Kupplung ruckelt nach Regen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Mikel, 14.08.2006.

  1. Mikel

    Mikel

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich weiß es ist zum Schmunzeln. Beobachte diese Problem schon eine lange Zeit und kann nur sagen das es definitiv so ist. Immer
    wenn mein Octi draußen im Regen steht und kalt ist ruckt die Kupplung
    beim Anfahren, so als ob Feuchtigkeit auf der Kupplungscheibe ist. Das
    geht so eine Weile bis ich ca. 5-6 mal angefahren bin respektive der Motor
    warm ist...und dann ist die Kupplung wieder normal. Habe im Forum etwas
    ähnliches gelesen hatte aber mit dem Chip zu tun. Ich habe aber keinen
    drin. Wer kann mir helfen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    genau kann ich dir nicht helfen, aber da ja vieles elektrisch ist bei diesen autos, lass doch einfach mal bei deinem freundlichen den fehlerspeicher auslesen. mal schaun, ob da was drin steht. wenn nicht, weißt du schonmal das von der seite aus alles in ordnung ist.
    das schließt natürlich nicht aus, das trotzdem was mechanisches defekt sein könnte....
     
  4. #3 skodabauer, 14.08.2006
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ich meine,bei Nässe/Kälte bildet sich ein Belag auf der Kupplungsscheibe,der ein sanftes Einkuppeln unmöglich macht.Bei steigender Erwärmung der Kupplungsscheibe verschwindet dieser Belag und man kann weicher einkuppeln.
    Das gleiche ist bei der Trommelbremse beim Octavia zu beobachten.Bei beschriebenen Witterungsbedungungen quitschen die Dinger ab udn an dermassen,das einem Angst und Bange wird.Nach 100m Fahrt ist der Spuk aber dann vorbei.
     
  5. Mikel

    Mikel

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich fahre nun schon seit 30 Jahren Auto's...aber noch nie hat sich
    bei den div. Auto's ein Belag auf der Kupplungsscheibe gebildet.
    Das ist doch ausgereifte VW-Technik. Wie kann da sowas passieren??
     
  6. #5 skodabauer, 15.08.2006
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Habe ich auch immer gedacht-ausgereifte VW Technik.
    Leider bestätigt fast jeder Tag in der Praxis das Gegenteil.
     
  7. #6 heinz-herbert, 16.08.2006
    heinz-herbert

    heinz-herbert

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem mit meiner Kupplung, meine Werkstatt ist auch ratlos. Der Fehler tritt bei feuchter Witterung oder fast jeden Tag im Winter auf.
    Es sieht dann immer so aus als könne man nicht anfahren, aber nach paar mal anfahren ist dann alles okay. Würde mich auch mal interessieren was die wirkliche Ursache ist.
    Gruß Heinz-Herbert
     
  8. Mikel

    Mikel

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heinz-Herbert,
    deine Beschreibung paßt genau!! Was hat denn die Werkstatt bei Dir
    alles unternommen bis zur Ratlosigkeit???
     
  9. #8 heinz-herbert, 17.08.2006
    heinz-herbert

    heinz-herbert

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Ich hatte das Auto zweimal in der Werkstatt unter anderem auch wegen einem anderen Garantiefall, da stand das Auto dann jeweils über Nacht. Nach Aussage des Schlossers konnte er nichts feststellen (Rubbeln trat nicht auf) und sowas hat er auch noch nie gehabt.
    Ja und wenn das Rubbeln bei mir auftritt, brauch ich nicht zur Werkstatt fahren, wenn ich da bin ist alles vorbei. Muß man wohl scheinbar mit leben.
    Aber ich habs innerhalb der Garantiezeit angegeben, wenn später mal in Folge dessen was kaputtgeht, kann ich sagen "Hier, hab ich euch damals schon gesagt".
     
  10. Mikel

    Mikel

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    OK...dann werde ich mal schauen was meine Werkstatt so drauf hat ;-)
    Mich wundert ja nur das wir wohl die einzigen sind die dieses Problem
    haben. Oder alle anderen nehmen es scheinbar einfach so in Kauf.
     
  11. #10 heinz-herbert, 18.08.2006
    heinz-herbert

    heinz-herbert

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Ich werd auf jeden Fall auch noch mal zu meiner Werkstatt, ist ja kein Fahren so.
    Hatte den Fehler schon fast wieder vergessen, aber jetzt wo es morgens wieder etwas feuchter ist, tritt es wieder massiv auf.
     
  12. #11 Paul-AB, 27.10.2006
    Paul-AB

    Paul-AB Guest

    Habe auch das Problem an meinem Oktavia erst 19000Km festgestellt!

    Was wurde von den Wekstätten den unternommen, um den Fehler abzustellen???
     
  13. #12 SKODA DOC, 27.10.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Würde sagen die Kupplungscheibe klebt am Schwungrad und es bildet sich ein Belag. Ich würde im Garantiefall als Werkstatt die Kupplung ausbauen+prüfen + erneuern. Wenn man die Kupplung ausbaut wird man bestimmt was sehen.
     
  14. Mikel

    Mikel

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Muß zu meiner Schande gestehen...wegen des besonders schönen Sommers, wo das Problem ja nicht auftritt, und erheblichen Zeitmangels war ich noch nicht in der Werkstatt :-( vor ein paar Tagen ging es aber wieder los mit Regen und natürlich mit dem Ruckeln! Habe dann mal vor dem ersten Anfahren das ASR abgeschaltet...hat aber nichts gebracht! Fahre die nächsten Tage in die Werkstatt. Immerhin sind wir jetzt schon drei!! Gibt es noch irgendjemand anderes...der das Problem auch hatte und den Fehler gefunden hat???
     
  15. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Also an der sache mit Belag auf der Kupplungsscheibe kann was drann sein.
    Es kommt bei vielen Fahrzeugen vor, mein Favorit spinnt, wenn er kalt ist
    genau so, wie mein Volvo V40. War nervig, meine eigene Lösung war für
    den V40 eine Standheizung und siehe da Motor Warm kein Ruckeln mehr. Ist
    auch für die Leute zu empfehlen die ihr Auto vor der Tür haben und keine Garage nutzen.

    @Mikel , "Das ist doch ausgereifte VW-Technik."

    Die Technik ist so ausgereift,das ich zu Volvo bin. :D
     
  16. Mikel

    Mikel

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Die Technik ist so ausgereift,das ich zu Volvo bin. :D[/quote]

    Hmm...?? Hast Du nicht grad geschrieben das dein Volvo die

    selbe Macke hat??
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 heinz-herbert, 03.11.2006
    heinz-herbert

    heinz-herbert

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Also ich habe ja das gleiche Problem und mein Autohaus (gleichzeitig VW) sagte mir, dass es wohl die Mitnehmerscheibe sei. Hatten sie öfter mal bei VW's.
    Skoda schweigt sich da wohl aus, bei VW steht das Problem im System.
    Soll mir auf Garantie gewechselt werden, bin aber noch nicht dazu gekommen.
    Bin gespannt ob's dann weg ist.
     
  19. Mikel

    Mikel

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hatte heute ein absolutes Negativerlebnis mit meinem Autohaus in Hildesheim. Hatte vor ca. 3 Wochen angefragt was man gegen mein Kupplungsproblem unternehmen will...daraufhin wurde ich von dem Meister erstmal darauf hingewiesen das das Problem in eine Datenbank eingegeben wurde und ich in ca. 2 Tagen Antwort bekommen würde wie man seitens SKODA darauf reagiert. Nach ca. 2 Wochen bin ich dann persönlich hin...weil sich bei mir leider niemand gemeldet hat. Man erzählte mir das der Meister nicht im Hause wäre...andere nicht Bescheid wüßten. Sie wollten ihn aber informieren...er solle mich am nächsten Tag anrufen. Habe wieder eine Woche gewartet...kein Anruf!!! Bin heute wieder hin und habe um Auskunft gebeten wie man dem Problem denn jetzt zu Leibe rücken will. Darauf bekam ich nur kurz erklärt...das man seiten SKODA davon ausgeht das die Kupplung ein Verschleißteil wäre und ich diese Untersuchung, wenn...dann auf eigene Kosten machen müßte. Wenn man dann feststellen würde...das ein Defekt vorliegt...der ganrantiewürdig wäre...würde man die Kosten für das Teil übernehmen!! Was soll man da noch zu sagen???
    Eigentlich sind doch alle Teile am Auto irgendwie Verschleißteile...oder???
     
Thema: Kupplung ruckelt nach Regen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei nässe rubbelnde kupplung

    ,
  2. octavia 1u2 kupplung ruckelt

    ,
  3. feuchtigkeit auf kupplung

    ,
  4. kupplung rupft nässe opel,
  5. nässe auf kupplung ,
  6. volvo ruckelt nach einkuppeln,
  7. a4 auto ruckelt regen,
  8. Kupplung rupft nass feucht kalt,
  9. nässe auto beim anfahren schleift und ruckelt,
  10. vw Kupplung Feuchtigkeit
Die Seite wird geladen...

Kupplung ruckelt nach Regen - Ähnliche Themen

  1. Kupplung wechseln anleitung

    Kupplung wechseln anleitung: Schönen guten tag, Wie oben es steht wollte ich gerne eine anleitung bekommen wie ich bei einen skoda octavia 1u2 slx 1,8liter bj 1998 125 ps...
  2. Skoda octavia 1z rs tdi ruckelt wenn er kalt ist

    Skoda octavia 1z rs tdi ruckelt wenn er kalt ist: Hallo Hab folgendes Problem mit meinen skoda octavia 1z rs tdi 2.0tdi cega. Motor ruckelt stark wenn er kalt ist schlechte gasanahme. Bei warmen...
  3. 1,4 TSI 90kw Motor ruckelt kalt die ersten Minuten

    1,4 TSI 90kw Motor ruckelt kalt die ersten Minuten: Hallo, unser 90KW 1.4 TSI Facelift (BJ 04/2010) ruckelt die ersten Minuten. Nur im Kaltstart. Zudem hat er bei kaltem Motor (>24 Stunden kalt) und...
  4. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...