Kurvenlicht Diagnose

Diskutiere Kurvenlicht Diagnose im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich benötige mal eure Hilfe zum Thema Kurvenlicht. Ich habe mir alles Mögliche zu diesem Thema schon durchgelesen, aber finde nicht die...

stekky

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
244
Zustimmungen
1
Ort
Witzenhausen
Fahrzeug
Fabia² Combi '11, CAYB
Kilometerstand
190000
Hallo,

Ich benötige mal eure Hilfe zum Thema Kurvenlicht.
Ich habe mir alles Mögliche zu diesem Thema schon durchgelesen, aber finde nicht die richtige Antwort auf mein Problem.
Ich habe das Gefühl, daß das Kurvenlicht bei meinem F² nicht funktioniert.
In diversen Beiträgen habe ich schon gelesen, daß man das schwenken der Scheinwerfer durchaus bemerkt, nun bei mir ist das nicht der Fall. Selbst in einer zügig gefahrenen Autobahnabfahrt kann ich kein Schwenken der Lichtkegel feststellen.
Die Servos der Scheinwerfer funktionieren auf beiden Seiten, das ist gut zu erkennen wenn ich die Zündung und das Licht einschalte, dann fahren beide Scheinwerfer einmal von links nach rechts und dann in Grundeinstellung (was hier so liebevoll als zwinkern beschrieben wird ^^ ). Allerdings blinkt beim Einschalten der Zündung die Warnleuchte für Leuchtmittel 10x auf... ist das normal? 8|
Beim :) war ich noch nicht deswegen, das will ich eigentlich mit der nächsten Inspektion zusammen legen.
Ich habe ich selber eine Diagnose Software mit der ich mein Fahrzeug auslesen kann (CarPort mit CP compact), allerdings kann ich damit keinen Fehler feststellen... Ich bin jetzt aber auch nicht so der Crack der in Steuergeräten rumprogrammiert, ich hab das eigentlich nur, damit ich weiß was auf mich zukommt wenn ein Fehler auftaucht, damit der :) mir keinen BS erzählen kann.
Was mir aufgefallen ist, ist daß im Stg. 55 - Leuchtweitenregulierung zwei Blöcke mit Lenkwinkeln zu finden sind.
Davon ist einer (Block 1) aktiv, das heißt sobald ich das Lenkrad bewege verändert sich der Wert.
Der andere (Block 4) ist statisch, da verändert sich nichts wenn ich das Lenkrad bewege. Das macht mich stutzig..
Ich habe einen Screenshot angehängt um das zu verdeutlichen.
Das Kurvenlicht über die NSW funktioniert übrigens einwandfrei, allerdings leuchten die NSW auf sobald ich den Rückwärtsgang einlege... normal??(
Zu guter letzt noch eine ganz simple Frage... muß das Kurvenlicht nach dem Tausch einer Batterie eigentlich angelernt werden? Hintergrund ist, daß mein F² eine neue Batterie bekommen hat wie ich ihn gekauft habe und ich könnte mir vorstellen, daß das evtl. damit zu tun hat...
Ich bin für alle Hinweise und Ratschläge dankbar.

Mfg stekky
 

Anhänge

  • stg55.png
    stg55.png
    58,9 KB · Aufrufe: 165
#
schau mal hier: Kurvenlicht Diagnose. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.169
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Angelernt werden muss da imho nichts.

Hast du den Lichtschalter auch auf "Auto" stehen?
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Du hast die Lichtfunktion für das Ausland aktiviert, dann wird das Kurvenlicht deaktiviert.

Schau mal in deine Bedienungsanleitung unter der Kategorie Licht. Dort steht wie du es deaktivierst und auch das dann 10 x die Kontrolleuchte blinkt. ;)
 

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Fabia2 und Auto-Licht Schalter?
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Ich habe mir alles Mögliche zu diesem Thema schon durchgelesen, aber finde nicht die richtige Antwort auf mein Problem.

Alles Mögliche vielleicht.....nur nicht das naheliegenste.:P
 

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.169
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Hat der sowas nicht? Dachte das ist mit Kurvenlicht immer gekoppelt.
 

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Erst ab Fabia3.
 

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.169
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Beim Kurvenlicht sprechen wir hier aber schon von Xenon, oder?
 

UniSolGER

Dabei seit
04.08.2012
Beiträge
122
Zustimmungen
5
Ort
Wunstorf
Fahrzeug
Fabia II RS 08/2010
Kilometerstand
102000
Nein, von "normalen" Leuchtmitteln.... Xenon gab es nicht für den F2. Nur Halogen.
 

stekky

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
244
Zustimmungen
1
Ort
Witzenhausen
Fahrzeug
Fabia² Combi '11, CAYB
Kilometerstand
190000
Du hast die Lichtfunktion für das Ausland aktiviert, dann wird das Kurvenlicht deaktiviert.

Schau mal in deine Bedienungsanleitung unter der Kategorie Licht. Dort steht wie du es deaktivierst und auch das dann 10 x die Kontrolleuchte blinkt. ;)

Wow - auf die Idee wäre ich nie gekommen!
Die Kontrolleuchte ist jetzt aus wenn ich die Zündung betätige, jetzt bin ich echt gespannt wie das Fahren mit Kurvenlicht ist.

VIELEN,VIELEN DANK!!! :thumbsup:
 

UniSolGER

Dabei seit
04.08.2012
Beiträge
122
Zustimmungen
5
Ort
Wunstorf
Fahrzeug
Fabia II RS 08/2010
Kilometerstand
102000
Darauf mal die Frage ob man das versehentlich aktivieren kann? Im MFA ist mir nie so etwas aufgefallen.
 

stekky

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
244
Zustimmungen
1
Ort
Witzenhausen
Fahrzeug
Fabia² Combi '11, CAYB
Kilometerstand
190000
Ich denke nicht... das muß der Vorbesitzer mal absichtlich gemacht haben.
Ist für zufällig eigentlich zu kompliziert...

Einschalten:

Zündung aus, Licht aus, Gang raus, Drehregler der LWR auf 0
Zündung an und innerhalb von 10 Sek.
Abblendlicht an, Rückwärtsgang einlegen und den Drehregler LWR auf 3 drehen

Ausschalten:

Zündung aus, Licht aus, Gang raus, Drehregler der LWR auf 3
Zündung an und innerhalb von 10 Sek.
Abblendlicht an, Rückwärtsgang einlegen und den Drehregler LWR auf 0 drehen
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Gern geschehen....dazu ist doch ein Forum da.
 

kleksi12

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
614
Zustimmungen
58
Ort
Lauf a.Pegnitz
Fahrzeug
Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
Werkstatt/Händler
Auto Ringer
Kilometerstand
101500
Ich sehe das auch nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit, ich glaube das geht auch nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit ?(
 

stekky

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
244
Zustimmungen
1
Ort
Witzenhausen
Fahrzeug
Fabia² Combi '11, CAYB
Kilometerstand
190000
Ich hab bisher eigentlich nur gelesen, daß es erst bei einer gewissen Geschwindigkeit einschaltet (30 km/h??), aber je schneller man fährt desto geringer ist ja auch der Radius der Kurven die man fährt, also wird man das wohl auf der Autobahn bei 160 km/h nicht mehr so mitbekommen
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
h sehe das auch nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit, ich glaube das geht auch nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit ?(

Das was du meinst und siehst ist das Abbiegelicht. Wird oft und gern verwechselt, ist aber was ganz anderes.
 

kleksi12

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
614
Zustimmungen
58
Ort
Lauf a.Pegnitz
Fahrzeug
Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
Werkstatt/Händler
Auto Ringer
Kilometerstand
101500
Ich weiß was ein Abbiege-licht ist weil mein RS keins hat ! und wie gesagt meins geht am stand und in der Stadt ,und wie mein Vorredner geschrieben hat wird es so sein das man es nicht mehr sieht ab einer bestimmten Geschwindigkeit da der Lenkeinschlag zu gering ist
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Ok. Keine Angst, wollte dein Know How nicht anzweifeln. Hätte aber wirklich sein können.
Du glaubst gar nicht wie oft das z.B. im O2 Bereich verwechselt, erklärt, verwechselt und wieder erklärt wurde.;)

@stekky
Funktioniert es denn jetzt auch? Hast ja geschrieben das du gespannt bist wie es ist.....
 

stekky

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
244
Zustimmungen
1
Ort
Witzenhausen
Fahrzeug
Fabia² Combi '11, CAYB
Kilometerstand
190000
@stekky
Funktioniert es denn jetzt auch? Hast ja geschrieben das du gespannt bist wie es ist.....

Konnte es noch nicht ausprobieren... hab mir ja dämlicherweise die längsten Tage des Jahres rausgesucht um das anzugehen... :D
 
Thema:

Kurvenlicht Diagnose

Kurvenlicht Diagnose - Ähnliche Themen

AFS und dynamisches Kurvenlicht: Da man ja nun doch öfter in die Gelegenheit kommt mal bei Dunkelheit zu fahren als ab Ende April in den Sommer hinein, habe ich nun noch einmal...
DSG Wählhebel - keine Kommunikation bei ausgeschaltetem Licht: Hallo Zusammen, nachdem ich meine Autobatterie getauscht habe (war noch die vom Werk verbaute Banner drin), habe ich nun ein sehr merkwürdiges...
Frage zum Kurvenlicht...: HI @ll, fahre seit einiger Zeit nun meinen Octavia II und irgendwie quält mich ein Frage: Funktioniert meine Beleuchtungsanlage? Ich frage wegen...
Meine Mängel- & Defekte Roomster 1,6 TDI Style Plus Edition Bj. 2010: Hallo Roomsterfreunde (Die Kilometerangaben sind ungefähre Schätzungen) ERSTZULASSUNG 15.07.2010! :?: AB WERK: Spaltmaß der Motorhaube passte...

Sucheingaben

kurvenlicht skoda computer diagnose

,

skoda rommster kurvenlicht kontrolleuchte blinkt und habe kein kurvenlicht

,

woran erkennt man kurvenlicht octavia

,
carport roomster kurvenlicht
, fabia 2 kurvenlicht
Oben