Lackfehler!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Hero, 25.03.2004.

  1. Hero

    Hero Guest

    Hallo

    Hatte vor 2 Wochen bei meinem 6 monate alten Superb einen Lackfehler entdeckt! und zwar an der Beifahrertür innenseite, dort wo die Scharniere sind. Und zwar ist der lack genau an der Kante gerissen und der Lack hebt ( schält ) sich. Der Freundlich hat das Fotografiert und an das Werk geschickt, und bis jetzt noch keine Antwort erhalten. Ist das normal das das ganze solange dauert?

    Außerdem ist beim starten des Motors wenn er kalt ist ein schleifendes Geräusch ( mehr wie wenn krächtzt :verwirrt: ) zu hören.

    und beim lenken ist ein knackendes Geräusch empenfalls zu vernehmen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 conusgermany, 25.03.2004
    conusgermany

    conusgermany Guest

    Ja, das ist normal. Hatte an meinem Audi A4 ähnliches Problem. Nach dem ersten ölwechsel (15Tkm) fielen mir Tropfen auf einem Kotflügel auf. Diese waren quasi unter dem Decklack und nicht mit Politur oder ähnlichen zu beheben. Ein Spezialist meinte: da ist Batteriesäure drüber gelaufen (also beim Ölwechsel?). Ich zum Händler und der hat es dann über die Lackgarantie des Wagens geregelt. Hat bestimmt 2 Monate gedauert bis das OK aus Ingolstadt kam. Eigentlich sollte sich das auch erst ein Fuzzi von Audi ansehen, ist dann aber doch nicht geschehen.

    Gruss Carsten
     
Thema:

Lackfehler!