Kupplung, Ausrücklager oder Druckplatte defekt bei 32000 km

Diskutiere Kupplung, Ausrücklager oder Druckplatte defekt bei 32000 km im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hoffe jemand von euch kann mit bei meinem Problem weiter helfen. Ich habe zwar schon diverse Foren und Beiträge abgeklappert aber...

OctaviaTom

Dabei seit
22.02.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
5
Hallo,
ich hoffe jemand von euch kann mit bei meinem Problem weiter helfen. Ich habe zwar schon diverse Foren und Beiträge abgeklappert aber konnte nicht so wirklich die passende Antwort finden.

Fahrzeugdaten:
Octavia Combi II 1z5 (Facelift Variante), 103KW/140PS, 2.0TDI, Motorcode CFHC, 6 Gang Getriebe, Erstzulassung Jan. 2012, 32000 km gelaufen.

Fehlerbeschreibung:
Vor paar Tagen hatte ich das Gefühl, dass sich das Kupplungspedal schwieriger treten lässt. War nur so ein Gefühl, da ich kaum mit dem Auto fahre sondern meine Frau. Sie meint es wäre alles so wie immer. Am Nachmittag bemerkte ich dann noch ein schleifendes/klirrendes Geräusch aus dem Motorraum. Zuhause habe ich noch mal genauer geschaut wo das Geräusch herkommen könnte und habe folgendes festgestellt: Starte ich das Auto ist kaum was zu hören. Trete ich dann im Leerlauf einmal die Kupplung durch und lasse sie wieder los, kommt dieses besagt schleifendes/klirrendes Geräusch. Man kann es dann sehr deutlich hören. Trete ich die Kupplung wieder durch ist das Geräusch weg. Lasse ich sie wieder los ist es wieder da. Aktuell ist das Geräusch sogar zu hören, wenn ich anfahre und dann beschleunige. Dass sich die Gänge schwer schallten lassen oder ein Geräusch beim Schalten kommt, konnte ich nicht feststellen.

Ich war bereits in einer Freien und einer Fachwerkstatt und mir wurde folgendes gesagt:

Freie Werkstatt: wahrscheinlich Ausrücklager und/oder Druckplatte wenn ich das noch richtig behalten habe. Soll zu Fachwerkstatt fahren und Kulanzantrag stellen. Bei der Fahrleistung ist es eigentlich nicht normal, dass diese Sachen kaputt gehen.

Fachwerkstatt: wahrscheinlich Kupplungssatz tauschen. Ein Antrag auf Kulanz wollte die erst gar nicht stellen, da es aussichtslos sei bei 5 Jahre alten Fahrzeug.

Nur zu meinen Fragen. Kann mir jemand anhand der Fehlerbeschreibung sage, was eventuell kaputt sein könnte? Eventuell hat jemand schon die gleichen Symptome gehabt? Bin mir nun unsicher welche Werkstatt da wohl richtig liegt. Würdet ihr gleich noch andere Teile mit austauschen/erzetzen, wenn man da schon dran ist. Ich weiß, dass man wahrscheinlich nur genau sagen kann was kaputt ist, wenn man das auseinander baut. Ich würde nur gerne vorher schon wissen auf welche Reparaturkosten ich mich einstellen muss. Laut beiden Werkstätten 1000-2000€. Ich würde gerne vermeiden wollen, dass nach dem auseinanderschrauben noch mal 2000 dazukommen.

Ist es denn normal, dass Kupplung/Getriebe oder was es nun ist, bei einer Fahrleistung von 32000km schon kaputt geht und ist von Skoda Seiten wirklich bei so einem Fall keine Kulanz zu erwarten?

Ich bedanke mich schon mal im Vorfeld für die Antworten und seid mir bitte nicht böse, falls ich doch ähnliche Foreneinträge überlesen habe. Nach der Botschaft gestern bin ich immer noch etwas neben der Spur. Zumal das die 2 große Baustelle ist neben dem Partikelfilter Problem nach dem Abgassgeschichte :(

Schönen Gruß,
tom
 

shattered_dream

Dabei seit
30.06.2016
Beiträge
54
Zustimmungen
2
Auf jeden Fall schauen ob man Kulanz anmelden kann... Meiner war 4 Jahre alt und hatte 86tkm drauf.... Und ich hab anstandslos 70% der Kosten bekommen...

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

turrican944

Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
1.160
Zustimmungen
82
Ort
Bargfeld
Fahrzeug
Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
245000
Moin
Auf jedenfall zügig was machen, warscheinlich ist die Druckplatte gebrochen und schleift sich gerade in die Kupplungsglocke ein. Das kommt leider häufiger vor. Warte man zu lange ist ein Loch im Getriebe und es läuft Öl aus, dann muss das Getriebe auch neu.
 

OctaviaTom

Dabei seit
22.02.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
5
Hi,

danke für die schnelle Rückmeldung.

Hattest du diese Anfrage über die Werkstatt laufen lassen oder wurdest du selbst tätig? Meine Fachwerkstatt hat ja gleich gemeint, lohnt nicht also brauchen wir auch keinen stellen.

Ich würde auch selbst Skoda kontaktieren, nur das Problem ist, ich weiß ja nicht mal richtig was nun genau kaputt ist. Alles auseinander bauen und genau prüfen was kaputt ist würde wahrscheinlich auch ne Menge kosten und am Ende lehnen den Kulanzantrag ab und ich habe noch Zusatzkosten :(
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.699
Zustimmungen
2.045
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Frage nur am Rande, da leider nicht sachdienlich (sorry): Wieso kauft man nen 2.0TDI für knapp über 6000km im Jahr? 8|
 

shattered_dream

Dabei seit
30.06.2016
Beiträge
54
Zustimmungen
2
Andere Fachwerkstatt suchen...

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

shattered_dream

Dabei seit
30.06.2016
Beiträge
54
Zustimmungen
2
Upps das war über Fachwerkstatt.. Auf jeden Fall schnell machen... Bei mir gab's nämlich auch neues Getriebe.. Und ich habe es sehr schnell gemerkt

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

Dreamc4tcher

Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
50
Zustimmungen
0
Ort
Ostholstein
Fahrzeug
Skoda Fabia RS
Kilometerstand
62000
Das gleiche Problem hatten wir bei unserem Sharan. Auch 2.0 TDI mit 140PS 6G-Handschalter
Er war 3,5 Jahre alt und hatte 55000km gelaufen.

Bei uns war die Druckplatte gebrochen und es musste neben der Kupplung auch noch die beschädigte Getriebeglocke gewechselt werden. Schadensumme war ca. 3500,-€
Wir hatten glücklicherweise eine Garantieverlängerung abgeschlossen, die sich zwar erst rauswinden wollte, aber sich letztlich doch überzeugen ließ.
Ich weiß, dass zumindest im Sharanforum dieser Fehler häufiger aufgetreten ist.
Einen Kulanzantrag würde ich auf jeden Fall stellen lassen.

Gruß Philipp
 

shattered_dream

Dabei seit
30.06.2016
Beiträge
54
Zustimmungen
2
Ist wohl Nen bekannteres Problem bei Baujahr 2011-2012

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

OctaviaTom

Dabei seit
22.02.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
5
Hallo,
erst einmal vielen Dank für die vielen Antworten. Ich war noch mal in einer 2 Fachwerkstat und dort hat man mir gesagt, dass wohl die Kupplung, das Ausdrückslager und die Druckplatte gewechselt werden müssen (ca. 1400€). Sie würden das auseinander schrauben und genau gucken was defekt ist und das ein Antrag stellen. Für mich natürlich nicht so schön, da ich vorher nicht weiß ob Kulanz gewährt wird und es dann definitiv alles dort machen lassen muss. Auch ohne Kulanz :(

@Rumgebastel Habe das Auto von meinem Vater übernommen. Er wurde leider kurz nach dem Kauf schwer krank und konnte das Auto nicht mehr so nutzen wie von ihm geplant. Deswegen auch die geringe Laufleistung.

Schönen Gruß,
Tom
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.699
Zustimmungen
2.045
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Achso ok, das ist nachvollziehbar. Gibt ja auch Leute, die den Mehrpreis bei Anschaffung und Steuern selbst bei ner niedrigen Laufleistung in Kauf nehmen, weil sie halt gern das höhere Drehmoment oder whatever haben möchten. Das versteh ich dann nicht ganz so. Viel Glück für den Kulanzantrag.
 

Mattes5624

Dabei seit
09.12.2015
Beiträge
13
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI
Kilometerstand
80000
Hallo zusammen.
Tja, habe heute die gleichen Symptome festgestellt wie OctaviaTom. Habe einen 2012 Octavia Combi Facelift 2.0TDI 110PS 6 gang Schalter 66000km

@tom..
Bist du schon weiter was den Kulanzantrag angeht? Oder wie hast du es jetzt geregelt bzw wieviel mußtest du jetzt bezahlen?
 

OctaviaTom

Dabei seit
22.02.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
5
Hi

die Reparatur hat mich nun 1100€ gekostet. Gewechselt wurde die Kupplung, Ausdrücklager und die Druckplatte. Kulanz wurde 2x von der Werkstatt angefragt jedoch beide Male abgelehnt :thumbdown: Versuche das noch mal selber über den Kundendienst.

So wie es aussah war die Druckplatte gebrochen. Selbst die Werkstatt meint, es sieht nach einem Materialfehler aus, da die Platte sonst noch ok war (siehe Foto). Zum Glück bin ich mit dem Auto gar nicht gefahren außer zur Werkstatt. Das Abgebrochene Stück hat sich nämlich schon in die Getriebeglocke (hoffe das heiß so) gefressen aber noch im grünen Bereich. Sonst wären das noch mal 400€ meinte die Werkstatt. Somit am besten das Auto nicht mehr viel bewegen.

Finde ich echt schwach von skoda, dass sie bei so einem Fall einem nicht Entgegenkommen.

Vielleicht hast du ja mehr Glück :thumbup:
 

Anhänge

  • IMG_6742.JPG
    IMG_6742.JPG
    470,6 KB · Aufrufe: 1.398
  • IMG_6741.JPG
    IMG_6741.JPG
    480,1 KB · Aufrufe: 1.099

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.913
Zustimmungen
2.125
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Mein Schwiegervater hatte bei seinem Golf Plus das gleiche...2,0 TDI 140 PS, Bj. 10/2012, Handschalter.
Allerdings ist es bei ihm erst bei 140t km passiert. Die Gebrauchtwagengarantie hat das zum Glück bezahlt.


Mit freundlichen Grüßen
 

Mattes5624

Dabei seit
09.12.2015
Beiträge
13
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI
Kilometerstand
80000
Ja, ich versuche es....hoffe ja noch auf dir Gebrauchtwagen Garantie die wir abgeschlossen hatten. Haben den Wagen ja erst im Mai letzten Jahres geholt. Hoffe das die dann greift weil Kulanz ja nix bringt. Hast aber vollkommen recht, ziemlich schwach von Skoda....hätte mehr erwartet.
 

Mattes5624

Dabei seit
09.12.2015
Beiträge
13
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI
Kilometerstand
80000
Moin.
Also der Wagen ist heute in die Werkstatt gegangen, das Autohaus hat sich gerade gemeldet. Die Druckplatte ist gebrochen und hat schon die Kupplung halb zerlegt. Der Freundliche meinte das wäre zwar nicht wirklich ein Garantiefall aber er hat dann gleich nen Kulanzantrag zwecks Materialfehler gestellt welcher wohl auch schon durch ist (Respekt). Und außerdem würde sich das Autohaus auch noch an den restlichen Kosten beteiligen so das Ich NICHTS zu bezahlen hätte. Die ganze Repaeatur würde sinst wohl um die 3000€ kommen. Alter Verwalter....gibt es doch noch einen Gott???
 

turrican944

Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
1.160
Zustimmungen
82
Ort
Bargfeld
Fahrzeug
Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
245000
Glück gehabt .
Der Fehler kommt aber auch sehr häufig vor und die wollen wohl keine negativen Erfahrungen die die Leute sonst unweigerlich verbreiten
 

shattered_dream

Dabei seit
30.06.2016
Beiträge
54
Zustimmungen
2
Bei mir hätte es fast 5k€ gekostet... Hat aber auch Skoda und der freundliche übernommen

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Mattes5624

Dabei seit
09.12.2015
Beiträge
13
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI
Kilometerstand
80000
Soooo....konnte gestern den Wagen abholen. Der Freundliche hat nu also Ausrücklager und eine neue Kupplung eingebaut. Läuft besser als vor nem knappen Jahr als wir Ihn gekauft hatten....knapp 2400€ standen aufm Zettel. Musste zum Glück NIX bezahlen. Alles auf Kulanz wegen Materialfehler. Nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen. :-)
 

SkodaFabiaKombi

Dabei seit
29.07.2019
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia, Kombi, 63 kW
Kilometerstand
48000
Moin ins Land!

Bei meinem Fabia (6 Jahre) ist die Druckplatte defekt. Kupplungspedal ging schlagartig schwer und Gänge waren nicht mehr schaltbar. Musste in eine Fachwerkstatt geschleppt werden. Dort steht der Wagen nun mit demontiertem Getriebe etc. Fahrleistung liegt derzeit bei ca. 48.000 km. Reparaturkosten werden mit 1.100 Euro angegeben, mit "Altersrabatt" = 20 % Nachlass werden mir derzeit 880 Euro für die Reparatur angeboten.

Was mich jetzt richtig wurmt, ist, dass der Sachbearbeiter im Skoda-Autohaus bzw. der Fachwerkstatt keinen Kulanzantrag stellen will! Ich finde, dass weder die Fahrleistung noch das Alter so einen Schaden wahrscheinlich machen (wobei, wenn ich die Beiträge hier lese, ist das vielleicht doch eine Schwachstelle der Marke....).

Da das Fahrzeug nicht fahrtüchtig ist, kann ich es in keiner anderen Fachwerkstatt (mit eventuell besserem Service, Stichwort Kulanzantrag) vorstellen. Nun hoffe ich auf einen Rat aus der Community! Vielen Dank schonmal dafür!
 
Thema:

Kupplung, Ausrücklager oder Druckplatte defekt bei 32000 km

Kupplung, Ausrücklager oder Druckplatte defekt bei 32000 km - Ähnliche Themen

Metallisches Klacken beim Treten der Kupplung: Moin Gemeinde, ich bräuchte einen Experten-Rat. Ich habe heute bei geöffneter Motorhaube zufälligerweise das Kupplungspedal getreten und dabei...
Dsg-Getriebe mit 37000 km Bj 10/2016 defekt: Hallo, ich habe eine Frage wegen unseres Getriebes. Meine Schwiegermutter wollte mit ihren Skoda Yeti1,4 TSI 4x4 einkaufen fahren. Doch das...
Rattern im Motorraum: Hi zusammen, ich fahre einen Skoda Roomster (Baujahr 2011, 86 PS, 16V, 104000 km drauf) und habe aktuell das Problem, dass bei Leerlauf ein...
Hilfe bei Geräusch - "röcheln": Hallo Zusammen, ich bin hier ja offenbar nicht der Einzige mit dubiosen Geräuschen und ich werde auch noch zur Werkstatt fahren um das mal...
octavia 1.6 tdi klackert/klopf manchmal im Innenraum.: Hallo, ich bin neu hier im Forum und seit nicht allzu langer Besitzer eines Skoda Octavias. Ein Geräuschproblem hat mich hier ins Forum geholt...

Sucheingaben

kupplungsdruckplatte defekt

,

ausrücklager octavia

,

druckplatte kupplung gebrochen

,
skoda Oktavia Kupplung zu schwach
, druckplatte kupplung defekt symptome, druckplatte kupplung defekt, druckplatte defekt symptome, vw 1.2 tsi kupplung defekt, yeti ausrücklager wechseln kosten, skoda octavia 3 kupplung kaputt, skoda rapid kupplung defekt, kupplung Glocke Touran kaputt, ausrücklager defekt symptome, welche kupplungen bauen freie werksiätten ein, wie kann eine Druckplatte einer Kupplung kaputt gehen?, octavia 3 ausrücklager defekt, skoda yeti ausrücklager defekt, Tiguan defektes ausrücklager druckplatte, skoda octavia kupplungsprobleme, defekte kupplung Druckplatte, drucklager defekt kann ich noch weiter fahren, reparaturanleitung skoda octavia ausrücklager kupplung, kupplung kaputt nach 32000, Skoda service 32000, drehmoment kupplungsdruckplatte skoda fabia 1.2 forum
Oben