Lackpflege und Lackschutz für den Winter

Diskutiere Lackpflege und Lackschutz für den Winter im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen......noch ein mal Schlafen, dann kann ich meinen Dicken in Empfang nehmen. Da der Winter ja nun in großen Schritten kommt, mochte...

  1. #1 Poseidon1970, 21.10.2011
    Poseidon1970

    Poseidon1970

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 kw 4x4
    Hallo zusammen......noch ein mal Schlafen, dann kann ich meinen Dicken in Empfang nehmen.

    Da der Winter ja nun in großen Schritten kommt, mochte ich mein Auto vor dem Winter natürlich einer Lackpflege unterziehen.
    Auf Nano-Versiegelung möchte ich verzichten.

    1. Waschen
    2. feine Politur wenn nötig
    3. Wachsen ( Versiegeln )

    Welche Produkte könnt Ihr mir da Empfehlen?

    LG

    Marco
     
  2. #2 orion81, 21.10.2011
    orion81

    orion81

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke hier wird dir weitergeholfen, für den Anfang: Klick

    Lg Orion
     
  3. #3 SkodaSoda, 21.10.2011
    SkodaSoda

    SkodaSoda

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    Ah danke für den verweiß auf das andere Thema. Ich bin nämlich auch auf der suche nach guten Produkten:) Vielleicht werde ich ja dort mein passendes equipment finden:)
    Beste Grüße
     
  4. #4 SkodaSoda, 21.10.2011
    SkodaSoda

    SkodaSoda

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir die Produkte gerade angeschaut, finde einige gar nicht mal soo schlecht, aber kennt ihr auch noch so ähnliche Seiten? Ich finde da irgendwie nie das richtige, wenn ich online mal was suche. Danke schonmal im Vorraus :)
     
  5. #5 Poseidon1970, 21.10.2011
    Poseidon1970

    Poseidon1970

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 kw 4x4
  6. #6 guentherb, 21.10.2011
    guentherb

    guentherb

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 4x4 2.0, 110 kw
    Werkstatt/Händler:
    Wiesinger, Gänserndorf, Österreich
    Kilometerstand:
    0
    Gerade bei einem nagelneuen lack macht die Nanoversiegelung Sinn, jede andere Politur schleift dir den neuen, intakten Klarlack auf bzw. ab !

    Günther
     
  7. #7 digidoctor, 21.10.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das goldene Kalb :thumbsup:
     
  8. #8 Kodiakbaer, 22.10.2011
    Kodiakbaer

    Kodiakbaer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance CR-Diesel 103 kW Capuccinobeige/Ivory
    Werkstatt/Händler:
    AH Neubauer Judenburg/Stmk.
    Kilometerstand:
    76500
    Bei neuem Lack ist ein Polieren mit Schleifmittelhaltigen Produkten nicht nötig!
    Statt dessen Dodo Juice - Lime Prime Light als vorbereitung f.d. Wachs auftragen und anschliessend Collinite 476 drauf.
    Mit dieser Kombination kommt man spielend über den Winter da das Wachs eine äußerst lange Standzeit hat,
    vorausgesetzt man fährt nicht allzu oft durch die Waschstrasse, was aber bei Pflegefetischisten ohnehin verpönt ist
     
  9. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Wenn du deinen Neuen morgen in Empfang nimmst warum hast du dir nicht gleich eine ordentliche Politur verpassen lassen?Poliere meinen Großen nie selber sondern gebe ihn in ordentliche Hände.Mache das im Frühjahr und Herbst und so hat das auch einen Sinn da diese Leute auch die richtigen Mittel und Maschinen haben was keiner von uns zu Hause hat.Kostet mich beim Freundlichen so um die 50 Euro wobei der Innenraum auch dazu gereinigt wird.
     
  10. #10 LittelSix, 22.10.2011
    LittelSix

    LittelSix

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburger Hungerzone
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Prokop Jüterbog
    Kilometerstand:
    47000
    Moin,

    mhh nur den Lack versiegeln finde ich jetzt nicht so toll, klar dieser Wasserbasissch... muss geschützt werden. Nur Unterbodenschutz und Hohlraumkonservierung nicht vergessen sonst kommt die Pest von innen nach außen durch und von unten Gammelt der Bock wie sonst was.

    LittelSix
     
  11. #11 Poseidon1970, 22.10.2011
    Poseidon1970

    Poseidon1970

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 kw 4x4
    Scherz-keks
     
  12. #12 LittelSix, 22.10.2011
    LittelSix

    LittelSix

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburger Hungerzone
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Prokop Jüterbog
    Kilometerstand:
    47000
    Moin,

    bitte in ganzen Sätzen antworten damit ein Zusammenhang klar wird.

    LittelSix
     
  13. #13 Kodiakbaer, 23.10.2011
    Kodiakbaer

    Kodiakbaer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance CR-Diesel 103 kW Capuccinobeige/Ivory
    Werkstatt/Händler:
    AH Neubauer Judenburg/Stmk.
    Kilometerstand:
    76500
    Um Unterboden und Hohlraumschutz braucht man sich beim Superb nicht zu kümmern, da ist vom Werk aus mehr als genug drinn bzw. drauf.
    Das einzige was man schützen sollte ist der Lack.
    In diesem Zusammenhang sollte aber nicht von "Polieren" oder "Politur" gesprochen werden sondern von Wachsen.
    Polieren (also microfeines Abtragen von totem Lack) brauchen wir bei einem neuen Auto zum Glück noch nicht.
    Auch sind sogenannte Aufbereitungen um 50 Euro, auch wenn sie vom :) gemacht werden recht fragwürdig, denn eine professionelle Aufbereitung mit Knete, Pre-Cleaner und hochwertigem Wachs kostet ein vielfaches davon.
     
  14. #14 SkodaSoda, 24.10.2011
    SkodaSoda

    SkodaSoda

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe mir alle Produkte mal angeschaut und nun eines gekauft - Danke für die zahlreichen Infos und Links zu den einzelnen Produkten. Hatte hier kaum Erfahrungen und nun teste ich mal das eine Produkt. :-)
     
  15. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Ich hab wiederum vom :) zur Antwort bekommen, dass er das erste halbe Jahr genau gar nichts machen würde.
    Das Fahrzeug kommt anscheinend schon mit ner dicken Wachsschicht ab Werk, die dann bei den Übergabearbeiten auf ein normales Niveau abpoliert wird. Genau das, und nicht etwa ein noch nicht fertig ausgehärteter Lack, soll auch der Grund sein, warum man den Lack zu anfangs nicht polieren soll.
    Klingt für mich plausibel.
     
  16. #16 FabiaOli, 25.10.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.661
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also ich würde dir mal den Nxt2 Wachs von Meguiars empfehlen, der ist nicht ganz billig, aber richtig gut.
    Den gibt es flüssig in einer Pumpflasche, oder fest in einer Dose.
    Mit einem Schwamm auftragen, einwirken lassen und dann mit einem (am besten) Mikrofasertuch wieder runter holen vom Lack.

    Danach einfach mal mit der Hand über den Lack streichen, der fühlt sich danach an wie ein Babypopo :)
    Wasser perlt ab, wunderschöne Tropfenbildung ;)
     
  17. #17 dergrossekleine, 21.12.2011
    dergrossekleine

    dergrossekleine

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0, 140 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Möbus Berlin
    Kilometerstand:
    2500
    In gute Lackpflege kann man sehr viel Geld versenken, Meguiars ist schon gute Mittelklasse, da wird man für die Erstausstattung aber auch einen guten 3-stelligen Eurobetrag los wenn man gute Mikrofasertücher, Wachs& Co, Kunststoffpflege, Polsterpflege usw einrechnet. Der Polsterreiniger ist zb sehr gut und deutlich besser wie Standardprodukte aus dem Drogeriemarkt.

    Die S-Klasse unter den Pflegemitteln ist Zymöl, ( www.waxnoil.de ), leider auch preislich...
     
Thema:

Lackpflege und Lackschutz für den Winter

Die Seite wird geladen...

Lackpflege und Lackschutz für den Winter - Ähnliche Themen

  1. Adblue im Winter

    Adblue im Winter: Hallo Zusammen, was passiert eigentlich wenn es im Winter mal minus 11,5 Grad wird und die Lösung kristallisiert? Solche Temperaturen sind ja für...
  2. RS Felgen im Winter

    RS Felgen im Winter: Liebe Gemeinde. Was fahrt Ihr im Winter auf dem RS? Überlege Crystal 17" mit 205/50.... Oder Turini 18" mit 225/40 ??? Wenn möglich mit Bildchen...
  3. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  4. Einstellung Winter-/Sommerreifen?

    Einstellung Winter-/Sommerreifen?: Hallo zusammen, in den Einstellungen (Swing) zur Überwachung der Reifen steht bei mir "Winterreifen". Dieser Eintrag ist nicht einstellbar,...
  5. Der Winter in Schl.-Holstein ist ab heute offiziell beendet

    Der Winter in Schl.-Holstein ist ab heute offiziell beendet: ....weil ich de Sommerreifen aufgezogen habe:thumbsup:. Sowohl der Rapid als auch der C3 meiner Frau laufen ab heute wieder auf...