Labile Befestigung der Scheinwerferwaschdüsen-Abdeckkappen?

Diskutiere Labile Befestigung der Scheinwerferwaschdüsen-Abdeckkappen? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Eines Tages war an meinem Oct die Abdeckkappe einer Scheinwerferwaschdüse weg und inzwischen habe ich einige Octs ohne Kappe...

  1. #1 skoda-dental, 12.04.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Eines Tages war an meinem Oct die Abdeckkappe einer Scheinwerferwaschdüse weg und inzwischen habe ich einige Octs ohne Kappe gesehen...Konstruktionsmangel?

    Ärgerlich: Bei meinem Auto war es nicht nur mit dem Anbringen einer neuen Kappe getan, sondern weil die Sprüdüse nicht mehr ok war (wodurch auch immer, habe die Kappe im Winter verloren), mußte der ganze Sprüharm ausgetauscht werden...das war nicht ganz billig :(
     
  2. #2 skoda-dental, 20.04.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    ?( Hat denn vom Forum noch niemand so eine Kappe verloren? Würde mich wundern, wenn ich der Einzige wäre...
     
  3. #3 Octaviakutscher, 25.04.2010
    Octaviakutscher

    Octaviakutscher

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kirchworbis 37339 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.6 TDI Ambition
    Ne da kann ich dir nicht helfen. Habe auch diese Dinger vor den Scheinwerfern. Abgefallen sind die noch nicht. Kann mir auch nicht erklären wie das passieren sollte. Solange man da nicht dranrum zieht, klemmen die doch einigermaßen fest auf dem Stoßfänger. Vielleicht schließen sie manchmal nicht richtig und werden dann in der Waschanlage oder ähnlich abgerissen. Ist halt alles nur Plastik. Für die Ewigkeit ist heute nichts mehr gebaut.
     
Thema:

Labile Befestigung der Scheinwerferwaschdüsen-Abdeckkappen?

Die Seite wird geladen...

Labile Befestigung der Scheinwerferwaschdüsen-Abdeckkappen? - Ähnliche Themen

  1. Renngitter/Rennsportgitter hinter Wabengrill befestigen ?

    Renngitter/Rennsportgitter hinter Wabengrill befestigen ?: Hat schon jemand daran gearbeitet ? Habe den Superskoda- Wabengrill gekauft und eingebaut. Leider ist der mir zu offenherzig, was Einblick und...
  2. Skoda 1U5 Combi Stoßdämpfer Befestigung

    Skoda 1U5 Combi Stoßdämpfer Befestigung: Hallo, Ich muss bei meinen Skodi die hinteren Stoßdämpfer austauschen. Leider konnte ich zu den befestigungsschrauben und muttern nur den...
  3. Abdeckkappe Scheinwerfer runter gerutscht

    Abdeckkappe Scheinwerfer runter gerutscht: Ich musste heute meine rechte Nightbreaker H7 nach knapp 12 Monaten wechseln, mir ist dabei aber die Gummikappe, welche auf dem...
  4. Sportline Heckspoiler Montage/Befestigung

    Sportline Heckspoiler Montage/Befestigung: Hallo, zusammen. Ich habe mir für meinen Superb III nun bei superskoda den passenden Sportline Heckspoiler bestellt....
  5. Farbe Abdeckkappe der Radschrauben Sportline

    Farbe Abdeckkappe der Radschrauben Sportline: Moin, ich hätte eine Frage an die Sportlinefahrer mit den 19" Vega. Welche Farbe haben die kleinen Abdeckkappen der Radschrauben? Ich habe mein...