Kupplung repariert, Spur verstellt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von tobiro, 28.04.2014.

  1. tobiro

    tobiro

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant Lounge 2.0 TDI
    Letzten Freitag habe ich meinen Octavia (2.0 TDI, 140 PS, kein 4x4) wieder aus der Werkstatt abgeholt, nachdem auf Garantie eine neue Kupplung inkl. ZMS (Druckplatte war gebrochen) neu rein gekommen ist. Auf dem Heimweg ist mir bereits aufgefallen, daß das Lenkrad nicht gerade stand und das Auto nach links zieht, wenn ich das Lenkrad gerade stellen. Am Wochenende bin ich nur ein paar Meter gefahren. Heute auf dem Weg in die Arbeit und zurück fiel mir das noch extremer auf, daß er immer nach links zieht.

    Nachdem für heute der Wechsel auf Sommerräder geplant war, hab ich mir gedacht, daß ich mal schaue, wie es nach dem Wechsel aussieht. Nix hat sich geändert, Lenkrad steht immer noch schief und Auto zieht nach links. Beim Reifenwechsel ist mir zusätzlich aufgefallen, daß die Motorraumverkleidung unten freischwingend hängt, weil die drei Schrauben an der Querlenkerstrebe bzw. dem Achsträger vollständig fehlen.

    Es ist mir klar, daß zum Kupplungswechsel das Getriebe raus muß und dabei die Antriebswellen demontiert werden. Muß aber an den Querlenkern bzw. dem Achsträger auch was gelöst werden, was sich auf die Spureinstellung auswirkt? Ich werde morgen zwar bei der Werkstatt nochmal vorstellig, möchte aber vorbereitet sein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turrican944, 29.04.2014
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin

    Bin mir gerade nich 100% sicher aber ich meine das die Querlenker auch raus müssen und den Motorträger auszubauen.
    Aber ich meine mich zu erinner das von Spureinstellen nichts in der Reparaturanleitung steht, aber vielleicht hat dier Werkstatt auch zuviel ausgebaut wenn schon eine schraube fehlt ??
     
Thema:

Kupplung repariert, Spur verstellt?

Die Seite wird geladen...

Kupplung repariert, Spur verstellt? - Ähnliche Themen

  1. Neue Regelung der Rettungsgassenbildung auf 4 Spuren

    Neue Regelung der Rettungsgassenbildung auf 4 Spuren: Info: Autobild Info: Huffingtonpost ---------- Damit Rettungskräfte bei einem Unfall schnell an die Unglücksstelle gelangen können, müssen...
  2. Kupplung wechseln anleitung

    Kupplung wechseln anleitung: Schönen guten tag, Wie oben es steht wollte ich gerne eine anleitung bekommen wie ich bei einen skoda octavia 1u2 slx 1,8liter bj 1998 125 ps...
  3. Haldex Kupplung Ölwechsel

    Haldex Kupplung Ölwechsel: Hallo Forengemeinde Habe vor nächstes Wochenende bei meiner Haldex Kupplung das Öl und den Filter zu tauschen, kann mir einer sagen welche...
  4. ZMS und Kupplung sind getauscht.....aber

    ZMS und Kupplung sind getauscht.....aber: Also heute früh den kleinen wieder abgeholt aus der Werkstatt - ZMS war defekt und wurde daher getauscht. Aber es meinte der Mechanikus, dass er...
  5. Rückwärtsfahren - Kupplung "stinkt"

    Rückwärtsfahren - Kupplung "stinkt": Vorgestern fuhr ich rückwkärts mit meinem neuen Octavia III (1.8 TSI, 179 PS) eine steile Straße hoch. Nach wenigen Metern durchzog ein starker...