Kurvenlicht fehlerhaft?

Diskutiere Kurvenlicht fehlerhaft? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; mir ist irgendwann aufgefallen, dass mein Kurvenlicht, wenn ich in die Kurve einfahre, nicht gleichmäßig einschwenkt. Eine Seite schwenkt immer...

  1. #1 -fabiafabulous-, 04.01.2010
    -fabiafabulous-

    -fabiafabulous-

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin - Treptow Berlin
    Fahrzeug:
    F² 1.4 16V |Combi Elegance|grau anthrazit
    Werkstatt/Händler:
    Britsch
    Kilometerstand:
    29500
    mir ist irgendwann aufgefallen, dass mein Kurvenlicht, wenn ich in die Kurve einfahre, nicht gleichmäßig einschwenkt.
    Eine Seite schwenkt immer verzögert rein. Außerdem sind die Lichtpunkte in der Kurve, die die Projektoren auf die Straße werfen immer extrem nah bei einander auf der Straße. Fahre ich aus der Kurve wieder raus, richten sich die scheinwerfer auch immer nacheinander verzögert wieder aus.
    Ist euch auch schonmal aufgefallen, dass spätestens nach dem 3 . schnellen Einlenken , also links rechts links, bei der Fahrt das Kurvenlicht einfach aufhört und es sich gar nicht mehr bewegt?
    Ist das alles nur Einbildung meiner Seits oder stimmt da was nicht bei meinen Scheinwerfern?
     
  2. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ich kenne das von meinem F² Combi - noch - nicht bzw. ist mir dies noch nicht aufgefallen.
    Da ich tagtäglich etliche Kilometer in der Dunkelheit durch die kurvige Eifel fahre, wäre mir diese Sache sicherlich aufgefallen ... . ?( ;(
     
  3. #3 geronimo, 04.01.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass die Scheinwerfer unterschiedlich stark schwenken, zB bei Linkskurven der kurveninnere Scheinwerfer weniger stark einlenkt als der äussere um den Gegenverkehr nicht zu blenden. Soweit scheint das seine Richigkeit zu haben, aber die (vermeintliche) Abschaltung nach mehreren Kurven solltest du beim Händler mal prüfen lassen.

    Gruß
    geronimo 8)
     
  4. #4 Berndtson, 04.01.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Nach 9 Monaten mit Kurvenlicht fällt mir gar nicht mehr auf, das ich welches habe. Mann gewöhnt sich schnell an den Komfort.

    Berndtson
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Wenn Du auch nur ein einziges Mal in ein anderes Fahrzeug einsteigst und damit fährst, wirst Du den Unterschied sofort bemerken !
    Ich möchte auch nicht mehr auf das Kurvenlicht verzichten ... . :love:
     
  6. #6 Berndtson, 04.01.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Das kannst du fett schreiben. (kannst du laut sagen) lol
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Jaaaaaaa ... !! :thumbsup:
     
  8. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    28
    da es bei BMW und MB genau so ist, denke ich mal ist es normal :thumbup:
     
  9. #9 geronimo, 04.01.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    So, nachdem Berndtson und bjmawe ihre Begeisterung für das Kurvenlicht (die ich durchaus teile) ausreichend in Worte gefasst haben, wäre es nett wenn dem TE jetzt auch in der Sache geholfen würde ;)

    So, ich habe mal diese sehr gute Erklärung für das Kurvenlicht erguggelt:
    Also genau umgekehrt wie in meinem ersten Beitrag geschrieben, sorry :( . Daher sollten sich die Lichtkegel eher auseinander bewegen sollten als aufeinder zu, zumindest sollte es keine zwei Lichtkegel dicht nebeneinander geben (heute abend getestet, bei mir gleichmäßig verteilt). Bei entsprechend kurvenreicher Strecke schaltet es sich auch nach mehreren Kurven hintereinander nicht ab (auch heute abend getestet). Von daher solltest du dein System mal wirklich in der Werkstatt testen lassen...

    Gruß
    geronimo 8)
     
  10. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    28
    es schaltet sich schon ab, aber unter anderen Umständen.

    Fahr zB mal mit 30 und dann lenk oft hin und her, dann schaltet es sich ab. Aber das ist ja normal, sonst hat man nicht lange was von seinem Kurvenlicht :D
     
  11. #11 Richter86, 02.11.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Funktioniert das Kurvenlicht auch im Stand? Also bewegen sich die Scheinwerfer dann auch oder erst ab einer gewissen Geschwindigkeit?
     
  12. #12 Akkroma, 02.11.2011
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    Ich würd sagen nein, weil es den Ausschwenkwinkel anhand der Geschwindkigkeit und des Lenkeinschlags errechnet

    berichtigt mich wenns nicht stimmt



    Gruß Andy
     
  13. #13 digibär, 02.11.2011
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Nein, tut es nicht. Sie bewegen sich aber bereits bei niedrigen Geschwindigkeiten.
     
  14. #14 Richter86, 03.11.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Alles klar! Danke!
    Dann sind sie also nicht kaputt ;)
     
  15. #15 daxbauer, 13.11.2011
    daxbauer

    daxbauer

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2008 4*4 2,0 Diesel; Fabia Combi Style Edition 2011 1.2 tsi DSG
    interessanter Effekt:

    hab mich bisher immer gefragt, ob mein Kurvenlicht überhaupt funktioniert....


    seit heute funktioniert es!

    unübersehbar beim Einlenken und wieder Geradestellen während der Fahrt.

    keine Ahnung, wieso erst jetzt...

    10 Monate, 13.000 km...

    hat jemand eine Idee?
     
Thema:

Kurvenlicht fehlerhaft?

Die Seite wird geladen...

Kurvenlicht fehlerhaft? - Ähnliche Themen

  1. Ambiente Beleuchtung fehlerhaft

    Ambiente Beleuchtung fehlerhaft: hallo zusammen, da ist der Neue nun da und schon fangen die Fehlerchen an. Meine Ambiente Beleuchtung ist am Armaturenbrett fehlerhaft, sie ist...
  2. Kurvenlicht und Abbiegelicht

    Kurvenlicht und Abbiegelicht: Hallo liebe Yeti-Fahrer, ich habe mir vor 6 Wochen einen gebrauchten Yeti 1,6 TDI Greenline (10/2011) gekauft, unter anderem wegen der...
  3. Octavia III Columbus 2 Bildschirmanzeige fehlerhaft

    Columbus 2 Bildschirmanzeige fehlerhaft: hallo hattet ihr schon ein problem mit der bildschirmanzeige ? - siehe foto
  4. Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht)

    Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht): Hallo liebe Forengemeinde, die HU steht mal wieder an und - perfektes Timing - offenbar ist die Leuchtweitenregulierung vom linken...
  5. Kurvenlicht ohne Funktion & Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Kurvenlicht ohne Funktion & Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo zusammen, zuerst möchte ich mir gerne vorstellen da ich mich gerade in dem Forum angemeldet habe. Meine Name ist Gerrit, bin 23 Jahre Alt...