Lack empfindlich?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Dobby, 11.06.2008.

  1. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe letztlich bei meinem F² (Bj 04/2007) entdeckt, daß er einige böse Steinschläge auf der Motorhaube bzw. oben auf dem vorderen Kotflügel hat. Und zwar richtig tief, nicht nur mal eben die obere Lackschicht abgeplatzt.

    Eigentlich kenne ich es grade von Metallic-Lacken, daß die stabiler sind. Ist das normal? Bei meinem Mazda hatte ich zwar nach 5 Jahren auch Steinschläge im Lack, aber nie so heftige.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tinohalle, 11.06.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Also ich habe knapp über 17.000 km weg, aber Steinschläge im Lack habe ich noch keine gesehen.
    Dafür ist meine ganze Front voll mit Insektenflecken, welche selbst nach der Waschanlage nicht abgehen.
     
  4. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Bei unserem bisher kein Grund zur Beanstandung. Wird aber auch weniger gefahren, als Deiner.
     
  5. #4 Fabia_Combi_II, 11.06.2008
    Fabia_Combi_II

    Fabia_Combi_II Guest

    Mit dem Hochdruckreiniger vorwaschen und alle Mücken lösen sich in Luft auf 8o
     
  6. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Oder nasse Zeitung, Rasierschaum... Oder mit Chemie, da gibt es gute Mittelchen.
     
  7. #6 DiMüHan, 11.06.2008
    DiMüHan

    DiMüHan Guest

    Ich habe in etwa 2 Wochen die 30.000 km mit meinem Fabia² größtenteils auf der Autobahn zurückgelegt. Durch Steinschläge hat mein kleiner Fabia² schon mehrere Blessuren davongetragen:

    1x Windschutzscheibe erneuert,
    1 x Windschutzscheibe geflickt,
    3 x Lackschaden an der Fahrzeugfront,
    mehrmals hat es auch mörderisch geknallt, ohne dass ich einen Schaden entdecken konnte.

    Zusammengefasst liegt halt einfach viel zu viel Müll auf den Autobahnen. Ich glaube nicht, dass es am weichen Lack liegt.
     
  8. #7 Felix Blue, 11.06.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    naja ich war mit nur fast 25tkm nun 2. mal beim lack doc und ich denke nicht das der lack weicher ist

    nur wie mir der Lack doc sagte der Klarlack extrem dünn ist und somit die schäden nicht einfach weck zu polieren sind und deutlich sichtbar sind. einmal zunah an die hecke gerollt udn = Lackschaden.
     
  9. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Moin :)

    Auf einer schlechten, engen Straße habe ich mit der Seite einen Ast mitgenommen, der in den Fahrstreifen ragte. Ausweichen konnte bzw. wollte ich nicht, denn lieber Kratzer im Lack, als den Gegenverkehr knutschen. Der Ast schrammte hörbar über die ganze Flanke. Sofortige Begutachtung des vermeintlichen Schadens ergab: Nix passiert.
    Steinschläge o.ä. hab ich nach 14500 km noch nicht entdeckt.

    Gruß, Jens
     
  10. #9 Chris--28, 13.06.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    ich habe schon an meiner front-stoßstange 2 schöne kleine steinschläge links und rechts vom nummernschild... das macht echt glücklich wenn man sowas sieht... ;(
     
  11. #10 die_sonne, 02.07.2008
    die_sonne

    die_sonne

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Fabia 2, 1,4l, Benziner
    Kilometerstand:
    18000
    ich bin jetzt fast 10.000km gefahren und konnte auch schon einige schäden von steinschlägen an der front erkennen... ausserdem habe ich einen "netten" kratzer auf der kofferraumklappe da ich die mal unüberlegt unter einen baum parkend geöffnet habe. ich war echt schockiert wie ein so kleiner ast einen solchen kratzer verursachen kann!... auch nach einer fahrt über eine kappstraße wo ich einen brombeerstrauch an der seite wirklich leicht gestreift habe, hab ich hinterher mit schleifmittel dagesessen und die schlieren wieder rauspoliert! der lack scheint wirklich wahnsinnig dünn!

    hat mal jemand an dem auto mit einem lackstift gearbeitet? macht sich das gut?... der ast-kratzer am heck stört schon sehr :(
     
  12. #11 PikesPeak, 02.07.2008
    PikesPeak

    PikesPeak

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhausen 99734
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    211000
    OT on:
    Bevor jetzt Fragen kommen, was das ist: eine KAP war ein Teilbereich der genossenschaftlich organisierten Landwirtschaft in der DDR (nähere Informationen wirft sicher eine der diversen Suchmaschinen aus). Eine KAP-Straße ist also ein (landwirtschaftlicher) Wirtschaftsweg, meist mehr oder weniger gut befestigt.
    OT off

    Tante Edit sagt: Memo an selbst - Duden lesen :wacko:
     
  13. #12 die_sonne, 02.07.2008
    die_sonne

    die_sonne

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Fabia 2, 1,4l, Benziner
    Kilometerstand:
    18000
    genau - die meine ich - na der sinn kam doch rüber!
    ausserdem - duden lesen - was wäre denn das für eine vergeudung bestimmten menschen gelegenheiten zu bieten, belehrend ihre mit zweifellos unabdingbaren wissen angereicherten kommentare hinterlassen zu können? da würde doch allen etwas fehlen... ;)
     
  14. #13 Felix Blue, 02.07.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    nach dem ich 2mal beim beim Lackdoc war wegen kleinerer Schäden welche andere beim Ein bzw Aussteigen verursacht haben. Hat mein LAckdoc gesagt das der Klarlack ziehmlich Dünn ist . und deswegen die kratzer gleich auf die lackierung gehen.
     
  15. #14 Chris--28, 02.07.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    am besten man nimmt jetzt schon bei einem neuwagenkauf einen lackschichtenmesser mit... 8| damit man weiß worauf man sich einlässt... 8)
     
  16. #15 rotzlöffel, 14.01.2009
    rotzlöffel

    rotzlöffel

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.6 Elegance
    Kilometerstand:
    19500
    Gibt's denn keine Schutzfolie für die Motorhaube? Hab' das jetzt im Winter schon an einigen Autos bemerkt. Sind meiner Meinung nach aber keine wirklichen Folien sondern eher so ein Mittelding aus Folie und Plane und grade mal 10 bis 15cm breit bzw. hoch... je nachdem! Die meisten Steinschläge sammeln sich ja vorwiegend auf den ersten 10 cm der Motorhaube...

    Grüße,

    Gerhard
     
  17. #16 DiMüHan, 14.01.2009
    DiMüHan

    DiMüHan Guest

    Klar, gibt es solche Folien. Sieht das aber wirklich besser aus, wenn man immer so eine Folie auf der Haube hat?

    Man kann auch das ganze Auto zum Schutz mit einer Folie bekleben lassen. Sieht man heute bei allen Taxis.

    ... Erinnert mich an meine Oma, die immer eine alte Decke auf dem Sofa hatte, damit der Stoff nicht leidet. Hat funktioniert! Nur hat nie jemand den schönen Stoff des teuren Möbels sehen können. Schade eigentlich!

    ^^
     
  18. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mir letztlich meine Motorhaube noch mal angesehen: Nach noch nicht ganz 25 TKM sind inzwischen etliche Steinschläge drauf, nicht nur in den vorderen 10 cm, sondern über die komplette Fläche. Von der Optik her würde ich fast sagen, da gehen einige auch durch die Grundierung durch.

    Im Radio hatten sie jetzt grade eine Reportage über einen Lackdoktor, der sagte, daß man Schäden auf waagerechten Flächen wie Motorhaube, Dach und Kofferraum nicht ausbessern könne, sondern komplett lackieren müsse, weil durch die Lichtbrechung auf den waagerechten Flächen die ausgebesserten Stellen immer zu sehen sein würden.

    Ist wirklich die einzige Möglichkeit, die Motorhaube vom Lackierer neu machen zu lassen und dabei drauf zu bestehen, daß eine dickere Klarlackschicht drauf kommt?
     
  19. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Da unser 2 tage alter F2 Combi 1.2 StyleED in Corrida Rot noch makellos ist: Kann man z.B. die Motorhaube vorbeugend mit Klarlack lackieren lassen?
    Müsste günstiger sein als späteres Neulackieren. Bzw welche Schutzfolie (/Link) wäre für die Haube geeignet, sie muss ja mehr Hitze ertragen könne als Folie für die restl. Karosserie.
    Etwas OT: bringt eine Nanoversiegelung (von Caramba) für die Frontscheibe wirklich etwas beim Neuwagen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tfal3x

    tfal3x

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Also ausbessern kann man echt vergesen... Selbst wenn man gut im Einlackieren ist, wird man es auf der Motorhaube immer sehen :(
    Die einzige möglichkeit soetwas vorzubeugen ist tasächlöich eine Lackschutzfolie die komplett durchsichtig ist (man sieht eig. nicht das da ne Folie drauf ist).Kostenpunkt hierbei je nach Dicke,Größe, qualität von 20-200 Euro. Oder wirklich regelmäßig guten Hartwachs drauf machen.Kostenpunkt ab ca. 15 Euro bis 50 Euro. Ich rede hier nicht von dem Wachs aus der Waschanlage der 1 Woche hält sondern eher von sowas "http://sonax.de/sonax-d/katalog_product.php?show_cat=7&show_product=236000" also nen guten hartwachs von Nigrin oder Sonax.Den 2-4 mal im jahr drauf machen und kleine Steinschläge Hecken ect machen keinen großen Schaden mehr. Hab selber die Erfahrungen mit Folie und Wachs gemacht...
    Je nach Lack gibt es den mit und ohne Schleifmittel
    Um genau zu wissen welcher iwe gut zu wem passt müsste man sich mal komplett belesen.
    Hier mein momentaner favorit:
    http://www.amazon.de/gp/product/B001056BGG/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=&seller=
    Ist ohne Schleifmittel aber von der Profiline also kein 8/15 Atu produckt (welche aber immer noch besser sind als gar kein Wachs)
     
  22. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Ja, Ja alle Hersteller wollen sparen und nun ist es auch bei Skoda soweit mit der Sparerei am Lack, sehe ich ja an meinem, aber Mazda Spart noch schlimmer am Lack.

    Ich hab schon in denn ersten 500 KM ein Steinschlag im Stößfänger gehabt ;(


    Mfg
     
Thema: Lack empfindlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda lack empfindlich

    ,
  2. Lackschaden durch brombeerstrauch

    ,
  3. lackdoc alzey

    ,
  4. lackschaden durch brombeerbusch,
  5. lackschaden brombeerbusch
Die Seite wird geladen...

Lack empfindlich? - Ähnliche Themen

  1. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  2. Lack Versiegelung?

    Lack Versiegelung?: Schönen guten Abend Wisst ihr ob der Lack vom Werk aus schon versiegelt ist. LG
  3. Lack

    Lack: Hallo! Habe bei meinem S3 in Corrida-Rot bestellt. Es geht mir um die Lackqualität, habe ein leicht schlechtes Gewissen, weil ja...
  4. Empfindlichkeit Parksensoren bei niedrigen Hindernissen

    Empfindlichkeit Parksensoren bei niedrigen Hindernissen: Mir fällt auf, dass bei meinem SIII die vorderen (manchmal auch die hinteren) Parksensoren niedrige Hindernisse nicht erkennen. Ich habe auf...
  5. Empfindlichkeit Lenkradsenor für Lane Assist

    Empfindlichkeit Lenkradsenor für Lane Assist: Nach meiner ersten längeren Autobahnfahrt, hätte ich da mal eine Frage. Ist das bei den anderen Nutzern des Lane Assist Nutzern auch so aus, dass...