Lackierer-Fachfrage: Rostbeseitigung

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von 1U_TDI, 12.08.2013.

  1. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Hallo,

    ich setze meine Hoffnungen in fachlich erfahrene Lackierer. Ich habe aktuell an einem relativ neuen Seat Rost im Türkantenbereich innen, es rostet oberhalb der Dichtnaht bei beiden Vordertüren auf voller Länge. Kulanz wurde dank Kundendiensten vom Vorbesitzer bei nicht-Seat-Betrieben abgelehnt.

    Da ich es selber zahlen muss, solls so gemacht werden, dass es wirklich taugt.

    Ein Lackierer hat mir nun ein preislich attraktives Angebot gemacht, er will den Rost mittels Zopfbürstenaufsatz restlos entfernen, das ganze dick rostgrundieren (keinen Rostumwandler!), dann mit Dichtmasse ausdichten und dann lackieren.

    Was sagt ein erfahrener Lackierer dazu? Wie gehört sowas saniert, damit dauerhaft und hoffentlich endgültig Ruhe ist?


    Ob es jetzt 100€ hin oder her kostet, ist mir ansich egal - hauptsache es ist so gemacht, dass es hält. Das positive ist, der Rost ist noch nicht um die Türkante hinaus, somit ists relativ einfach zu richten vom Decklack her - weils mir auch egal ist, ob man nachher im Türinnenkantenbereich was sieht, ich sprühs dann eh wie die hinteren rostfreien Türen dick mit Schutzwachs ein.


    Hoffe, ihr könnt mir mal helfen. Ferner: Was dürfen 2 Türkanten auf voller Länge + eine Roststelle unterhalb der dritten Bremsleuchte, die sich beilackieren lässt, kosten? Vorab ausgemacht waren 250€ + Steuer.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo 1U_TDI ,

    bei meinen ehemaligen Ibiza (6k) wurde auch die die Blechverbindung im Türrahmen auf der Fahrerseite restauriert.

    Der Rost war gerade erst zu sehen. Was ganz genau gemacht wurde, weiß ich nicht genau. Ich denke die Fuge wurde geschliffen, dann mit einen Klebezeugs wieder dicht gemacht und dann mit Farbe übergepinselt.

    Ich habe es in einer Karosseriewerkstatt für 50 EUR (pssst: der Betrieb hat vergessen mir eine Rechnung ausustellen 8) ) repariert bekommen. Ist aber schon ein paar Jahre her - ich meine das war 2006.

    Ich habe das Auto noch bis 2008 gefahren und blieb noch bis 2011 innerhalb meiner Familie. In der Zeit ist mir dort kein Rost aufgefallen.

    Von meinen Fall ausgehend, finde ich Dein Angebot von 250 EUR + MwSt teuer - aber ist natürlich abhängig, von dem Rostfortschritt, regionale Preisunterschiede...

    Vielleicht kannst noch ein Vergleichsangebot einholen und dann noch mal nachverhandeln.

    Viel Erfolg und schöne Grüße

    verdi
     
  4. #3 Meister Lott, 13.08.2013
    Meister Lott

    Meister Lott

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    uslar
    Hallo,

    .der Preis ist ok... allerdings verhandelbar.. nehme selber für Türkanten mit Grundierung und abdichten der Schweißnähte 200,- Euro plus Steuer..

    Mfg

    Meister Lott
     
  5. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Danke Euch für die Statements. Leider gehts mir garnicht ums Geld. Ob das jetzt 250, 400 oder 500€ kostet, ist erstmal zweitrangig. Es geht eigentlich nur um die Ausführung, wie musses gemacht werden, dass dauerhaft Ruhe ist.

    Alles andere ist erstmal völlig zweitrangig. In den 250€ ist übrigens auch die Beilackierung der Heckklappe incl. Beipolieren mit drin.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lackierer-Fachfrage: Rostbeseitigung

Die Seite wird geladen...

Lackierer-Fachfrage: Rostbeseitigung - Ähnliche Themen

  1. Lackierer oder Tipps Umgebung BLK gesucht

    Lackierer oder Tipps Umgebung BLK gesucht: Hallo Leute, Ich habe ja als 2. Wagen einen Ford Transit Connect,der hat seit Anfang an(also seit ich den nun habe es werden nun 2 Jahre) leichte...
  2. Schaltereinheit Fensterheber in den Türen entfernen und Lackieren!

    Schaltereinheit Fensterheber in den Türen entfernen und Lackieren!: Hallo, hat jemand eine Ahnung wie ich die Schalter Einheit für die Fensterheber entfernen kann? Sind die geklippst und von außen abzubekommen?...
  3. Spachteln/Lackieren

    Spachteln/Lackieren: Moin Gemeinde mit einer Frage an die Lackierer und Karosseriefachleute..... da ich in der Heckklappe sowieso eine kleine Delle habe, dachte ich...
  4. Scheibe raus zum lackieren????

    Scheibe raus zum lackieren????: Hallo, hab gerade leichte Kernschmelze.... Gestern hab ich meinen Combi zum Profi Lackierer gebracht. Hatte eine "leichte Schlüsselattacke" hinten...
  5. Heckklappe neu lackieren lassen?!

    Heckklappe neu lackieren lassen?!: Servus, leider habe ich heute etwas Pech gehabt. Bei geöffneter Heckklappe ist mein Garagentor zugegangen, und das von selbst. Was würde mich nun...