Kupplungs- bzw. Anfahrprobleme

Diskutiere Kupplungs- bzw. Anfahrprobleme im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bin erst seit kurzem stolzer Besitzer eines Fabia 101PS PD. 4 J. alt / 50tkm. Folgendes Problem trübt meine Freude ein wenig: Es ruckelt die...

  1. Seppi

    Seppi Guest

    Bin erst seit kurzem stolzer Besitzer eines Fabia 101PS PD. 4 J. alt / 50tkm. Folgendes Problem trübt meine Freude ein wenig: Es ruckelt die Kupplung beim Anfahren im Retourgang und 1. Gang und beim Schalten in den 2. Gang. Es schüttelt dabei das ganze Fahrzeug durch, als würde ich zuwenig Gas geben. Tatsächlich verschwindet das Problem, wenn ich sehr vorsichtig mit mehr als ca. 2000 Touren anfahre. Im Retourgang ist das sehr unangenehm, weil ich die Kupplung praktisch immer schleifen lassen muss. Ich denke aber, das ist nicht normal, oder? Normalerweise gebe ich beim rückwärts Einparken gar kein Gas, sondern rolle mit Standgas.
    Sonst scheint die Kupplung in Ordnung zu sein, kein Rutschen. Da ich das Fahrzeug nicht bei einem Skoda-Händler gekauft habe, wäre ich für Hinweise, wonach sich das anhört, sehr dankbar.

    Gruß
    Seppi
     
  2. Seppi

    Seppi Guest

    Hallo zusammen!

    Keine einzige Antwort - offensichtlich scheint mein Problem die Ausnahme zu sein...

    Das "Rattern" beim Anfahren ist nun weg: Kupplung, Andruckplatte wurden erneuert. Das pulsierende "Rattern" höre bzw. spüre ich jedoch noch ganz wenig, wenn ich im keinen Gang drinnen habe, und ganz leicht auf das Kupplungspedal steige.

    Ciao,
    Seppi
     
  3. #3 pietsprock, 04.04.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.815
    Zustimmungen:
    578
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1146035
    Komisch, dass es damals keine Reaktionen gegeben hat...

    Ich habe das Thema gar nicht gelesen, aber bei mir hat es solche Probleme noch nie gegeben...

    Kommt aber auch immer drauf an, was der Vorbesitzer mit dem Auto gemacht hat und wie er die Kupplung benutzt hat. Hat sich das Problem nicht schon bei der Probefahrt gezeigt???

    Auf jeden Fall viel Spaß mit dem Auto...
     
  4. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    das zweimassenschwungrad ist noch das alte?

    der tdi läuft recht hart.

    das zweimassenschwungrad ist dafür da um den lauf etwas komfortabler erscheinen zu lassen, die eine masse hängt an der kurbelwelle und aussen die masse ist durch federn an die andere masse gekoppelt und dort ist dann die kupplung angeschlossen.

    Das ding geht gerne mal gaputt, kann mir vorstellen das daher diese symtome kommen.

    Bin aber kein Profi, ist nur so ne idee.

    mein wissen ist aus www.dieselschrauber.de wo ich gerne passiv mitlese und lerne *g* kannst da ja auch mal suchen.
     
  5. Seppi

    Seppi Guest

    Interessanter Weise wurde das Rupfen schlimmer, je wärmer die Kupplung war. Bei der Probefahrt fiel mir das Problem überhaupt nicht auf, erst auf der Heimfahrt, als ich im Stop-and-Go-Verkehr steckte...
    Die Kupplung wurde auf Kulanz getauscht, in der Gebrauchtwagen-Garantie, die ich miterworben habe, sind Verschleißteile ja nicht inkludiert. Hätte ich erst in einem Monat reklamiert, wäre es wohl schwieriger geworden: Beweislast zwar beim Händler, dass der Mangel nicht schon bei Übergabe bestand (Gewährleistungsrecht), aber trotzdem mühsam. Ich denke, das Zweimassenschwungrad wurde nicht getauscht, davon hat der Meister jedenfalls nichts erwähnt. Hauptsache, ich kann jetzt endlich "normal" losfahren und einparken.

    Gruß,
    Seppi
     
Thema:

Kupplungs- bzw. Anfahrprobleme

Die Seite wird geladen...

Kupplungs- bzw. Anfahrprobleme - Ähnliche Themen

  1. Motortausch mit geringen Verbrauchs- bzw. CO2-Werten???

    Motortausch mit geringen Verbrauchs- bzw. CO2-Werten???: Gibt es einen Motor (Benzin,Gas etc.) der günstigere CO2 Werte hat als die normalerweise verbauten und im Yeti (Bj. 2013) eingebaut werden kann??
  2. Octavia III Skoda octavia rs 3 tdi kupplung

    Skoda octavia rs 3 tdi kupplung: Hallo an alle rs fahrer. Ich bin am überlegen meinen rs Softwareoptimieren zu lassen. Währe dan wsl. so bei ca. 230ps und 440nm. Meine frage ist...
  3. Kosten Kupplung und Verschleissteile Betrug ?

    Kosten Kupplung und Verschleissteile Betrug ?: Hallo, mein Fabia Diesel hat jetzt 88.000 km drauf. Da fing die Kupplung an beim durchtreten komische Geräusche zu machen. Habe meinen Wagen zu...
  4. Ruckeln der Kupplung

    Ruckeln der Kupplung: Moin Moin liebe Gemeinde, bin nun seit 2 Woche relativ Glücklich mit meinem 1.2TSI Handschalter, jedoch nerven mich 2 Sachen. Beim Anfahren,...
  5. Citigo ASG- Kupplung stinkt

    Citigo ASG- Kupplung stinkt: Hat jemand von euch anderen ASG-Fahrern auch das Problem mit der stinkenden Kupplung? Solange man in der Ebene gemächlich anrollt, ist alles in...