Kundenzufriedenheitsreport: gutes Ergebnis für Fabia

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Štefan, 25.10.2002.

  1. #1 Štefan, 25.10.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Im JD Power Kundenzufriedenheitsreport hat der Skoda Fabia ein gutes Ergebnis eingefahren: von 132 Fahrzeugen auf Platz 15! In der Kategorie Kleinwagen sogar auf Platz 2, zwischen Toyota Yaris und Mitsubishi Colt.
    Ich finde, das ist ein super Ergebnis :beifall:

    Der Octavia ist auf Platz 71 gekommen. Das ist aber nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass z.B. der VW Passat auf Platz 85 ist, VW Beetle auf Platz 122 und der Lupo auf 124.

    Nachzulesen in der aktuellen mot und Auto/Straßenverkehr.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Herrmann, 25.10.2002
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    hier noch der von SAD herausgegebene presseartikel zur oben angesprochenen studie:

    Viel Sympathie für den Škoda Fabia

    Weiterstadt – Der Kleinste der Škoda Familie hat erneut Größe bewiesen: Im J. D. Power Report, der kürzlich in der Zeitschrift mot veröffentlicht wurde, landete der Škoda Fabia mit 81,1 % auf Platz Zwei im Kleinwagensegment.

    Gewertet wird in dieser Studie des bekannten amerikanischen Marktforschungsunternehmens ausschließlich die Zufriedenheit des Kunden. Art und Anschaffungskosten der Fahrzeuge spielen keine Rolle. Erstmals unter den als besonders anspruchsvoll geltenden deutschen Autofahrern durchgeführt, konnten 15.000 Besitzer die insgesamt 132 Modelle der Segmente Kleinwagen, Mittelklasse, Sportwagen, Kompakt- bzw. Oberklasse sowie Vans und Geländewagen einschätzen.

    Wichtige Wertungspunkte neben Qualität und Zuverlässigkeit gab es für eine gute Kundenbetreuung durch den Vertragshändler und dessen Werkstatt sowie geringe anfallende Unterhaltskosten.

    Die Kleinwagen stellten mit 33 bewerteten Modellen das größte Einzelsegment. Nachfolgend die fünf Besten:

    1. Platz Toyota Yaris 84,7 %
    2. Platz Škoda Fabia 81,1 %
    3. Platz Mitsubishi Colt 80,6 %
    4. Platz Mazda Demio 80,3 %
    5. Platz Daihatsu Cuore 78,7 %

    quelle skoda.de
     
  4. Andi

    Andi Guest

    tach,

    mal wieder ein bisschen selbst-beweihräucherung....
    hier ein artikel aus spiegel online:

    MARKEN-ZUFRIEDENHEIT

    Japaner liegen vorn

    Erstmals hat das US-Marktforschungsunternehmen J.D. Power, das in Nordamerika einen ähnlichen Stellenwert wie bei uns der "TÜV-Report" oder die Stiftung Warentest hat, den deutschen Automarkt untersucht. Befragt wurden insgesamt 15.000 Autobesitzer.


    Primus der Sportwagenklasse: Toyota Celica


    Ziel der Studie war es, die Zufriedenheit der Kunden mit ihrer jeweiligen Automarke zu ermitteln. Mit Hilfe eines so genannten Customer Satisfaction Index soll gemessen werden, inwieweit die Erwartungen eines Autofahrers an seine Marke mit seinen tatsächlichen Erfahrungen übereinstimmen. Abgefragt werden dazu vier Kategorien, nämlich die Qualität und Zuverlässigkeit des Fahrzeugs, die Attraktivität des jeweiligen Modells (dazu zählen Motorleistung, Design, Komfortausstattung), die Zufriedenheit mit dem Autohändler sowie die Kategorie Unterhaltskosten.
    Als in Deutschland führende Marken in den vier Bereichen wurden die folgenden ermittelt:

    Qualität und Zufriedenheit: Toyota
    Attraktivität: BMW
    Zufriedenheit mit dem Vertragshändler: Toyota
    Unterhaltskosten: Daihatsu
    Die Studie wird weltweit nach den gleichen Kriterien in sieben Ländern erhoben und gilt in der Branche als recht aussagekräftiger Maßstab für die Zufriedenheit der Kundschaft.


    Am beliebtesten in Oberklasse: Nissan Maxima QX


    Neben der Marke als Ganzes wurden die Teilnehmer auch nach ihrer Zufriedenheit mit ihrem jeweiligen Automodell (das zwischen zwei und drei Jahre alt ist) befragt. In die Bewertung flossen Alltagserfahrungen mit dem Wagen, die Betreuung durch den jeweiligen Händler und die Höhe der Unterhaltskosten mit ein. Die Ergebnisse in den einzelnen Fahrzeugklassen sehen folgendermaßen aus:


    Kleinwagen
    1. Toyota Yaris; 2. Skoda Fabia ; 3. Mitsubishi Colt

    Kompaktklasse
    1. Toyota Corolla; 2. Seat Toledo; 3. Nissan Almera

    Mittelklasse
    1. Lexus IS 200; 2. Toyota Avensis; 3. Honda Accord

    Oberklasse
    1. Nissan Maxima; 2. BMW 7er; 3. BMW 5er

    Sportwagen
    1. Toyota Celica; 2. Porsche 911; 3. BMW Z3

    Großraumlimousinen
    1. Toyota Picnic; 2. Mazda Premacy; 3. Mitsubishi Space Wagon

    Geländewagen
    1. Toyota RAV4; 2. Subaru Forester; 3. Honda CR-V


    quelle: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,219802,00.html
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Und so siehts 2004 aus:

    Fabia auf Platz 39 mit 80,1 Punkten im Zufriedenheits-Index (2003 79,8)
    Octavia auf Platz 56 mit 79,2 (2003 78,5)
    Insgesamt eine Steigerung zu 2003, aber unter die Top 3 der Kleinwagen zu kommen wie 2002 reichts nicht.

    1. Honda Jazz
    2. Toyota Yaris
    3. Mazda Demio

    Skoda als Marke fährt in der Kundenzufriedenheit aber insgesamt im oberen Drittel. :]

    1. Toyota
    2.Mazda
    3.Subaru
    4.Honda
    5.BMW
    6.Mitsubishi
    7.Volvo
    8.Audi
    9. Skoda
    10.Nissan
    11. Mercedes Benz
    12.Opel
    13.Daihatsu
    14.Ford
    15.Renault
    16.Hyundai
    17.Suzuki
    18.Seat
    19.Citroen
    20.Kia
    20. VW
    22. Peugeot
    23.Smart
    24.Mini
    25.Alfa Romeo
    26.Fiat
    27. Crysler
    28.Daewoo


    aus der Mot. 15/2004
     
  6. #5 germinator, 07.07.2004
    germinator

    germinator Guest

    Hi Savoy,

    was auch noch erwähnenswert ist: lt. J.D. Power Report hat
    Skoda den 4. größten Fortschritt aller Marken gemacht! +2,6% auf 79,8%

    das ist, wie Du schon berichtet hast, der 9. Platz.
    Knapp hinter Audi (79,9%),

    Seat 18. 77,4% +0,8%
    Volks?Wagen 20. 76,8% +1,6%

    Es besteht die Chance im nächsten J.D. Power Report die Nr. 1 im VAG Konzern zu werden. :freuhuepf:

    SAD-Leute, die Ihr hier sicher mitlest, ist das nicht ein zusätzlicher Ansporn für euch alle???

    Grüße an alle

    Der germinator
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Marccom, 08.07.2004
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    das ist wirklich ein gutes Ergebnis und kann da nur voll zustimmen.

    Übrigens hat mich JDPower auch angeschrieben. Fast 1,5 Jahre nachdem ich den Fabia bekommen habe: "Sehr geehrter Herr xxxx, da Sie kürzlich einen Neuwagen...bitten wir um Ihre Unterstützung...." :D

    Naja...2 Monate später haben Sie mich noch einmal angeschrieben, da hab ich den Fragebogen mal ausgefüllt.
    Liebes SAD-Management für Danksagungen bin ich von Mo-Fr unter der Nummer 02xxxx/xxxxx zu erreichen. :rofl:

    Audi Platz 8 und Skoda Platz 9...da hab ich mich doch gar nicht so weit von Skoda abgewendet....oder ? ;-)


    Gruß

    Marc
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Wenn dann noch der Superb mitmachen darf, für den Fall, das es genügend Verkäufe erzielt, wird die Kundenzufriedenheit vielleicht nochmals steigen. Die meisten Kinderkrankheiten sind ja wohl nun überwunden.

    Übrigens: das beste VW Produkt bei der Kundenzufriedenheit ist der Seat Toledo. auf Platz 27.

    Ganz stark auch ein Hyndai Elantra auf Rang 23....aber ich schweie ab.
     
Thema:

Kundenzufriedenheitsreport: gutes Ergebnis für Fabia

Die Seite wird geladen...

Kundenzufriedenheitsreport: gutes Ergebnis für Fabia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...