Kurzstrecke + Dieselpartikelfilter

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von iznarf01, 03.11.2009.

  1. #1 iznarf01, 03.11.2009
    iznarf01

    iznarf01

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerasdorf bei Wien Gerasdorfer Straße 2201 Gerasdo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 170 PS Diesel
    hallo!

    ich habe gestern meinen superb (vorführwagen, 2.0 CR TDI) angezahlt, nachdem der verkäufer meine bedenken bezüglich probleme mit dem DPF für unbedenklich erklärt hat.

    dabei war er es, der sagte, dass die TDI's (PD) nicht für kurzstrecken geeignet sind. ich habe dann auch entsprechende artikel in netz gefunden, die meisten aber schon meist 2 jahre alt.

    der verkäufer hat mir erklärt, dass das problem bei meinem common rail nicht mehr auftritt und außerdem seien die 8km die ich von zu hause zur arbeit fahre keine kurzstrecke ?( . laut seiner definition spricht man von kurzstrecke bei ca. 3km, bei meinen 8 sei die notwendige betriebstemperatur für den filter schon erreicht.

    hab ich mir da einen bären aufbinden lassen oder kann ich frohen mutes in die zukunft blicken?

    gruß aus wien

    franz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb*Pilot, 03.11.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Bestimmte Dinge, die einem sehr wichtig sind, sollten im Kaufvertrag garantiert zugesichert werden. Damit ist man dann auf der sicheren Seite.

    Alles in allem, wie geschildert, würde ich dem Verkäufer vertrauen!
     
  4. #3 salomon, 03.11.2009
    salomon

    salomon

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 TDI DSG 170 PS, Elegance, Sportfahrwerk, 17"Trifid, Parkassistent, Amundsen wechsel auf -->Columbus :), Sunset, Cappuccino-Beige Metallic
    ich habe ca. 1km zu Arbeit :) Das ist kurzstrecke
     
  5. sw0

    sw0

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45309 Essen Deutschland
    Fahrzeug:
    SII Ambition, 170PS, Bolero + Soundsystem, 18" Themisto
    Kilometerstand:
    56000
    Hi,

    8 km sind im Sommer bzw. in der warmen Jahreszeit +10° C keine Kurzstrecke. Mein CR ist schon nach 4 km bei der Wassertemperatur auf Mitte.
    jetzt bei geringeren Temperaturen ist der Wagen bei 4 km noch nicht warm, was generell nicht so gut ist. Bei 8 km sollte Deine Anzeige schon auf Mitte stehen.

    In der kalten Jahreszeit ist es sinnvoll alle 14 Tage mal eine längere Strecke (50 km) zu fahren, dann wird der Wagen richtig warm.
    (P.S: An alle Vertreter: Ich weis 50 km sind keine Lange Strecke ;) )

    Sollte das nicht gemacht werden, dann bekommst Du irgendwann mal eine Warnmeldung vom SII. D.h. die Warnleuchte des DPF leuchtet auf. Das bedeutet für Dich, dass Du den SII mal wieder eine längere Strecke über die Bahn jagen musst, damit der DPF wieder frei wird. Die Warnleuchte schaltet ab, wenn es soweit ist.

    Du kannst ergänzend noch das Öl in einem kürzerem Rhythmus wechseln z.B. 1/a. Dann gehst Du auf Nummer Sicher.

    Gruß

    ws
     
  6. #5 Ampelbremser, 03.11.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Dann herzlich willkommen hier im Forum und Glückwunsch zu Deiner Entscheidung und noch viel Geduld bis zum Liefertermin... :)
     
  7. #6 bayernfan001, 03.11.2009
    bayernfan001

    bayernfan001

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Zeppelinstr.75 81669 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    MAHAG Oberland
    Kilometerstand:
    6500
    Mal eine Gegenfrage:
    Warum nur einen Diesel bei so wenig km am Tag???? ?(
    2x8 = 16km - bei ca. 250 Tage = 4000km nur!! Da muss man viel zusätzlich privat fahren, damit sich der Diesel wieder refinanziert!
    Sind die 8km viel auf Landstrasse bzw. schon Autobahn?
    Sonst hätte der 1.8 TSI DSG locker gelangt!
     
  8. #7 iznarf01, 04.11.2009
    iznarf01

    iznarf01

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerasdorf bei Wien Gerasdorfer Straße 2201 Gerasdo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 170 PS Diesel
    guten morgen!

    also die 2x8km sind das minimum an den arbeitstagen. im jahr komme ich im schnitt auf ca. 12.000km.

    ich weis, da werden viele sagen, dass ist auch noch immer zu wenig um einen diesel zu rechtfertigen, aber da ich mir keinen neuen leisten kann/wollte haben wir uns den schönsten/bestausgestatteten vorführwagen in unserer unmittelbaren umgebung ausgesucht und das war nun mal ein pechschwarzer diesel mit vielen extras. darauf sind vor allem meine frauen abgefahren.

    außerdem habe ich eine milchmädchenrechnung bez. verbrauch aufgestellt und da sollte ich bereits nach 4 jahren auf grund des geringeren spritverbrauchs den preisunterschied zum benziner wieder herin haben. und da ich meinen octi auch 8 jahre hatte, hoffe ich auf das gleiche vom superb. sozusagen mache ich dann ab dem 4 jahr gewinn ;) .

    muss jetzt nur noch das geld eintreiben und dann hol ich ihn mir :D .
     
  9. #8 Berndtson, 04.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Da möchte ich jetzt nicht wiedersprechen. Ich wurde von Skoda genötigt, einen Diesel zu kaufen, weil man für den Roomster keine vernünftigen Benziner im Angebot hat. Meine Rechnung ergab, das bei 15 tkm , welche ich fahre, eine Null am Jahresende steht. Weniger wie 20 km würde ich schon als Kurzstrecke für einen Diesel bezeichnen.

    munter bleiben
    Berndtson
     
  10. #9 The-Driver, 02.05.2013
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013)
    Habe eine ähnliche Rechnung gemacht und bin bei einer Jahreslaufleistung von 10.000-12.000 km, und einer Haltedauer von 8 Jahren auch darauf gekommen, dass sich Benziner und Diesel nicht viel nehmen. Daher habe ich auch den Diesel genommen.

    Edit: Und ich entschuldige mich, diesen alten Thread aufgemacht zu haben, hatte nicht gesehen, dass der schon so alt ist!
     
  11. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    30.000
    Jetzt kommt einer dieser "Vertreter" ;)

    8km sind definitiv Kurzstrecke. Da wird der Diesel auch nicht richtig warm. Egal ob Sommer oder Winter. Entscheidend ist ja nicht die Wassertemperatur sondern die Öltemperatur. Die sollte so 80-90°C haben damit der Motor warm ist.
    Für den DPF entscheidend ist aber die Abgastemperatur. Da kenne ich jetzt keine Werte aber kann mir nicht vorstellen, dass diese zum Rußverbrennen (extrem hohen) Temperaturen erreicht werden.

    Ich hoffe das Beste für dich. Aber die CR-Motoren sind tatsächlich deutlich unproblematischer als die PD-Motoren damals.



    Und ja 50km ist auch noch Kurzstecke für mich^^ :P
     
  12. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500

    Für die Motoren sind 8km vollkommen ausreichend! Der ist selbst im Winter nach 8 km bei 90°c. Aktuell sind's gerade einmal 4km.

    Das einzige, das Probleme darstellt ist der DPF. Der muss regelmäßig auf die BAB! Ich hab meinen jetzt 4000km gefahren mit einem tägl. Arbeitsweg 2x6km. Völlig ohne Probleme.

    Die Zeiten in denen die Motoren erst nach 20km warm sind sind vorbei! Zuheizer sei dank! ;)
     
  13. #12 Bernd64, 02.05.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Dem kann ich nur zustimmen :!:

    Gruß Bernd
     
  14. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Danke.

    Einzig der Verbrauchsvorteil kommt dann nicht ganz so zum tragen. Das kann noch ergänzt werden.
     
  15. #14 Robert78, 02.05.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Ihr verwechselt da aber den Zuheizer für die Heizung mit einer Motorzuheizung....

    Aber um den TE zu beruhigen....
    Auch wenn es definitv unter Kurzstrecke einzuordnen ist darfst du deinem Verkäufer ruhig glauben und dir die Vorfreude auf dein neues Auto nicht kaputt machen.
    Das du keine aktuellen Beiträge zum DPF findest ist ja ein gutes Zeichen.
    Mit den aktuellen CR Motoren gibt es fast keine Probleme mehr mit den Filtern. Kein Vergleich zu den PD Dieseln.
    Auch wenn du nach aktiver Regenerierung etc. suchst wirst du eher wenige Themen finden die einen CR Diesel betreffen.
     
  16. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Wir verwechseln da eigentlich gar nix. Der Zuheizer bringt den Kühlkreislauf auf Betriebstemperatur DAMIT die Heizleistung schneller vorhanden ist. Ähnlich einer Standheizung, nur das diese eben im Stand ihren Zweck erfüllt. Durch den schneller aufgeheizten Kühlkreislauf ist automatisch der Motor auf seiner Wassertemperatur wodurch das Motoröl ebenfalls schneller aufheizt. Sieht man auch in der lustigen Anezige im MFA!
     
  17. #16 Robert78, 03.05.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    445
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Nicht alle aktuellen Motoren haben den Zuheizer im Wasserkreislauf eingebaut. Auch einige aktuellen CR Diesel haben diesen nur noch im Gebläsekanal verbaut und heizen damit ausschließlich die Luft für den Innenraum auf, nicht aber den Motor.
     
  18. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Im Falle des SC um den es hier geht aber nicht.
     
  19. #18 Schnitzel67, 03.05.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Aber die mit Standheizung ja schon, oder?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Der Superb 2.0TDI hat einen Diesel-Zuheizer im Wasserkreislauf ??
    Obwohl der Motor (bis auf die Ausgleichswelle) genau gleich ist mit dem des Octavias, kann ich kaum glauben.
     
  22. #20 Quax 1978, 03.05.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wie lange dauert es denn bei Dir bis sich ein bisschen was tut, bzw. die "BEtriebstemperatur" des Kühlwassers erreicht ist? Angabe etwa in Kilometern würde schon fast reichen. Bei meinem Octavia 1U mit PD hatte es ohne Zuheizer damals teilweise 20km gedauert in der STadt, über Land war es teilweise noch länger.
     
Thema: Kurzstrecke + Dieselpartikelfilter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi q3 diesel kurzstrecke

    ,
  2. dieselpartikelfilter Q3

    ,
  3. audi q3 2.0 tdi dieselpartikelfilter aditiv

    ,
  4. audi q3 dpf regeneration,
  5. octavia rs tdi kurzstrecke,
  6. dpf kurzstrecke,
  7. kurzstrecke skoda kuehl dpf,
  8. audi q3 öltemperatur,
  9. öltemperaturanzeige audi q3,
  10. dieselpartikelfiter q3,
  11. skoda yeti 2.0 tdi motor rauer probleme,
  12. skoda yeti 2.0 tdi motor laeuft rauer probleme,
  13. wasserkreislauf tdi 2.0 110 kw common rail,
  14. skoda superb diesel kurzstrecke,
  15. probleme beim dieselpartikelfilter bei citroen,
  16. alfa romeo 159 motor öltemperaturanzeige geht nicht,
  17. dieselpartikelfilter kurzstrecke
Die Seite wird geladen...

Kurzstrecke + Dieselpartikelfilter - Ähnliche Themen

  1. Dieselpartikelfilter (DPF) - bereits ausgewechselt?

    Dieselpartikelfilter (DPF) - bereits ausgewechselt?: Hallo, Fabia II gibt es seit 10 Jahren und viele Diesel mit DPF laufen bereits über 100.000 km. Daher die Frage, wie lange halten diese DPF...
  2. Dieselpartikelfilter - bereits ausgewechselt?

    Dieselpartikelfilter - bereits ausgewechselt?: Hallo, Roomster gibt es seit 10 Jahren und viele Diesel mit DPF laufen bereits über 100.000 km. Daher die Frage, wie lange halten diese DPF...
  3. 2.0 TDI RS - Motorlüfter nach Kurzstrecke

    2.0 TDI RS - Motorlüfter nach Kurzstrecke: Hallo, ich habe seit kurzem einen Octavia III RS 2.0 TDI und mir ist aufgefallen, dass nach kurzer Fahrt (12 - 15 km) manchmal der Lüfter vom...
  4. 2.0 CR TDI DPF Bj 2012 Kurzstrecke

    2.0 CR TDI DPF Bj 2012 Kurzstrecke: Hallo Ich habe seit ca 4 Monaten einen TDI. Hatte ihn gekauft, da ich eigentlich viel Langstrecke fahren musste. Das hat sich jetzt aber geändert....
  5. Fabia III Diesel - wie oft regeneriert sich der Dieselpartikelfilter?

    Fabia III Diesel - wie oft regeneriert sich der Dieselpartikelfilter?: Hallo, ich habe einen Fabia III Combi 1,4 l TDI 90 PS. Wie sind eure Erfahrungen mit der Regeneration des Dieselpartikelfilters? Bei mir...