Kupplungsprobleme...weiterfahren? wechseln?

Diskutiere Kupplungsprobleme...weiterfahren? wechseln? im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, mein Favo macht mir mal wieder Sorgen. Ich hab feststellen müssen, dass die Kupplung nicht mehr das macht was sie eigentlich machen...

  1. #1 Stefan!, 10.03.2008
    Stefan!

    Stefan!

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mein Favo macht mir mal wieder Sorgen. Ich hab feststellen müssen, dass die Kupplung nicht mehr das macht was sie eigentlich machen soll, nämlich KRaftschluss herstellen. Bin momentan bei 130000km und meiner Ansicht nach kündigt sich ein Kupplungsdefekt an. An sich schließt sie im normalen Verkehr noch einwandfrei. Ich muss es schon erzwingen, dass sie anfängt zu schleifen. Das passiert dann entweder bei höheren Drehmomenten oder wenn ich das Kupplungspedal leicht antippe. Für meine Begriffe aber eben etwas zu leicht, da dürfte sie eigentlich noch nicht öffnen. Generell ist der Schleifpunkt relativ weit draußen.

    .... Jedenfalls bin ich der Meinung dass es zeit wird eine Ersatzkupplung ranzuholen. Die Frage ist nur wann. Bin 6 Monate vorm Ende meines armseligen Studentendaseins und kann mir momentan nciht wirklich eine neue Kupplung leisten. Ich weiss halt nicht wie lange ich in dem Zustand unterwegs sein kann, da ich nicht abschätzen kann, wie sich das Problem fortsetzt. Lässt der Kraftschluss einfach nur mit der Zeit nach oder wird es einen plötzlichen Totalausfall geben in Form von nicht-mehr-öffnen oder nicht-mehr-schließen?? Kann man das so pauschal vorraussagen?

    Könnt ihr mir vlt. einen Tip geben wo ich günstig eine Kupplung beziehen kann? Kann man auch eine gebrauchte verbauen? Hat jemand von euch vlt. noch eine rumliegen? *zwinker zwinker* :)

    Fragen über Fragen...schon mal besten Dank für die sicherlich kommenden Antworten!

    Grüße Stefan
     
  2. #2 stefan br, 11.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Es gibt doch diesen Trick. Im Stand den 3 Gang einlegen und dann die Kupplung langsam kommen lassen und dann sieht man wie weit man die Kupplung loslassen muss, damit der Motor ausgeht
     
  3. #3 TheDixi, 11.03.2008
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Ich glaube die Kupplung und all das Zeugs sind beim alten Feli noch identisch zum Favo.
    Ich bin mit den selben Sympthomen mehrere Monate gefahren (können auch mehr als 6 gewesen sein).
    Hat sich am Schluß mit relativ starkem Durchrutschen bei voller Besetzung bemerkbar gemacht (ich konnte nur sehr langsam beschleunigen um das Schleifen zu umgehen). Wenn ich allein gefahren bin ist die Kupplung nur bei fast durchgetretenem Gas gerutscht.
    Habe es dann letzendlich wechseln lassen weils dann schon nervig wurde... Und dann hatte ich das Fahrgefühl als wenn ich ein neues Auto hätte :-)

    Also ein bisschen Zeit hast du wahrscheinlich noch, aber der Fahrspaß wird mehr und mehr verloren gehen... Denke mal, das es schon dauert bis die Kupplung gar nicht mehr richtig trennt.
     
  4. #4 stefan br, 11.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Gebrauchte Kupplung:

    Es kommt drauf an, wie lange du das Auto noch fahren möchtest. Wenn du das jetzt noch ein Jahr fährst, würde ich mir einfach eine Kupplung von Ebay holen.
     
  5. #5 Supernova, 11.03.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Also im Feli hat die bei mir von ersten "Störungen" aus noch ewig (bestimmt 6Monate) gehalten.
    Fahre solche Verschleißteile ehy bis sie wirklich tot sind, also bis ich ein Liegenbleiben befürchte.
    Ich würde sagen, einfach noch ignorieren, und dann reagieren wenn es sich stark verschlechtert.

    Tschau
    Christian
     
  6. Steven

    Steven

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia RS
    Hallo,

    Du musst dabei die Handbremse noch betätigen. :) Ich an deiner stelle würde noch so lange Fahren bis nichtsmehr geht. Wenn sich die Kupplung sich dann verabschiedet, dann mit einem ruck. Du kannst auch nichts weiter kaputt machen.
    Aber kauf dir keine gebrauchte Kupplung, denn nur mit der Kupplungscheibe ist es nicht getan. Besorg dir nen Kupplungssatz, da hast du alles neu. Kosten liegen so ca. zwischen 90€ und 120€

    gruss steven
     
Thema: Kupplungsprobleme...weiterfahren? wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebrauchte kupplung einbauen

    ,
  2. kann man am auto gebrauchte kupplung einbauen

    ,
  3. kann man gebrauchte kupplung einbauen

    ,
  4. weiterfahren bei kupplungsschaden,
  5. gebrauchte kupplung verbauen geht das,
  6. darf händler gebrauchte kupplung einbauen
Die Seite wird geladen...

Kupplungsprobleme...weiterfahren? wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Radnabe vorne wechseln

    Radnabe vorne wechseln: hi Leute kann mir jemand sagen wie ich bei einen fabia Bj. 2009 vorne die radnarben wechseln kann eine Anleitung dazu wäre ideal
  2. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  3. Thermostat wechseln

    Thermostat wechseln: Mich frage jemand ob ich weiß wo bei seinen 2.0 TDI das Thermostat sitzt. Ich mußte erstmal passen und möchte mal hier fragen ob mir das jemand...
  4. Octavia 1U Hinterachslager Buchsen einfach wechseln

    Octavia 1U Hinterachslager Buchsen einfach wechseln: Hallo Skodafreunde, mir wurde hier schon gut geholfen, vielleicht kann ich jemanden jetzt helfen. So habe ich meine alten Achslagerbuchsen hinten...
  5. Superb II Bj 2014 TDI 170PS Bremsen wechseln

    Superb II Bj 2014 TDI 170PS Bremsen wechseln: Hallo Community, beim Superb sind die Bremsen fällig. Hab das schon bei diversen Autos gemacht, zuletzt bei meinem Golf 4 TDI. Für den Golf...