lackierarbeiten heckstossfänger

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Zimmtstern, 28.04.2006.

  1. #1 Zimmtstern, 28.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    hab gestern meine stossstange mit dem heissen auspuff vom mopped markiert.
    könnt mich tot ärgern....
    hab jetzt eine "macke" so groß wie ein 5 mark stück....bis zum schwarzen k-stoff
    jetzt hab ich hier mal rumgefragt:
    ein lackierer nimmt 100 €, behandelt die macke und lässt den lack fast bis zur mitte auslaufen. seine arbeit kenne ich-alles einwandfrei.

    der andere nimmt 80 €. muss den fänger demontiert (kein großer akt) vorbeibringen, er behandelt die macke, lässt den lack auch fast bis zur mitte auslaufen, sprüht aber über die ganze verkleidung klarlack.
    seine arbeit kenn ich persönlich nicht, macht aber einen kompetenten eindruck.

    was meint ihr?
    was wäre besser-mal vom lackierer abgesehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

lackierarbeiten heckstossfänger

Die Seite wird geladen...

lackierarbeiten heckstossfänger - Ähnliche Themen

  1. Austausch Heckstossfänger / Parksensoren

    Austausch Heckstossfänger / Parksensoren: Hallo Zusammen, bin neu hier und habe mich aufgrund einer Frage, die ich nicht direkt an Skoda richten wollte, hier angemeldet. Mein...
  2. Heckstoßfänger Octavia 3

    Heckstoßfänger Octavia 3: Hallo, ich suche einen Heckstoßfänger für den Octavia 3 Combi bzw. mal einen Preis für ein Austauschteil. Es handelt sich um einen Octavia III...
  3. Front- und Heckstoßfänger

    Front- und Heckstoßfänger: Hallo Community, Ich bin auf der Suche nach einem Front- und Heckstoßfänger für einen Octavia RS 1 1U2 in Silber metallic. MfG JWolfskin
  4. (Teil-) Demontage des Heckstoßfängers möglich?

    (Teil-) Demontage des Heckstoßfängers möglich?: Moin Leute, ich überlege, mir eine PDC hinten an meinem SC nachzurüsten. Bei der Planung für den Aufwand stellt sich mir eine wesentliche Frage:...