger???
     
  14. #13 Robert78, 10.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Es wird aus Kosten und Gewichstgründen im VW Konzern schon lange nicht mehr jedes Teil verzinkt.
     
  15. #14 ThomasB., 10.08.2010
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Das war nicht meine Frage. Lies mal genauer! ;)
     
  16. #15 OctiKombiL&KTDIDSG, 10.08.2010
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 CR-Diesel, 10.08.2010
    CR-Diesel

    CR-Diesel

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    22
    Wenn jetzt der Lack abplatzt ... und der Wagen noch nicht älter als 3 Jahre ist ...

    Škoda Service – garantiert gut
    Neben der zweijährigen Garantie auf Neufahrzeuge und Škoda Original Teile® und Škoda Original Zubehör® bietet Ihnen Škoda Auto folgende Garantien an:

    * eine dreijährige Lack-Garantie

    * eine zehnjährige Garantie gegen Durchrostung für Fabia 1, Octavia Tour und Superb 1

    * eine zwölfjährige Garantie gegen Durchrostung für Fabia 2, Roomster, Praktik, Yeti, Octavia 2 und Superb 2

    Besteht in diesem Fall eine Garantie/Gewährleistungspflicht?
     
  18. #17 ThomasB., 10.08.2010
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
  19. #18 OctiKombiL&KTDIDSG, 10.08.2010
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich ja beruhigt. ^^
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rennschnecke, 10.08.2010
    Rennschnecke

    Rennschnecke

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pinache
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 CR
    Werkstatt/Händler:
    Dobler
    Kilometerstand:
    30000
    Der Name Rennschnecke (nicht zu verwechseln mit RS) darf gern ironisch interpretiert werden. Mit meinen 105 Pferdchen auf der Piste kann ich vieleicht einem Tigra Angst machen. Aber da, wo der Lack fehlt, kann das kein Steinschlag mehr sein. Oder fliegen Steine in Kurven über das Wägelchen? Ich werde aber nichts unversucht lassen, den Großen per Handwäsche schrubben und hernach polieren. Irgenwo in der LKW Werkstatt liegt noch ne Maschine für sowas. Dann werd ich ja sehen, ob ich das wegpoliert bekomme. Wobei ich eher vermute, den restlichen Lack weg zu polieren, als einen Kratzer zu polieren. Ich hätte ihn doch in weiß nehmen sollen......
     
  22. #20 OctiKombiL&KTDIDSG, 11.08.2010
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du eine Garage? Wenn die Macken auf dem Dach sind, kann das von Vogelkot sein, der nicht sofort entfernt wurde und sich durchgefressen hat - muß an demselben Tag entfernt werden. :huh: Wenn Du nicht sehr geübt bis, hör mit dem Polieren auf, sonst wird das 'ne Komplettlackierung für 5.000 Öre. :thumbdown: Polieren laß ich nur den Fachmann, glaub mir, das ist auch eine Wissenschaft, die fundiert gelernt sein will. Habe mir bei meinem Vorgänger-Kfz mit einer falschen Aktion den Lack versaut. :( Auf weißen Lack siehst Du noch mehr "Pünktchen", vor allem Harz-Spritzer, wenn Du unter Bäumen gestanden hast. :!: Mein altes Auto habe ich nie poliert, deshalb sah der Lack, von kleinen unsichtbaren Flecken abgesehen, nach zehn Jahren noch aus wie neu. 8) War allerdings auch ein Metallic-Lack, der ja über eine zusätzliche Klarlackdeckschicht verfügt. 8o Manche polieren sich ihre Autos kaputt, die sehen aus wie sandgestrahlt. :sleeping:
     
Thema:

Lackprobleme beim FL Oci

Die Seite wird geladen...

Lackprobleme beim FL Oci - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch 1Z FL 1.8 TSI

    Ölverbrauch 1Z FL 1.8 TSI: Moin Freunde des guten Autogeschmacks, hab mir im August nen 1.8er TSI geholt (bj 09/2010 bei 62500km). Es wurde beim Erwerb alles neu gemacht,...
  2. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  3. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  4. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  5. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....