Kurze Frage zur Move&Fun App Citigo 2018

Diskutiere Kurze Frage zur Move&Fun App Citigo 2018 im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Erst einmal einen schönen Abend an Alle, ich bin der Neue Ich habe einen Skoda Citigo Clever CNG bestellt, aber leider kaum Informationen zu der...

  1. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Erst einmal einen schönen Abend an Alle, ich bin der Neue
    Ich habe einen Skoda Citigo Clever CNG bestellt, aber leider kaum Informationen zu der Move&Fun Navigation App finden können. Ist das etwas Eigenes von Skoda oder, wie ich vermute und hoffe, vielleicht TomTom?
    Danke für Eure Hilfe!!!
     
  2. #2 holger-76, 25.06.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Das Kartenmaterial kommt von TomTom und die App kommt von Skoda (VW).
    Erwarte Dir nicht zu viel. Die App bringt einen ans Ziel und das wars auch schon. Es gibt keine Bedienungsanleitung und diverse Fehler.
    Laut Skoda soll es bald eine neue Version geben aber wenn Du Android 8 hast läuft die App überhaupt nicht.
     
    Tombw gefällt das.
  3. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Danke für die schnelle Antwort. Das sind ja keine guten Nachrichten. Ich habe ein Nokia 8 und habe mich bisher sehr über das Ding gefreut, weil es immer die neuesten Updates hat. In diesem Fall ist das wohl Pech. Also werde ich eben Android Auto benutzen. Aber ich werde Skoda per Email nerven
     
  4. #4 holger-76, 25.06.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Ja, am besten so viele wie möglich nerven.
    Ich haben bis jetzt nicht rausgefunden wann das Update kommen soll.
     
  5. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe gerade die VW App installiert, die läuft lustigerweise. Zumindest auf dem Handy, das Auto kommt erst in 3 Monaten.
    Generell finde ich diese Lösung eigentlich super. Mein Handy kann ja alles und der Bildschirm ist sowieso besser als bei jedem Festeinbau. Ich frage mich nur, warum die nicht einfach Android Auto integrieren. Funktioniert super!
     
  6. #6 holger-76, 25.06.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Mag sein, daß sich die Handynutzung anbietet aber dafür müsste die App etwas, ich nenne es jetzt mal "höherwertiger" sein. Der bessere Bildschirm kommt überhaupt nicht zum tragen da die Grafik sehr, sehr einfach ist.
    Das ist eine sehr einfache Navigation die einen ans Ziel bringt, mehr nicht.
    Jedes portable TomTom macht das aber besser und ist vom Menü her logischer aufgebaut. Eine Bedienungsanleitung für die App gibt es leider nicht.
    Nach über 1 Jahr sind mache "Knöpfe" noch immer ein Rätsel für mich und seit dem ich Android 8 auf meinem Handy habe geht gar nichts mehr.
    Weiterhin muß ich kritisieren, daß der Akku förmlich leergesaugt wird wenn man Bluetooth und GPS an hat. Es wird in Foren vermutet, daß mehr Strom verbraucht wird als durch ein Ladekabel zugeführt wird.
    Die Vorgängerlösung mit dem Navigon/Garmin Gerät war viel eleganter und besser.

    Was tadelos funktioniert ist die Freisprecheinrichtung. Die Restlichen Funktionen sind für mich sinnfrei.
     
  7. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Erst mal ein Kompliment, ich freue mich sehr über deine Beiträge, danke!
    Wenn die App nicht gut ist, Alternativen gibt es genug. Bisher habe ich Navigon benutzt, tolle App, leider nicht mehr verfügbar. Ich teste gerade TomTom. Super Verkehrsinfos, leider grafisch nicht halb so schick wie Navigon. Android Auto wird wohl die App der Wahl. Probiert es mal aus. Du kannst deine Telefonate, deine Musik und die Navigation über eine App steuern. Und google maps bekommt allen Gerüchten nach noch eine Geschwindugkeitsanzeige, einen Blitzerwarner und den Download kompletter Länderkarten.
     
  8. #8 Karoqtamer, 25.06.2018
    Karoqtamer

    Karoqtamer

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5TSI & Citigo Clever
    Mal eine Frage, ich hab die App nun schon auf zwei Handy's mit meinem neuen CG Clever getestet, geht alles bis auf die Sprachausgabe der Navigation. Funktioniert die bei euch?
     
  9. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Tut mir leid, kann ich dir noch nicht sagen. Meiner hat mindestens 3 Monate Lieferzeit. Ich informiere mich nur schon gerne vorher :-)
     
  10. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    67
    @Karoqtamer

    Das Navi App muß die Ansagen als Telefongespräch ausgeben. Dann könnte es funktionieren.
    Wenn es nur als Audio (zB wie Musik) ausgibt reagiert das Radio nicht.
    Da müsstest Du das Radio auf BT-Audio umstellen. Aber dann geht halt kein Radioempfang.

    Testen kann ich es selbst jetzt nicht. Hab einen Citigo Mj2012
     
  11. #11 holger-76, 26.06.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Und was kostet Android Auto? Geht das aufs Datenvolumen?
    Das ist ja das interessante der Skoda App. Die Karten läd man sich einmal zu Hause runter und das wars. Kostet kein Datenvolumen und kein Geld.
    Musik abspielen und eine zusätzliche Freisprecheinrichtung (Die im Citigo ist klasse) brauche ich nicht. Ich brauche ein günstige/kostenlose Naviapp die kein Datenvolumen frisst.

    @Karoqtamer
    Wenn die Navigation gestartet ist den Lautstärke am Handy lauter machen. Ist beim Samsung die Medienlautstärke. Da werde ich kurz gefragt ob ich wirklich lauter machen möchte und dann geht's.
     
  12. #12 Karoqtamer, 27.06.2018
    Karoqtamer

    Karoqtamer

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5TSI & Citigo Clever
  13. #13 holger-76, 20.07.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    So, ich hab mir jetzt die App vom UP aufs Smartphone geladen und die die Skoda App gelöscht. Jetzt kann ich endlich wieder navigieren.
    Ich muß sagen, daß die App von VW sogar besser ist.
     
  14. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Die Skoda App geht seit dem letzten Update wieder. Mein Auto ist zwar immer noch nicht da, aber ich bin mal gespannt. Im Katalog steht, dass die App mit TomTom arbeitet. Das wäre eine sehr gute Wahl.
     
  15. #15 holger-76, 01.11.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Wahnsinn, haben sie es dann doch mal hinbekommen. Ich bleibe jetzt aber bei der UP! App.
    Nur die Karten sind von TomTom. Wäre schön wenn es der Rest auch wäre.
     
  16. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    176
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW up! ASG, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Wo bei Du, wenn Du auf die sonstigen Funktionen der VW- btw.- Skoda-App verzichten kannst, mal die Android-/iOS-App von TomTom ausprobieren solltest. Da sind noch einige weitere sinnvolle Navigationsfunktionen gegeben, die in der VW-/Skoda - Version nicht implementiert sind.
     
  17. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Also nur die Karten? Wie ist es denn mit den Staumeldungen und Umfahrungstipps? Da ist TomTom ja ziemlich gut. Und wenn du schon Erfahrungen hast, wahrscheinlich kannst du nicht Radio hören und gleichzeitig Navi Ansagen über die Lautsprecher bekommen, wenn du nicht die App nutzt, richtig? Danke für die Info!
     
  18. #18 holger-76, 01.11.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Funktioniert die auch Offline?
     
  19. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Die ist offline und kostet 20 pro Jahr. Die Beste seit Navigon tot ist
     
  20. #20 holger-76, 01.11.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    20 Euro im Jahr ist für mich schon ein KO Kriterium. Da ich nur sehr selten navigiere komme ich mit der UP! App ganz gut zurecht.
    Eben habe ich eine e-Mail vom Skodaservice bekommen, daß die M&F App aktualisiert wurde und jetzt auch mit Android 8 läuft. Ob ich die neue App mal teste weiß ich noch nicht.
     
Thema: Kurze Frage zur Move&Fun App Citigo 2018
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda citigo app

    ,
  2. skoda move and fun datenvolumen

    ,
  3. skoda citigo app move&fun

    ,
  4. skoda citigo kurze spannungsunterbrechung bluetooth bei start stop,
  5. android auto citigo,
  6. app für skoda citigo 2018,
  7. move&fun läuft nicht,
  8. skoda move and fun samsung,
  9. citigo modell 2018 navigation,
  10. move fun androit
Die Seite wird geladen...

Kurze Frage zur Move&Fun App Citigo 2018 - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus dem Sauerland.. Fragen zum Superb III

    Hallo aus dem Sauerland.. Fragen zum Superb III: Hallo Gemeinde, zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Ronny (42) aus dem Sauerländischen Arnsberg. Habe mir ende letzter Woche einen...
  2. Frage zu Kodiaq Ausstattungsvariante Lane Assist

    Frage zu Kodiaq Ausstattungsvariante Lane Assist: Hallo zusammen, ich habe ein Angebot für ein Leasingfahrzeug bekommen (natürlich ein Kodiaq ;) ). In der Sonderausstattung wird folgendes...
  3. Frage zum Umbau Rückleuchten mit Kristallen

    Frage zum Umbau Rückleuchten mit Kristallen: Hallo an alle. Ich fahre einen 3V polnischer Import mit Xenon Scheinwerfern. Hinten sind allerdings die einfachen Leuchten verbaut gewesen ohne...
  4. Öl 50400 für 1.5 TSI mit OPF zulässig (kurze Anfrage)

    Öl 50400 für 1.5 TSI mit OPF zulässig (kurze Anfrage): Hallo liebe Forengemeinde, als (bald) neuer Besitzer eines neuen Octavia Combi 1.5 TSI mit OPF beschäftige ich mich u.a. auch mit dem Thema...
  5. Suche Ladeboden Citigo

    Ladeboden Citigo: Falls jemand hier einen Citigo hat, der mit diesem Ladeboden ausgestattet ist und diesen nicht mehr braucht, der darf ihn mir mal gerne anbieten.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden