Lackfläschen ?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Makoto88, 26.02.2009.

  1. #1 Makoto88, 26.02.2009
    Makoto88

    Makoto88

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition Bj. 2012 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Guroll
    Kilometerstand:
    47
    Mir ist neulich mal wieder in den Sinn gekommen, das mein Vater eine Art Fläschchen von Skoda hatte mit Rotem und Silbernen Lack. Gibt es sowas noch zu kaufen ? .. ist es ratsam kleine Lackschäden damit zu behandeln ? Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man damit umgeht ? (bitte jetzt nicht solche Aussagen: Einfach drauf damit - und fertig!)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan br, 26.02.2009
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Du meist doch bestimmt einen Lackstift oder?
     
  4. #3 John Smith, 26.02.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Einfach drauf damit - und fertig!
     
  5. #4 Makoto88, 26.02.2009
    Makoto88

    Makoto88

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition Bj. 2012 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Guroll
    Kilometerstand:
    47
    @John Smith : Haha..sehr witzig !

    @stefa br: ..puh..keine Ahnung..das ist schon etwas her, da war der Felicia (1.Gen.)grade mal 2-3 Jahre alt oder so ... aber wenn wir das selbe meinen ja....es war so eine art Stift...es war keine Flasche sondern, sowas wie ein ganz fetter Eding ... mit metalischer Umhüllung, also woruas die Verpackung gemacht ist/war.
     
  6. #5 John Smith, 26.02.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Lackschäden sollte man auf jeden Fall damit behandeln. Wichtig ist es, vorher die Schadenstelle zu säubern /entrosten. Solche Lackstifte kannst du z.B. beim Skoda Autohändler kaufen.
    Was du für eine Farbe hast, ist an verschiedenen Stellen am Auto hinterlegt. Das kann der dir aber sagen.
    Ich habe bis jetzt bei jedem Auto ein Lackstift gehabt, der bestand aus Lackstift, Klarlack(nur bei Metallic) und kleiner Drahtbürste zum Entrosten.

    Ich habe immer mit einem kleinen Schraubendreher vorsichtig den Rost oder Dreck entfernt, die Stelle dann gesäubert und entfettet (z.B. Sidolin) und dann gemäß Anleitung erst den Lack aufgebracht, 30 min trocknen gelassen udn dann denn Klarlack drauf.

    Dann besteht keine Gefahr, dass sich Korrosion weiter ausbreitet. Und fällt optisch auch kaum auf.

    J.S.
     
  7. #6 Makoto88, 26.02.2009
    Makoto88

    Makoto88

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition Bj. 2012 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Guroll
    Kilometerstand:
    47
    Ok, sag mir jetzt nur noch auf die schnelle wo der genaue Name/Nummer meiner Autofarbe steht ?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Im Serviceheft auf einer der ersten Seiten müsste ein weißer Aufkleber drin sein, ca. 10x10cm. Da steht der Lackcode drauf. Alternativ im Kofferraum unter dem Teppich ist nochmal der selbe Aufkleber.
     
  10. #8 Makoto88, 26.02.2009
    Makoto88

    Makoto88

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition Bj. 2012 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Guroll
    Kilometerstand:
    47
    Ok danke. Der Sticker im Serviceheft ist nciht von diesem Auto, da er schon mehrmals den Besitzer gewechselt hat, aber er ist in einem Top-Zustand..keine typischen Rostschäden oder so ..nezue stoßdämpfer, keilriemen..daher will ich ihn ja so lange "erhalten" wie es geht. ich schaue mal in den kofferraum ^^ ansonsten kann es mir ja mein monteur sagen ^^

    und wie heißt nun der teilehändler mit 3 buchstaben ?
     
Thema:

Lackfläschen ?