Kurvenlicht beim Fabia II

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Dobby, 11.11.2007.

  1. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Die Frage mag vielleicht blöde klingen, aber wie erkenne ich, ob mein Auto das dynamische Kurvenlicht hat? ?-(

    Hintergrund der Frage: Ich habe meinen Kleinen als Werk-Dienstwagen von einem VW-Händler gekauft, der grade erst anfängt, sich näher mit Skoda auseinander zu setzen. Jetzt habe ich schon recht schnell festgestellt, daß das Auto mehr Ausstattung drinhat, als es beim Elegance Serie ist und auch mehr, als der Händler mir zusätzlich angegeben hat (man will sich ja nicht beklagen, wenn man mehr fürs Geld kriegt... :-D ).

    Daß das Kerlchen die Nebelscheinwerfer mit Abbiegeliegt hat, haben wir schon deutlich gesehen (ist ja von vorne eigentlich nicht zu übersehen), nur vom Kurvenlicht merken wir irgendwie nichts. Allerdings gibt es das doch nur im Paket??

    Kann ich das an Irgendwas sehen oder muß ich da dann erst mal den Scheinwerfer für ausbauen? Ich mag halt nicht dumm zum nächsten Skodahändler fahren und mich auslachen lassen... :-S
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperbRS, 11.11.2007
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    hallo dobby,

    wenn du die eckigen nebler hast, dann ist das kurvenlicht mit drin. ansonsten kannst du dich nur mal vors auto stellen und jemanden anders kräftig lenken lassen, wenn die linsen des abblendlichtes hin und her schwenken ist alles bestens ;-)
     
  4. CK1

    CK1 Guest

    Unter seltsamen Umständen könnte das Kurvenlicht deaktiviert sein - warum auch immer.

    Man erkennt es aber auch ohne Funktion daran, dass auf den Ringen um die Projektorscheinwerfer "Bending Halogen" steht. Ohne Kurvenlicht steht da "Bi-Halogen".
     
  5. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Hinweise, habe mal nachgeschaut, steht Bending Halogen drauf.

    Ich muß mir mal irgendwann eine nicht beleuchtete Kurve suchen und einfach mal drauf achten, ob ich da einen Unterschied zum normalen Licht bemerke.... ;-)
    Das Abbiegelicht ist auf jeden Fall schon mal eine nette Sache.
     
  6. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wenn ich das richtig gesehen habe, "kalibriert" sich das Kurvenlicht auch, wenn Du es einschaltest, das heißt, es fährt einmal hin und her. Ansonsten den :-D prüfen lassen, ob deaktviert.
     
  7. #6 tinohalle, 12.11.2007
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    mmmh, dann muss meins wohl oder übel deaktiviert sein... ?-( , ich hatte eine zeitlang jeden morgen darauf geachtet, aber nichts tat sich an der Hauswand, die Lichtpunkte waren starr am gleichem Punkt.
     
  8. #7 Nebukadnezar, 12.11.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Da schwenkt beim Einschalten auch nichts hin und her.

    Es bewegt sich nur beim Einschalten, wenn man vorher schon das Lenkrad nach links oder rechts gedreht hatte.
     
  9. #8 Quax 1978, 12.11.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also beim Passat kalibriert sich das so wie Jopi schrieb, kann allerdings auch am Xenon liegen. Aber ein Unterschied zum normalen Halogen sollte auch beim Fahren zu sehen sein, sonst lohnt sich die Investition nicht wirklich.
     
  10. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    So richtig merkt man das Kurvenlicht wenn es so leicht nebelig/diesig ist. Am Besten Landstraße ohne Beleuchtung. Der Lichtkegel schwenkt da schon etwas mit. In engen Kurven. Wenn das Kurvenlicht einen Fehler hat würde eine Lampe im Tacho leuchten und die Scheinwerfer gehen in eine "Notstellung" um den Gegenverkehr nicht zu blenden. Da das bei dir nicht der Fall würde ich mal behaupten dass alles i.O. ist. Ansonsten mal beim AH überprüfen lassen.
     
  11. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Stelle das Auto immer vor der Hauswand ab, dabei stehen die Räder gerade. Das einzige, was ich vor dem Abstellen mache ist, das Lenkrad ins Lenkradschloß reinzudrehen. Dann schalte ich am nächsten Tag das Lenkradschloß und den Motor an und der Scheinwerfer geht "hin und her".
     
  12. #11 tinohalle, 13.11.2007
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    jetzt funktioniert es doch,
    erst Licht an, Motor starten, siehe da, sie bewegen sich doch...
    bisher hatte ich erst den Motor gestartet und paar sek. später das Licht angestellt, da war dann nichts zu sehen.(werde ich aber jetzt auch weiter so machen ;-) )
     
  13. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe gestern mal meinen Freund vors Auto gestellt, damit er die Scheinwerfer im Auge behält. Und auch er mußte zugeben, daß sich da beim Einschalten was bewegt. Ich habe ja Tagfahrlicht an, insofern gehen bei mir die Scheinwerfer beim Motoranlassen eh an. Wahrscheinlich bewegen sich die Spiegel auch wenn das Licht nicht an ist, aber dann sieht man es halt nicht....

    Edit: Lenken beim Kurvenlicht eigentlich beide Scheinwerfer mit oder nur der Kurveninnere? Ich hatte gestern in einer dunklen Kurve nämlich den Eindruck, daß zwischen den Lichtkegeln der beiden Scheinwerfer der Schatten größer wurde, also als ob sie sich voneinander entfernt hätten... Ich meine, würde ja auch Sinn machen, es bringt einem ja nichts, wenn man zwar in die Kurve reinleuchtet, dafür aber der rechte Straßenrand im Dunkel verschwindet... ?-(
     
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Es lenken beide mit.
     
  15. #14 digibär, 13.11.2007
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Es lenken beide mit, der kurvenäußere Scheinwerfer jedoch etwa nur halb soviel wie der innere - um eben sowohl in die Kurve hineinsehen zu können als auch den Außenrand nicht völlig aus dem Licht zu verlieren.
     
  16. #15 geronimo, 30.01.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Hallo zusammen,

    bekomme demnächst meinen neuen Fabia (siehe mein Post unter " User-/Fahrzeug- Vorstellungen").

    Hier meine erste Bitte um Unterstützung: Wie gut sind eigentlich die ab Werk verbauten H7-Birnen beim Kurvenlicht, bzw. welches Fabrikat ist da verbaut? Die gleiche Frage gilt für die Abbiege-/Nebelleuchten (welcher Birnentyp ist da eigentlich drin?)
    Hintergrund: Ich überlege direkt bei der Fahrzeugübergabe neue Birnen (bitte keine Diskussion über die Ersatzbirnen, es geht mir nur um die Qualität der Werksausstattung ;-) ) statt der Serienbestückung einbauen zu lassen.

    Gruß
    Geronimo 8-)
     
  17. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Was drin ist, kann ich Dir gar nicht sagen. Aber ich hatte bisher mit der Beleuchtung noch keine Probleme, habe mich immer gut beleuchtet gefühlt.

    Ich bin aber auch bisher immer mit der 08/15-Standardbeleuchtung an meinen Autos ausgekommen, insofern kenne ich nichts Anderes.....
     
  18. #17 Felicia1.6GLX, 31.01.2008
    Felicia1.6GLX

    Felicia1.6GLX

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6Glx Bj. 1997 diamantsilber Verbrauch: 7Liter, Roomster Scout 1,6 Bj. 2007 polarblau LPG Zavoli Anlage Verbrauch: 8,7 Liter
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zeidler in Mylau
    Hi geronimo
    habe zwar einen Roomster Scout aber auch mit Kurven-/Abbiegelicht was ja gleiches wie beim Fabia² ist.
    Kann es dir sagen weil ich die Lampen erst heraus hatte um zu schauen was verbaut ist weil ich mir bei http://www.automotocheb.cz/?p=productsList&iCategory=344 Lampen bestellen wollte. Bin dann aber wegen diversen Zubehörteilen nach Cheb zu einen Skodahändler gefahren und hab mir dann gleich in dem Laden "AutoMoto" ein paar Lampen für mein Felicia, mein Motorrad und Standlicht LED´s für den Roomster gekauft.
    Also das Kurvenlicht ist eine H7 Lampe (bei mir von Osram), welches ja durch eine bewegliche Linse auf die Strasse projekziert wird. Abblend/Fernlicht wird durch eine art Klappe gesteuert. Mit dem Abblendlicht bin ich zufrieden nur das Fernlicht finde ich ein wenig zu kurz geraten. Wenn die H7 mal durch sind werde ich auf alle Fälle mal die neuen Philips (http://www.lighting.philips.com/de_...ent=89083467512&id=de_de_car_lighting&lang=de) nehmen und hoffen dass dadurch das Fernlicht etwas besser wird. Bei meinem Felicia mit H4 +50% Lampen von Osram finde ich das Fernlicht bedeutend besser wie beim Roomster. ;-(


    Das Abbiegelicht(die Nebelscheinwerfer) ist eine H8 Lampe (von Philips) mit der bin ich sehr zufrieden :thumbsup: Bedeutend besser wie die H3 Lampe (Osram) die ich im Felicia in den Neblern habe.

    Das Paket Kurven-/Abbiegelicht kann ich sehr empfehlen, wenn man viel auf unbeleuchteden Strassen unterwegs ist. :thumbup:
     
  19. #18 Deichi666, 31.01.2008
    Deichi666

    Deichi666 Guest

    Ich hab zwar kein Kurvenlicht hab mir aber gestern neue Lampen eingebaut. Ich habe nun von Phillips die "Blue Vision"- Lampen drin.
    Sie sind deutlisch heller als die werksseitig eingebauten! Das Fernlicht werd ich heute Abend mal testen wenn ich vonner Arbeit komme. Kann dann eventuell noch mal nen Erfahrungsbericht schreiben.

    Aber sonst nur zu empfehlen! Sollen laut Beschreibung auch ne wesentlich höhere Lebensdauer haben! Asso und das Licht ist 4000K warm, also quasi Xenonmäßig! :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 geronimo, 01.02.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Danke für Eure Antworten.

    @ Felicia1,6GLX:
    Sind die Serienbirnen von Osram und Philips, oder die von dir nachgekauften??? Ist im Posting irgendwie nicht so klar rübergekommen, sorry...


    Gruß
    geronimo 8-)
     
  22. #20 stefan br, 01.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Also das Kurvenlicht ist eine H7 Lampe (bei mir von Osram)

    Das Abbiegelicht(die Nebelscheinwerfer) ist eine H8 Lampe (von Philips)

    das sind zwei unterschiedliche Scheinwerfer
     
Thema: Kurvenlicht beim Fabia II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 2 bj 2013 kurvenlicht

    ,
  2. skoda kurvenlicht

    ,
  3. skoda fabia kurvenlicht

    ,
  4. habe ich kurvenlicht,
  5. skoda fabia adaptives kurvenlicht baujahr 2007 1.4 16v,
  6. skoda fabia 2 kurvenlicht,
  7. skoda fabia bj. 2007 lampen kurvenlicht einbauanleitung,
  8. Skoda Fabia II mit Kurvenlicht SCHEINWERFER links,
  9. fabia 5j kurvenlicht,
  10. kurvenlicht skoda octavia ausbauen,
  11. kurvenlicht fabia,
  12. störung kurfenlicht bei skoda fabia kombi bj 2008,
  13. woran erkenne ich beimyeti kurvenlicht,
  14. Kurvenlicht Skoda Fabia,
  15. skoda rommster 2008 kurvenlicht,
  16. skoda roomster kurvenlicht bewegt nur kurz,
  17. skoda fabia 5j scheinwerfer mit kurvenlicht,
  18. skoda fabia rückrufaktion kabelbaum kurvenlicht,
  19. wie weis ich ob mein fabia kurvenlicht hat,
  20. skoda octavia kombi 2008 enge kurven,
  21. bending halogen,
  22. skoda fabia 5j kurvenlicht aktivieren,
  23. skoda fabia 2 1.4 licht,
  24. skoda fabia bj. 2007 nightbreaker kurvenlicht,
  25. fabia kurvenlicht schlecht
Die Seite wird geladen...

Kurvenlicht beim Fabia II - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...