Kupplung und Lenkung schwergängig

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von spassbird, 14.08.2014.

  1. #1 spassbird, 14.08.2014
    spassbird

    spassbird

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 5J
    Kilometerstand:
    76120
    Hallo Liebe Gemeinde,

    vor drei Wochen hab ich mich entschieden, von meinem guten alten Audi A4 Bj 1999 1.6l 74kw Abschied zu nehmen und mir ein Vernunftauto zu kaufen.
    Zur Wahl stand VW Caddy Life 1.6 oder Skoda Roomster 1.6 16v. Nun ratet mal was ich mir gekauft habe? :P
    Jenau, den VW äähm!!!
    Nee natürlich den Roomster 1.6 16v Bj 2007. Probefahrt gemacht und Skoda Vertragswerkstatt drüber, drunter und reingucken lassen. Alles schick, bis auf Parksensor hinten rechts (so der Fehlerspeicher) und n paar fachmännisch instandgesetzte Feindberührungen.

    Seit drei Wochen lese ich die Threats im Roomsterforum und bin schon auf Seite 30 von 118.
    Was mir allerdings, gestern erst aufgefallen ist (hab ihn gestern vom Automarkt nach Hause gefahren), dass die Kupplung und die Lenkung um einiges schwerer geht als beim Fabia II Bj 2008 1.4l 63kw meiner Frau.

    Jetzt mal meine ganzen Fragen
    1. Hat der 1.6 16v von 2007 hydraulische oder mechanische Kupplung?
    2. Was kann der Grund für eine spürbare Schwergängigkeit sein? (Auto stand zwei Monate beim Händler auf dem Hof) und bin gestern 50km durch die Stadt
    gefahren.
    Beim Fabia meiner Frau (okay ist "nur" nen 1.4 Sauger) ist die Kupplung durchgängig leicht tretbar. Auch beim alten Audi war die hydraulische Kupplung
    leichtgängiger.
    3. Lenkung geht auch schwerer als beim Fabia. Soll das nur an den Reifen liegen? Sie hat 185er und ich 195er. Luftdruck bei beiden Autos 2.2bar

    4. Idealerweise hat der Roomster eine Standheizung von Webasto Thermo Top C mit T91 FFB. Die springt aber nicht an. Batterie der FFB ist fast verbraucht (blinkt 5sek orange). Der Verkäufer sagt, dass die Heizung nur anspringt wenn draussen unter 5°C sind. Ich bin der Meinung, dass sie wenn sie auf Lüften gestellt wird auch dann anspringen muss um die aufgeheizte Luft auszutauschen. Oder handelt es sich bei der Thermo Top C um einen "nur" Zuheizer ohne Lüftungsfunktion?

    Ich weiss ich weiss, viele Fragen und ich hoffe inständig auf gute Antworten.
    Wenn noch Angaben fehlen, liefere ich die gern nach.

    Gruß Spassbird
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 14.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Vielleicht teilst du uns mal mit wie viele Kilometer jeweils gefahren worden sind..Es ist übrigens auch eine hydraulische Anlage, skoda wird beim Roomster keine Ausnahme machen und der Motor ist dabei eh egal.
     
  4. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    1) wurde schon beantwortet
    2) definiere schwergängig? Wenn Du Vergleiche willst, dann mit einem anderen Roomster. Allein schon der Zustand der "Kupplungspedalrückholfeder" ist mit ein Faktor. Ich kann aber gern mal nachmessen, mit wieviel kg Druck ich bei meinem 2008er betätigen muß, wenn das hilft.
    3) Reifen sind sicher wesentlich, aber auch die Einstellung der Servounterstützung. Die kann man im Steuergerät theoretisch verstellen, von Direkt und schwer bis hin zu schwammig und "behindertengerecht" (gibts wirklich )
    4) Standheizung - keine Ahnung. FFB-Batterie... tauschen? :whistling:
     
  5. #4 spassbird, 14.08.2014
    spassbird

    spassbird

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 5J
    Kilometerstand:
    76120
    Ähm achso ja klar, voll vergessen.

    Der Roomster hat 76000 KM runter und der Fabia 78000km. Also schon beide annähernd gleiche Laufleistung.

    Bezüglich der Kupplung, dachte ich auch schon an Ausrücklager, vielleicht fehlt da fett oder ist auch mal zu tauschen.
    Wird ja wohl das selbe Getriebe bei beiden verbaut sein oder ist das jeweils anders übersetzt?

    Jedenfalls ist es so mit sanften Druck für mich persönlich angenehmer zu fahren als sich das beim zu brechen.
    Wenn man zwei Stunden durch den Berliner Feierabendverkehr gondelt und alle 10 Meter die Kupplung treten muss, geht das schon auf die Knochen.
    Ohne Quatsch.

    Servounterstützung lass ich mal checken beim :) (wollte ich auch mal so mit Smiley machen :D ). Muss ja eh wegen des defekten Sensors hin.

    Batterie wird gleich nachher getauscht, wenn der große Elektronikmarkt den Typ DL1/3N vorrätig hat.
     
  6. #5 spassbird, 14.08.2014
    spassbird

    spassbird

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 5J
    Kilometerstand:
    76120
    So Standheizung tuts nun wieder. So ne Batterie tauschen hilft schon.
    Kühlen hat jetzt zwar noch nicht funktioniert, aber die Therm Top C läuft hörbar.
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Wenn Du eh zum :) mußt, dan sprich dort die Kupplungsthematik an und mach sie zumindest mal "aktenkundig", also nachweisbar.
    Da kann auch in der Hydraulik der Betätigung was "verstopft" sein Geber/Nehmerzylinder oder so.
    Ausrücklager denk ich weniger, da ist der Wagen viel zu jung.
    Welche Getriebe wo verbaut wurden, da passe ich leider. Mein 1.9er TDI hat eins aus einer Koproduktion mit Ford. Jedenfalls sind unserer Kupplungen unterschiedlich...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 spassbird, 15.08.2014
    spassbird

    spassbird

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 5J
    Kilometerstand:
    76120
    Danke @Mexxin,

    werd mal vorstellig werden.

    Da fällt mir noch was ein. Hat jemand von euch ne Liste an Rückrufaktionen, wo so einiges Überprüft und ggf gewechselt werden muss.
    Würde diese Technischen Informationen dann beim Besuch gleich abklären lassen.
    Weiss leider nicht ob mein Vorbesitzer alles hat machen lassen bzw. ob die Fachwerkstatt immer alles gemacht hat als der Roomster beim Service war.

    Danke im vorraus
     
  10. #8 dathobi, 15.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Dann würde es im Service Heft stehen...desweiteren handelt es sich nicht um Rückrufaktionen sondern nur um TPI's...also werden die nur erledigt wenn sich das Fahrzeug in einer Skoda Werkstatt befindet und auch für das entsprechende Fahrzeug gegeben ist.
     
Thema: Kupplung und Lenkung schwergängig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia lenkung schwergängig

Die Seite wird geladen...

Kupplung und Lenkung schwergängig - Ähnliche Themen

  1. Kupplung wechseln anleitung

    Kupplung wechseln anleitung: Schönen guten tag, Wie oben es steht wollte ich gerne eine anleitung bekommen wie ich bei einen skoda octavia 1u2 slx 1,8liter bj 1998 125 ps...
  2. Die Warnlampe "Hydro. Lenkung" HILFE !!!

    Die Warnlampe "Hydro. Lenkung" HILFE !!!: Seit Heute leuchtet plötzlich die Warnlampe "Hydr. Lenkung" auf. Begleitend dazu bemerkt man die Lenkunterstützungist ausgefallen . Der Fabia...
  3. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...
  4. ZMS und Kupplung sind getauscht.....aber

    ZMS und Kupplung sind getauscht.....aber: Also heute früh den kleinen wieder abgeholt aus der Werkstatt - ZMS war defekt und wurde daher getauscht. Aber es meinte der Mechanikus, dass er...
  5. Rückwärtsfahren - Kupplung "stinkt"

    Rückwärtsfahren - Kupplung "stinkt": Vorgestern fuhr ich rückwkärts mit meinem neuen Octavia III (1.8 TSI, 179 PS) eine steile Straße hoch. Nach wenigen Metern durchzog ein starker...