L&K-Kauf

Diskutiere L&K-Kauf im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe kaum Ahnung vom Octavia, ausser dass meine Verwanten dies Wagen fahren. Ich hatte vorher einen A4. Ein neuer 3.0 ist mir zu teuer...

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.740
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
Hallo, ich habe kaum Ahnung vom Octavia, ausser dass meine Verwanten dies Wagen fahren. Ich hatte vorher einen A4. Ein neuer 3.0 ist mir zu teuer, da es z.Z. keinen A4 1,8T Quattro Avant gibt.

Ich möchte mir einen L&K kaufen:
1,8T, Allrad, Kombi, großes Navi, Anhängerkupplung..

Habe einen Hauspreis mit 10% unter Liste (Barzahlung, gebe kein anderes Auto in Zahlung.

Ist der Nachlaß OK?

Man liest öfter von schlechten Bremsen, Klappern und lautem Motor beim Octavia.

Ist dies so?
Gibt es noch andere Probleme?

Sind die Bremsen beim 1,8 Turbo vorn und hinten innenbelüftete Scheibenbremsen, oder sind hinten noch Trommelbremsen?

Mir ist klar, dass ich nicht die Qualität eines bei gleicher Ausstattung 15.000 Euro teueren Audis erreichen werde. Aber der Preis ist heiß und ich würde gerne zuschlagen.

Meinen Audi hatte ich von 150 PS auf 215 chippen lassen. Da es sich vermutlich um den selben Motor handelt, sollte dies doch ebenfalls möglich sein?

Danke im Voraus.
 
#
schau mal hier: L&K-Kauf. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Hallo Octavius,

Der Nachlass ist m.E. ok. Vielleicht kannst ja noch die Zulassung und Verbandskasten, Warndreieck ... rausschlagen. Der OCI hat rundum Scheiben. Probleme gibts es immer mal wieder, jedoch würde ich mich von den geposteten Problemen nicht in meiner entscheidung beeinflussen lassen. Hier sind die Probleme doch sehr stark komprimiert. Trotzdem ist es immer wieder nützlich einen Blick darauf zu werfen, vielleicht hat man ja mal dasselbe Problem.

Andreas
 
ray

ray

Forenurgestein
Dabei seit
11.12.2001
Beiträge
274
Zustimmungen
2
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
Toyota Auris HSD / Suzuki Swift
Hallo!

Mich hat ein Vergleich auch interessiert. Da ich aber nur TDI's verglichen habe, kann ich folgendes sagen. Ich selbst fahre Octavia TDI, ein Kollege einen Passat TDI und mein Chef einen A4 TDI. Was ich wirklich gemerkt habe, ist die Geräuschdämmung. Anscheinend wächst sie proportional mit dem Preis... Allerdings waren keine großen Unterschiede in der Qualität zu merken. Alle Innenräume machen einen guten Eindruck (Knarz- und Quietschgeräusche). Interessant ist auch immer ein Vergleich der Versicherungseinstufungen!!! Laut Skoda Octavia "So wird's gemacht", hat der Turbo sogar die größte (normale, da nicht RS) Bremsanlage, vorn innenbelüftet 288x25mm, hinten Scheibe 232x9mm.

Fazit: Ich würde wieder einen Octavia kaufen. Nur das beige Leder (und das Holz) im L&K sind Geschmackssache... ;-)

CU
ray
 

andredomin

Guest
Hallo,
ich bin neulich einen Octavia 4x4 Elegance gefahren, im Vergleich zum Fabia fiel mir folgendes auf:
- Inneneinrichtung wirkte wesentlich billiger als im Fabia, ich hoffe der L&K ist da deutlich luxuriöser!
- viel mehr PLatz war vorne auch nicht (hinten und im Laderaum natürlich schon)
- Bremsen sind sehr viel besser, mit deutlich mehr Biß, aber: siehe posting Octavia TDI Bremsprobleme
- Durchschnittsverbrauch von 11 L/100km, allerdings Kurzstrecke und Stadtverkehr, ist unter aller S..
Vor allem den letzten Punkt finde ich wichtig. D.h. ich würde mich (als Vielfahrer) auf jeden Fall für einen TDI entscheiden, da der Verbrauch top ist und genug Kraft vorhanden ist.
Grüße,
André
 

Marccom

Guest
War oder bin immer noch vom L&K begeistert.

In meinem Probewagen (L&K TDI 110 PS) machte die Inneneinrichtung einen recht guten Eindruck, außer dass ich den Eindruck hatte, dass die Beigetöne von Teil zu Teil verschieden aussehen.

Die Türeninnenverkleidung wirkt aber meiner Meinung nach extrem billig und mir fehlte das VW-typische satte Schliessgeräusch beim Türzuschlagen.

Der Fond ist mir um einiges zu eng. Nicht mal meine Schwiegeroma(um die 1,65m) fand dort vernünftig und bequem Platz.

Die Climatronic war mir etwas zu forsch,ich hatte das Gefühl in einem Windkanal zu sitzen.

Aber das was mir am wenigsten gefallen hat, war die Fahrwerksabstimmung:
Auf mittelprächtigen kurvigen Landstraßen fing der L&K tierisch an zu schaukeln. Der Fabia liegt um Längen besser auf der Straße.


Gruß

Marc
 

smhu

Guest
Hi
Ich kenne zwar die Verbrauchswerte des 4x4 nicht, aber insgesamt darf der 1.8T als sparsamer Motor bezeichnet werden. Ich habe einen Mixverbrauch von 8l/100km, wobei bei reinem Stadtverkehr etwa 9.3l/100km resultieren und auf flüssigen Überlandstrecken durchaus mal eine 6 vor dem Komma stehen kann. Das Elegance/L&K Cockpit als "billig" zu bezeichnen, ist etwas frech, klar das Cockpit kommt nicht an die Anmutung eines Audi A4 heran, aber es ist zweckmässig und in den teureren Versionen auch nett anzufühlen (für diejenigen unter Euch, welche das Cockpit unbedingt streicheln wollen). Geräusche macht bei mir nur das Handschuhfach, alles andere knarzt nicht. Ich bin aber auch schon Octavias gefahren, welche schon im Showroom geknarzt haben, mit ein wenig W-40 Spray an den strategisch wichtigen Stellen sind auch diese Geräusche abzustellen. Die Verarbeitung des Octavia an sich würde ich als gut bezeichnen, ein sichtbarer Schlendrian wie teilweise an franzöischen und italienischen Automobilen (schlecht zugeschnittene Teppiche, unpassende Abdeckungen, etc.) ist nicht zu erkennen. Die Inneneinrichtung beim L&K ist Geschmacksache, mir gefiel das hellbeige Leder nicht. Mein Octavia hat graues Leder (leider nicht serienmässig erhältlich) und sieht nicht allzu billig aus.

Der Link zum Bild (Einsätze sind silber und nicht grün, Foto hat einen leichten Stich)

http://skodaweb.esmartweb.com/105-0539_img.jpg

Rücksitzbank

http://skodaweb.esmartweb.com/105-0535_img.jpg
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.740
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
danke für die Hinweise.

Die Lederfarbe finde ich ebenfalls nicht berauschend, doch ich denke, dass sie mit einem schwarzem Lack gut aussehen wird.

Ich hätte lieber metallic-Lack und schwarzes Leder.

Dann müßte ich ein Elegance ordern und die ganze Sonderausstattung dazukaufen. Das wird wohl ein erheblicher Mehrpreis sein.

Vermutlich hat der L&K noch Ausstattungsdetails, die bei den anderen Modellen nicht vorhanden sind:
Chrominstrumentenringe ..
Nachrüsten möchte ich soetwas nicht: erstens teuer, zweitens wird das Auto dadurch nicht besser.

Was gibts zum Chiptuning für 1,8T zu bemerken?
Gibt es für den Elegance ein Carbondesign oder ein schwarzes Design?

Danke
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.767
Zustimmungen
2.137
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Hey Du!
Was das Chip-Tuning des 1,8T angeht,ist technisch alles möglich,wie bei Golf,A4 & Co auch.Was die ABE dazu jeweils sagt,weiss ich nicht,aber die Tuner werden dir weiter helfen. U.A. hat Abt was im Programm...

Zum Innenraum:ich find den L&K genial,klar geschmackssache,aber voll mein Ding. Logisch gibts auch Carbon-Folie für den Innenraum,aber willst du das schöne Wurzelholz überdecken?Carbon passt optisch IMHO nicht zum L&K
 

Daniel

Guest
Chiptuning gibts von Abt auf 215 PS für 2.610 €

Carbondesign oder ähnliches gibt es nicht optional oder als Originalzubehör für den Oci.

Da hilft nur der Griff zur Tuningindustrie, was natürlich niemals so gut aussieht wie Original.

Zu den Tachoringen kann ich nur sagen ... nachrüsten lohnt... wertet die Aussicht vom Fahrersitz bestens auf. Und mit etwas Geschick kann mans problemlos selber machen.
 

sven

Guest
Kauf den L&K, ist 'ne gute Entscheidung 8) .

mfg sven
 
Thema:

L&K-Kauf

L&K-Kauf - Ähnliche Themen

Von S3 Limousine zur S3 Limousine...: Lese hier bereits heimlich mit, seit ich zufällig gesehen habe, das es jetzt einen Superb als SportLine zu bestellen gibt und nachdem ich gestern...
Ehemaliger und (hoffentlich) zukünftiger RS-Fahrer stellt sich vor: Hallo Zusammen, nach dem ich schon ein paar Fragen gestellt habe und auch schon nette Kontakte hier im Forum hatte möchte ich mich vorstellen...
Kaufberatung: Allradkombi: Guten Abend liebe Skodafreunde, da das aktuelle Fahrzeug demnächst wieder 8 Jahre alt wird kommt es weg und es muss wieder was neues her. Dabei...
Octavia L&K Kauf: Hallo liebe Skodacommunity, ich heiße Daniel, bin neu hier und hab auch schon die erste Frage. Ich werde mir heute einen Octavia 1.8T L&K...
Allgemeine Fragen/Diskussion zu Superb II L&K (Farben, Nachfolgemodell etc.): Moin! Achtung - viel Text - das ist teilw. berufsbedingt... :D Vorab schon mal sorry dafür. :rolleyes: Ich muss mich in ein paar Monaten für...
Oben