Kunststoffeinsatz im Öleinfüllstutzen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von f4bi4, 30.01.2016.

  1. f4bi4

    f4bi4

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir von kurzem einen gebrauchten Fabia II 1.2HTP CGPA zugelegt. Heute stand der erste Ölwechsel mit Filterwechsel an. Öl ablassen, Filterwechsel, kein Problem. Allerdings ist im Öleinfüllstutzen ein schwarzer Kunststoffeinsatz vorhanden, der das Einfüllen des Öls erschwert. Für die 2.8l hab ich mehr als 5min gebraucht. Man muss so langsam gießen, ansonsten staut das Öl sofort zurück und läuft über. Ich hatte ja schon ein paar Autos, aber so etwas ist mir noch nicht untergekommen.

    Was ist das für ein Einsatz unter dem Öldeckel?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anuleb

    Anuleb

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI Kombi
    Der Kunststoffeinsatz soll verhindern, dass das Motoröl von der Nockenwelle Richtung Öldeckel geschleudert wird. Der Öldeckel ist sicherlich dicht, aber er würde ja vor Öl nur so triefen, wenn man ihn rausschraubt.
     
  4. f4bi4

    f4bi4

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich hast du Recht und das ist der Grund. Vermutlich ist der Motor zu klein um einen ordentliches Spritzblech über der Nockenwellen zu haben. Aber dieser Einsatz ist eine denkbar schlechte Lösung. Es überrascht immer wieder wie man solch banale Dinge im Design verhunzen kann. Das Rad muss immer wieder neu erfunden werden, dann hat es Bluetooth und ein 4K Display, einzig rund ist es danach nicht mehr ;-)
    Vermutlich haben die Werkstätten jetzt eine Spezialeinfülldüse um nicht ganz so viel Zeit zu verschwenden. Naja, das nächste Mal werde ich das Öl vorwärmen, damit es schneller durch die winzige Öffnung abfließt.
    Eigentlich bin ich nicht so pinselig. Deshalb wundert mich, dass das sonst keinen weiter nervt...
     
  5. #4 dathobi, 31.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Mach doch mal ein Bild davon...bei meinem 1.4er ist auch was drin...aber ich kann mir gerade nicht vorstellen wo genau das Problem liegen soll.
     
  6. #5 Robert78, 31.01.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Wie oft macht man denn einen Ölwechsel....und wenn du schreibst das das einfüllen 5 Minuten gedauert hat können die meisten Leute damit wohl leben. .
     
  7. f4bi4

    f4bi4

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist die geringe effektive Querschnittsfläche von diesem Einsatz. Im Engpass entsteht ein hoher Strömungswiderstand und das Öl fließt schlecht ab. Stell dir vor du öffnest ganz langsam einen Wasserhahn. Erst tropft er langsam, dann schneller. Beim weiteren Öffnen bildet sich irgendwann ein dünner Strahl der nicht mehr zerreißt. Das ist ungefähr die Strahlgröße mit der ich Öl einfüllen kann. Ansonsten läuft es mir über.
    Ich werde nachher mal ein Foto machen und hier posten. Vielleicht hat der Einsatz von der Herstellung noch einen Grat dran der den Querschnitt noch weiter einengt. Das kann so nicht normal sein.
     
  8. #7 alimustafatuning, 31.01.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Ist mir auch schon aufgefallen. Kommt da gleich die Nockenwelle damit das nicht so schnell weg läuft.. Werkstätten haben einen Automaten zum Füllen.. Man muss auch wissen dass das kein VW Motor ist sondern von Skoda entwickelt..
     
  9. #8 dathobi, 31.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Wie soll das aussehen?
     
  10. Anuleb

    Anuleb

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI Kombi
    Eine Pumpe mit 'nem Rohr??
     
  11. #10 dathobi, 31.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Aber nicht beim Befüllen am Auto...und nicht in der Werkstatt.
     
  12. #11 MrSmart, 31.01.2016
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    30000
  13. #12 dathobi, 31.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Komischer Automat....und in welcher Werkstatt wird das benutzt? In den drei Werkstätten wo ich so mal bin, da wird immer noch noch mit einem Meßbecher das Öl eingefüllt.
    Zumal das Ding im Link sicherlich kein "Automat" ist.
     
  14. #13 MrSmart, 31.01.2016
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    30000
    Dieser ist praktisch, wenn man z.B. mit Fässern arbeitet. D.h., man kann dort den ganzen abgefüllten Liter eingießen und in der Zwischenzeit schon Nachschub holen.
     
  15. f4bi4

    f4bi4

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So, hier die Fotos. Die tatsächliche Öffnung wo das Öl reinfließt ist ein sehr, sehr kleiner Spalt. Unfassbar was die VAG Ingenieure da fabriziert haben... Da bin ich wirklich sprachlos!
    Oeleinfuellstutzencrop.jpg Oeleinfuellstutzencrop_1.jpg
     
  16. #15 dathobi, 31.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das ist in der Tat ungewöhnlich...
     
  17. #16 Robert78, 31.01.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Zieh beim nächsten Mal einfach den Ölmessstab raus, dann könnte es schon viel schneller gehen. Wo was rein kommt muss auch Luft wieder raus.
     
  18. f4bi4

    f4bi4

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht soll das Abschrecken den Ölwechsel selber zu machen, keine Ahnung. Wer keine ruhige Hand hat, wird auf jeden Fall ohne den Spezialtrichter Schwierigkeiten haben das Öl so langsam und gleichmäßig einzufüllen, dass es nicht überläuft. Kann mir auch gut vorstellen, dass die freien Werkstätten (sofern kein VAG Trichter vorhanden) Spaß haben ihre Zeit beim Öleinfüllen zu verplempern...

    Morgen werde ich mit Freude den Ölwechsel bei meinem A4 (B5) machen. Damals wusste man bei VAG noch, dass ein Öleinfüllstutzen auch eine Öffnung haben muss ;-)))
     
  19. #18 alimustafatuning, 31.01.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    warum Vw Ingeneure.. dieser Motor kommt von Skoda.. das ist kein reiner entwickelter Vw Motor
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alimustafatuning, 31.01.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Die Tat erfolgte im Jahr 2009 .. gewöhnlich pünktlich diese Erkenntnis oder schon im Jahr 2003 als Skoda den Zylinder amputiert hat
     
  22. #20 alimustafatuning, 31.01.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    auch hier ein "Skoda" entwickelten Motor haben und über Vw schimpfen.
     
Thema:

Kunststoffeinsatz im Öleinfüllstutzen

Die Seite wird geladen...

Kunststoffeinsatz im Öleinfüllstutzen - Ähnliche Themen

  1. Zu viel Wasser am Öleinfüllstutzen?

    Zu viel Wasser am Öleinfüllstutzen?: Nabend :) Heute morgen, -17,5°C laut BC - anfahren ging fast von alleine, da die Kupplung so langsam zurück kam... Zum schalten brauch man nun...
  2. Problem: Öleinfüllstutzen stört beim Ausbau der Stabzündspulen

    Problem: Öleinfüllstutzen stört beim Ausbau der Stabzündspulen: Problem Zündkerzen wechseln - Fabia / Polo Motor 1.4 L 16V Buchstaben BBY Problem : Die Manschetten vom Öleinfüllstutzen sind für die beiden...
  3. Unterdruck am Öleinfüllstutzen

    Unterdruck am Öleinfüllstutzen: Hallo zusammen! heute hatte ich Zündaussetzer am Zylinder 1 und habe bei der Überprüfung der Ursache, einen recht hohen Unterdruck am...
  4. extrem gelber Schleim am öleinfüllstutzen O.o

    extrem gelber Schleim am öleinfüllstutzen O.o: wir haben vor gut 2 Monatebn erst ein ölwechsel gemacht. Heute hab wieder nach dem öl geschaut und dazu noch den einfüllstutzen geprüft. Dort kam...
  5. Braune Ablagerungen beim Öleinfüllstutzen

    Braune Ablagerungen beim Öleinfüllstutzen: Hallo Leute, eine Bekannte von mir hat ein Problem mit ihrem Ölverbrauch. Sie muss im Monat ca.1 Liter Öl nachschütten und fährt vielleicht 1000...