Kurioses Problem: Scheiben an Škoda Fabia 6Y machen sich selbstständig

Diskutiere Kurioses Problem: Scheiben an Škoda Fabia 6Y machen sich selbstständig im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Forengemeinde. Ich habe ein vermutlich nicht allzu alltägliches Problem, was mich allmählich in den Wahnsinn treibt. Es geht um unseren...

sontak

Dabei seit
08.01.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Kilometerstand
100000
Liebe Forengemeinde. Ich habe ein vermutlich nicht allzu alltägliches Problem, was mich allmählich in den Wahnsinn treibt. Es geht um unseren Skoda Fabia Combi (6Y) aus dem Jahr 2006. Er hat den 1,4l 16V Benziner mit 75ps. Es besteht folgendes Problem:

Seit einiger Zeit machen sich die beiden elektrischen Scheiben vorn wie von Geisterhand selbstständig (hinten sind Kurbeln). Richtig reproduzierbar ist die Sache nicht. Es kommt immer mal vor, dass ich vom Einkaufen zurück komme und beide Scheiben komplett unten sind. Und nein sie waren definitiv beide zu als ich ging :-). Dies ist ziemlich kurios und vor allem recht kritisch im Bezug auf Diebstahlsicherung. Das Auto hat keinen Funkschlüssel weshalb es auszuschließen ist, dass die Fenster „von der Ferne“ gesteuert werden können. Beim Zuschließen drehe ich den Schlüssel auch nicht zu weit :-). Das Herunterfahren der Scheiben habe ich nur einmal „live“ miterlebt als ich kurz nach dem zuschließen noch was vergessen hatte und zurück kam. Sonst war es immer die „böse“ Überraschung nach dem Wiederkommen. Meine Frau meinte die Scheiben seien mal halb runter gefahren, als sie den Kofferraum geschlossen hat. Der Fensterheber der Fahrerseite wurde übrigens vor langer Zeit mal getauscht und hat nie Probleme gemacht. Aber es sind wie gesagt sowieso immer beide Scheiben synchron betroffen. Der Fehler tritt nicht dauerhaft auf, sondern unregelmäßig.

Folgende Dinge habe ich bereits gemacht:

- Batterie geladen
- Batterie ca. einen halben Tag abgeklemmt und anschließend Fenster ein paar mal hoch und wieder runtergefahren, praktisch neu „angelernt“

... dachte erst es wäre weg bis sie heute morgen wieder unten waren

Vielleicht hat ja jemand eine Idee was es sein könnte. Ansonsten muss ich eben die Sicherung der elektrischen Fensterheber dauerhaft rausmachen, damit es nicht mehr passiert :-(.



Ich wünsche einen Schönen Tag
 

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Deine Antwort hast du ja bereits bekommen...
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
271
Zustimmungen
156
Sicherung ziehen würde ich nicht empfehlen, bei mir war sie mal kaputt und ich dachte heut brauchst da nichts machen...dann fuhren wir ins Parkhaus :D vor mir die Schranke hinter mir ein Auto neben mir der Automat, dann merkst erstmal dass es gar net schlecht ist wenn man das Fenster öffnen kann :rolleyes:. Ist nicht nur doof wegen Diebstahl oder Vandalismus wenn es stark regnet und die Scheiben sind unten ist nicht schön. Evtl. Kabelbruch zwischen Tür und Fahrzeug oder das Schloss hat was ab, würde ja dafür sprechen da immer beide runterfahren der Impuls wird bei den Autos ohne Funk über das Schloss ausgelöst. Schade dass du es nur einmal beobachtet hast und nicht reproduzierbar ist.
 

Kischt

Dabei seit
17.09.2019
Beiträge
48
Zustimmungen
12
Hallo,
ich habe zwar einen Fabia 5J, aber hatte das gleiche Problem wie du. Bei mir war es ein defektes Türschloss an der Fahrerseite. Es wurde bei mir immer wieder die Komfortöffnung der Fenster ausgelöst. War ein Mikroschalter im Türschloss kaputt.
Grüße Christian
 

Kischt

Dabei seit
17.09.2019
Beiträge
48
Zustimmungen
12
Achja, sieh zu, dass du ein originales neues Schloss nimmst. Hatte erst ein billiges von ebay genommen und damit das oben genannte Problem
 

eenmeisje

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
62
Zustimmungen
298
Ort
01169 Dresden / 4561 ZD Hulst (NL)
Fahrzeug
Škoda Fabia Combi
Kilometerstand
268000
Hilft es Dir weiter, zu erfahren, dass es nicht zwangsläufig bei beiden Scheiben passieren muss? Bei meinem kam das sporadisch nur auf der Fahrerseite vor, und zwar dann, wenn ich das teilweise geöffnete Fenster schließen wollte. Da wurde aus leichtem Regen plötzlich ein Starkguss... und anstatt zu, ging das Fenster erst einmal komplett auf (juhu!). Erst beim 2.Mal betätigen fuhr es dann hoch. Im Stand nie, meist ab 80 kmh oder BAB...
 

JMF

Dabei seit
25.01.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Wetter
Fahrzeug
Fabia 1.2 TSI Green TEC Fresh, 63
Werkstatt/Händler
Skoda Hagen Max Moritz
Kilometerstand
51000
Habe das ähnliche Problem beim Skoda Fabia 1.2 TSI Bj 2015, 51000KM. Alle elektrischen Scheiben gehen selbständig herunter.
 
Thema:

Kurioses Problem: Scheiben an Škoda Fabia 6Y machen sich selbstständig

Kurioses Problem: Scheiben an Škoda Fabia 6Y machen sich selbstständig - Ähnliche Themen

Fehler, Probleme, undurchdachte neue und gefährliche Änderungen: Hallo, ich besitze seit nun 3 Wochen einen Skoda Octavia 4 als Firmenfahrzeug und habe aktuell einen mehr als dicken Hals auf die ganze...
Elektrischer Fensterheber Fahrerseite reagiert nicht: Zunächst mal Hallo in die Runde, ich bin neu hier und habe ein Problem mit dem elektrischen Fensterheber auf derv Fahrerseite meines Citigo 1.0...
Skoda Fabia Kombi BJ 2001 elektrisches Schiebedach und elektrischer Fensterheber Beifahrertüre funkt: Hallo! Ich fahre seit 8 Wochen einen Skoda Fabia Kombi BJ 2001 und habe folgende (ich denke durchaus lösbare) Probleme: 1. Das elektrische...
Erfahrungsbericht Felicia Drehzahl/Leerlauf Problem: Liebe Skoda Gemeinde, schon länger bin ich in diesem Forum unterwegs, da ich beruflich viel mit Octavias gefahren bin und man da immermal Stoff...
Privatverkauf Fabia 2 Limousine 1.2 TSI 105 PS Sportline: Hallo zusammen, da Ende April / Anfang Mai ein neuer Fabia III Kombi bei uns einzug hält, steht zum gleichen Zeitpunkt unser Fabia 2 zum...
Oben