Lackbehandlung Neuwagen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von alexeij, 21.09.2009.

  1. #1 alexeij, 21.09.2009
    alexeij

    alexeij

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Wendel
    Fahrzeug:
    Superb II, 1,4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Albrecht, St. Wendel-Saar
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo Compadres,

    nach fast 4 Monaten des Wartens haben wir IHN endlich....ei scheeeen: SII, 1,4 TSI Ambition black magic pearl-Effekt mit wenig Extras(hauptsache kindertauglich)...spritztour schon gemacht, sehr genial, erste Tankfüllung im gemischten Verkehr sensationelle 6,6l (+-10% ??).

    Nun meine Frage: Wie stelle ich mich beim ersten Waschgang (Waschstraße) an ?? Vorher Lack pflegen (also nach Grundwäsche) oder nach allem (inklusive Wachs etc.) mit Nano-Lackschutz versiegeln ? Wer kann Produktempfehlungen geben (Ist das hier überhaupt erlaubt ??(ja ja ich weiß, Forenregeln lesen))

    Danke für Eure Anregungen :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperbElegance, 21.09.2009
    SuperbElegance

    SuperbElegance

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Fahrzeug:
    SuperbII 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    85
    Ich verweise dich einfach mal auf diesen Thread hier:

    Wachs vs. Versiegelung...? Nano-Zeug?


    Besonders (oder eigentlich nur) die Beiträge von Napi sind da wichtig. :D

    Viel spaß beim schmökern
     
  4. henryk

    henryk

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oststr. 47 33818 Leopoldshöhe Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Limousine Ambition 2,0 l TDI CR DPF/125kW (170 PS); 6-Gang manuell; Schadstoffklasse EU5
    Kilometerstand:
    3
    Liebe Superb-Gemeinde,
    ich bekomme demnächst auch ein neuen Superb und möchte die erste Frage an die erfahrene Superb-Besitzer erweitern.
    Wie sehen Eure Autos von unten aus (bitte Alter angeben)?
    Habt Ihr Untenbodenschutz machen lassen?

    Gruß

    Henryk
     
  5. #4 Bernd64, 22.09.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Ich jedenfalls nicht.
     
  6. henryk

    henryk

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oststr. 47 33818 Leopoldshöhe Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Limousine Ambition 2,0 l TDI CR DPF/125kW (170 PS); 6-Gang manuell; Schadstoffklasse EU5
    Kilometerstand:
    3
    Hallo Bernd 64,
    wie sieht dein Auto von unten denn aus.
     
  7. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Der Unterboden sollte kein Problem darstellen - wenn, dann sind es die Hohlräume wie Radläufe, Schweller, Träger etc.
    Aber das kann man von außen nicht sehen.

    Gruß - TDI
     
  8. #7 zeitgeist, 22.09.2009
    zeitgeist

    zeitgeist

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
    Kilometerstand:
    15
    richtig, wir sind ja nicht mehr in den siebzigern
    genau - aber um die kümmert sich Skoda ja bereits bei der Herstellung und wie in den Test dargestellt sogar recht gut
    also sehe ich da keinen zusätzlichen Handlungsbedarf

    zum Lack:
    Killer Nr. 1 - mechanische Beanspruchung
    also harte Waschstraßenbürsten vermeiden & Dreckanhaftungen zeitnah entfernen
     
  9. #8 rammstein112, 22.09.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Insbesondere sollten Insektenreste und Vogeldreck aufgrund ihrer ätzenden Wirkung möglichst schnell entfernt werden... :whistling:
     
  10. sw0

    sw0

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45309 Essen Deutschland
    Fahrzeug:
    SII Ambition, 170PS, Bolero + Soundsystem, 18" Themisto
    Kilometerstand:
    56000
    Hallo

    • Unbedingt die alten harten Waschstrassenbürsten vermeiden, Besser eine Waschstrasse mit Baumwollbürsten oder anderem weichen Material
    • Vogeldreck schnellstens entfernen
    • Nicht unter Bäumen Parken --> Grund Baumharz, das auf den Lack fällt, frisst sich förmlich in diesen
    • Den Wagen nicht mit Geschrirrspülmitteln waschen
    • Teer etc immer schnell entfernen
    • Felgen regelmäßig von Bremsstaub entfernen, ich tue dieses alle 7-14 tg
    • Abstand halten, sonst gibt es Steinschläge auf der Haube
    Gruß

    sw
     
  11. Gero

    Gero

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    habe mein Fahrzeug nach ca 8 Wochen nach Erhalt mit Sonax Spezialwachs Dose ca 50 € bearbeitet.Fahre möglichst in Waschstraßen ,die keine Bürsten haben .Habe alle meine Fahrzeuge ,welche ich neu gekauft habe so behandelt .Bei Verkauf war der Lack in
    Super Zustand .Einmal im Jahr wird das Fahrzeug gewachst, ebenfalls von Sonax.Stellen ,die Kratzer haben zB Türeinstieg
    oder Griffmulden an den Türen werden leicht mit Politur bearbeitet .

    Gruß
     
  12. sw0

    sw0

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45309 Essen Deutschland
    Fahrzeug:
    SII Ambition, 170PS, Bolero + Soundsystem, 18" Themisto
    Kilometerstand:
    56000
    Ja, wie heist denn Dein Wachs genau???
     
  13. #12 Bernd64, 22.09.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Keine Ahnung. Ich sehe mir ganz ganz selten die Autos von unten an :rolleyes:
     
  14. #13 Bernd64, 22.09.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Das hätte ich doch gern näher erläutert :huh:
     
  15. #14 rammstein112, 22.09.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Ist bestimmt aus der X-treme- Serie, oder... :whistling:
     
  16. sw0

    sw0

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45309 Essen Deutschland
    Fahrzeug:
    SII Ambition, 170PS, Bolero + Soundsystem, 18" Themisto
    Kilometerstand:
    56000
    In einer Autozeitschrift habe ich gelesen, dass gewisse Spülmittel (in Verbindung mit Sonneneinstrahlung) den Lack schädigen können.
    Der Lack soll wohl matt werden bzw. ausbleichen können.

    Daher habe ich den Tip gegeben.

    gruß

    sw
     
  17. Gero

    Gero

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    der Wachs heißt Sonax PremiumClass CarnaubaCare .Ich vergaß noch einmal im Jahr schaue ich mir den Unterboden an und kontrolliere

    ob alles in Ordnung .Vorher reinige ich den Unterboden mit einem Dapfstrahler.Dann besorge ich mir 2 Dosen Unterbodenschutz und

    bessere schlechte Stellen aus.Selbstbastler Bühne kostet ca.10 €Std und der Unterbodenschutz ca. 15 € .

    Gruß
     
  18. #17 Kaskara, 22.09.2009
    Kaskara

    Kaskara

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 TDI, 140 PS, silber, Columbus, Soundsystem, CD-Wechsler, Eibach-Federn 40 mm
    Kilometerstand:
    65000
    Bei den Spülmitteln handelt es sich in der Regel um eine Lauge. Wer den Wagen allerdings mit klarem Wasser nachspült und ihn anschl. öfters ´mal z.B. mit Hartwachs versiegelt, braucht sich keine Gedanken zu machen.

    Das mit der Sonneneinstrahlung habe ich jetzt nicht ganz verstanden. Meinst Du etwa die Wassertropfen? Diese wirken in praller Sonne wie ein Prisma und schädigen/verbrennen den Lack auch ohne Spülmittel.

    Sicherlich hat jeder seine Waschanlage seines Vertrauens. Ich meide auch Waschanlagen mit klassischen Borsten und bevorzuge eher Anlagen mit Textilwäsche. Mein Dicker sieht einmal die Woche eine Waschstraße und bei "fremden" Anlagen schaue ich mir erst einmal an, was für Autos in die Anlage einfahren. Von den Billiganlagen an den Supermärkten nehme ich ohnehin Abstand - bei Anlagen, in denen auch Fahrzeuge der Luxus-Klasse einfahren, fühle ich mich besser aufgehoben. Was einem A8 oder 7er guttut, kann auch für meinen Dicken nicht schädlich sein. :)

    Noch ein kurzer "Quercheck", wie der Typ den Dampfstrahler für die Vorwäsche bedient und die Entscheidung ist klar!
     
  19. henryk

    henryk

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oststr. 47 33818 Leopoldshöhe Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Limousine Ambition 2,0 l TDI CR DPF/125kW (170 PS); 6-Gang manuell; Schadstoffklasse EU5
    Kilometerstand:
    3
    Zitat von Gero:
    Ich vergaß noch einmal im Jahr schaue ich mir den Unterboden an und kontrolliere

    ob alles in Ordnung .Vorher reinige ich den Unterboden mit einem Dapfstrahler.Dann besorge ich mir 2 Dosen Unterbodenschutz und

    bessere schlechte Stellen aus.Selbstbastler Bühne kostet ca.10 €Std und der Unterbodenschutz ca. 15 € .
    -----------------------------------------------------------------------------------------------

    Gero wie alt ist Dein Auto?
    Nach wieviel Jahre hast Du den ersten Bedarf gefunden den Unterbodenschutz auszubessern.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bayernfan001, 22.09.2009
    bayernfan001

    bayernfan001

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Zeppelinstr.75 81669 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    MAHAG Oberland
    Kilometerstand:
    6500
  22. #20 digidoctor, 22.09.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ich behaupte, dass man mit 10% von diesem Aufwand (fette Kotspuren ausgenommen) sein Auto auch nach 4 Jahren wieder wie neu hinbekommt. Siehe Gebrauchtwagenverkauf. Da müsst ihr euch nicht jede Woche mit beschäftigen. Spielt lieber mit euren Kindern.

    Der Tanz ums goldene Kalb.
     
Thema: Lackbehandlung Neuwagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackbehandlung bei neuwagen

Die Seite wird geladen...

Lackbehandlung Neuwagen - Ähnliche Themen

  1. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...
  2. Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert

    Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert: In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass mein Auto vmtl. (und leider etwas ungeschickterweise) schon ca. in der 47 KW kommt (anstatt...
  3. EU-Neuwagen

    EU-Neuwagen: Hallo zusammen, Kann mir jemand weiterhelfen, inwieweit sich EU -Neuwagen beim Skoda Rapid konkret unterscheiden? Gibt es hier grundlegende...
  4. eg neuwagen

    eg neuwagen: ich habe ein eg neuwagen,meine frage ..wie kann ich feststellen von wo mein Fabia 3 herkommt..das hat mir mein händler nich gesagt...steht das im...
  5. Skoda Neuwagen - Kein Serviceheft und kein Garantieschein?

    Skoda Neuwagen - Kein Serviceheft und kein Garantieschein?: Guten Tag, ich habe dieses Jahr einen neuen Skoda beim offiziellen Skoda-Händler bestellt und Anfang diesen Monats abgeholt. Die Abholung war...