Kundenzufriedenheitsbefragung

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von yetiyeti, 09.12.2009.

  1. #1 yetiyeti, 09.12.2009
    yetiyeti

    yetiyeti

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Ambition, Fabia Combi TDI, Lancia Delta HF Turbo, Lancia Delta Integrale, NSU 1000 und TT
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Hallo Allerseits,

    zu dem was mir letzten Freitag wiederfahren ist würde ich gern Eure Meinung hören, um anschließend über mein weiteres Vorgehen zu entscheiden.

    Folgendes ist passiert:
    Freitagabend 20.04 Uhr klingelt zu Hause das Telefon. Ich schaue auf die Nummer....0800und irgendwas. Bei solchen Nummern beschleicht mich ein natürliches Mißtrauen und zu dieser späten Zeit werde ich auch nicht wirklich gerne von mir derat unbekannten Nummern angerufen. Nungut ich hebe ab und melde mich wie gewohnt. Am anderen Ende der Leitung begrüßt mich ein Mann in gebrochenem Deutsch und fragt mich ob ich der Herr..... sei, der einen neuen Skoda gekauft hat. Im ersten Moment denke ich an "Osteuropäische Mafia" und frage worum es denn ginge. Er erklärt mir er wäre von der soundso-Consulting und würde im Auftrage von Skoda eine Kundenzufriedenheitsbefragung durchführen.
    Normalerweise gebe ich am Telefon keine Auskünfte mehr, aber ich bin mit meinem neuen Yeti ausgesprochen zufrieden und das würde ich auch dem Hersteller gerne mitteilen, also willigte ich zu dieser Befragung ein.
    Die erste und eigentlich dann auch letzte Frage war, ob ich oder jemand in meiner Hausgemeinschaft (Familie) in der Automobilbranche tätig wäre. Die Frage habe ich mit ja beantwortet und dann kam die Antwort, daß ich für eine weitere Befragung nicht mehr Infrage kommen würde. Mein Gesprächspartner bedankte sich kurz und knapp und damit war die Kundenzufriedenheitsanalyse zu Ende.

    WAS WAR DAS DENN? :cursing:

    Das ging alles so schnell, ich hatte erst hinterher Zeit darüber nachzudenken und wenn ich ehrlich bin, ich ärgere mich tierisch darüber!!!!! X( X( X( X( X(
    Bin ich, weil ich irgendwas mit Autos zutun habe nicht objektiv genug für eine Kundenbefragung, oder was?

    Jetzt bin ich so sauer über dieses Verhalten, daß mir richtig die Freude an meinem neuen Auto vergeht.
    Was meint Ihr, sollte man da bei Skoda mal nachhaken? Irgend etwas paßt da doch nicht!
    Ist es jemanden von Euch auch schon so ergangen? Wer oder was steckt dahinter?

    Gruß,
    yetiyeti

    Sorry, aber ich poste das hier mal doppelt auch unter Skoda Allgemein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 09.12.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Ein Posting reicht eigentlich, aber deinen Ärger kann ich verstehen...

    Was das war, kann ich nun auch nicht einschätzen, aber es ist zumindest für Skoda ungewöhnlich...

    Es gibt nach Werkstattaufenthalten schon mal dieses Zufriedenheitsbefragungen, aber nie in gebrochenem Deutsch.


    Die Freude an deinem neuen Auto würde ich mir durch so eine Aktion nicht vermiesen lassen, denn das Auto kann nichts dafür
    und ich glaube nichtmal, dass dieser Anruf von Skoda initiert war...

    Ich würde einfach mal beim Autohaus nachfragen, was das für eine Aktion war und ob sie von sowas wissen...

    Gruß
    Pietsprock
     
  4. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    An sich sind derartige Befragungen nichts unbekanntes; aber die Uhrzeit und die von Dir angesprochene "Fremd"-Sprache machen mich ein wenig stutzig. Sofern Du die Nummer noch nachschauen kannst, würde ich damit in Dein Autohaus gehen und mal um Aufklärung / Information bitten. Gleiches vielleicht auch per Email direkt an SAD und fragen, ob dies so Kunden orientiert sei (schon alleine der Sprache wegen). Ein solch unprofessioneller Auftritt ist alles andere als sinnvoll bzw. im Sinne von Skoda ... .

    LG
    bjmawe
     
  5. #4 niggebatz, 09.12.2009
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    bei mir kamen solche Befragungen immer per Post,
    mir Rückumschlag.

    Angerufen hat hier noch nie jemand von Skoda!
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Mag sein, dass Du niemals einen solchen Anruf bekommen hast, aber es gibt einige Unternehmen die von Skoda mit solchen telefonischen Befragungen beauftragt werden.

    LG
    bjmawe
     
  7. laluce

    laluce

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Ambiente TDI DPF Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Ich habe es schriftlich bekommen.



    An den Threaderöffner - was sollen diese Doppelposts? :cursing: Wenn ich über was verärgert bin mache ich auch nicht gleich mehrere Threads auf - das Müllt das Forum nur zu !
     
  8. #7 albatros76, 09.12.2009
    albatros76

    albatros76

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia RS, Weiß; demnächst, hoffentlich, noch ein Yeti
    Kilometerstand:
    60000
    Na wie gut das dein Kommentar kein Müll war... tzz tzz tzz. Worüber sich manche aufregen...

    Aber zurück zum eigentlichen Thema... auch ich habe bis jetzt immer nur schriftliche Befragungen von Skoda bekommen.
     
  9. #8 yetiyeti, 09.12.2009
    yetiyeti

    yetiyeti

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Ambition, Fabia Combi TDI, Lancia Delta HF Turbo, Lancia Delta Integrale, NSU 1000 und TT
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    1. Sorry fürs Doppelposting! Kommt nicht wieder vor!

    2. Danke für ALLE Eure Meinungen.

    3. Ich habe etwas recherchiert und ein paar interessante Hinweise bekommen.
    Mein Händler sagt, die Skoda Kundenbefragung wird nur schriftlich durchgeführt. Das bestätigt Eure Ausagen. Der Fragebogen wird also noch kommen.
    Desweiteren habe ich gerade den Hinweis bekommen, das von Skoda die Adressen der Neuwagenkäufer an Volkswagen übermittelt wurden. Die Adressen wurden ohne Telefonnummern weiter gegeben.
    Volkswagen wiederum hat irgendeine Consulting mit dieser Befragung beauftragt. Befragt werden nur Neukunden.
    Sinn und Zweck bleibt mir verborgen.

    Jetzt kann jeder entscheiden ob er irgendwelche Auskünfte an Volkswagen geben möchte.

    Ich für meinen Teil finde die Weitergabe meiner Daten und auch die Art und Weise nicht korrekt.

    Grüße,
    yetiyeti
     
  10. rburi

    rburi

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim 68775
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    28
    Also die Art und Weise ist nicht OK vom ablauf her!!! :!: Wenn ich 0800 oder keine Nummer sehe gehe ich erst gar nicht ran :!: Mir hat SAD einen Fragebogen mit Rückumschlag zugesendet mit der bitte die Fragen zu beantworten. Ich sehe das als eine gute lösung weil jeder kann für sich entscheiden ob er es macht oder nicht ! :!: :thumbsup:
     
  11. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Das sagte ich ja bereits in meinem obigen Post.
    Und dass Skoda hier Daten weitergibt, kann man - leider - so auch nicht sagen, da dies firmenintern geschieht (es ist ja EIN Konzern), zu dem unterschiedliche Marken gehören ... .
    Dass Dich das stört einen solch windigen und augenscheinlich auch seltsamen Anruf zu bekommen, verstehe ich vollkommen.
     
  12. #11 FabiaOli, 10.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also als meiner mal kurz nach dem Kauf im Sommer 2007 nicht mehr wollte und ich von einem LKW in das nächstgelegene Autohaus (VW) abgeschleppt wurde, durch die Mobilitätsgarantie, habe ich auch so einen Anruf bekommen.
    Der Hohn war eigentlich nur das ich das Auto gerade erst gekauft hatte und noch volle Gebrauchtwagengarantie hatte, dennoch wolle das Autohaus mein Auto kostenpflichtig reparieren.
    Das wollte ich natürlich nicht einsehen, also haben die nurm einen Fehlerspeicher ausgelesen und ich konnte mein Auto dann doch noch selber wieder in mein Autohaus fahren.
    Für das Fehler auslesen wollte die übrigens erst 30 Euro haben, ich hab mich dann so lange mit denen rumgestritten, dass es dann 18 Euro waren.
    In meinem Autohaus haben sie natürlich alles kostenlos gemacht (neue Drosselklappe) und dort habe ich noch die Rechnung über die 18 Euro vorgelegt und die meinten sie probieren mal ob sie es erstaten können.
    Das Erstatten hat leider nicht geklappt.

    Jetzt zu dem Anruf:
    Paar Tage später rief mich eine Frau an und befragte mich zu meiner Zufiredenheit über den ganzen Abschlepp und Reperaturvorgang.
    Mein Autohaus konnte ich wieder nur lobend erwähnen.
    Das andere natürlich nicht.
    Und zu dem Problem mit den 18 Euro wechselte sie gleich das Thema.
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    War das ein Anruf Deines eigenen Händlers oder einer Consulting Firma ? Hier geht es um zweierlei Dinge ... .
    Die Autohäuser selbst tätigen auch immer wieder telef. Rückfragen bei ihren eigenen Kunden, ob sie mit der erbrachten Werkstattleistung, den Umständen, dem allgem. Service, usw. zufrieden waren. Die geschieht im Auftrag der Servieleitung des jeweiligen Autohauses. Das hat allerdings nichts mit den Anrufen der Consulting Firmen zu tun, die von außen noch gew. Dingen fragen (Zufriedenheit mit dem Autohaus, mit der Marke an sich, usw.), die von der Marke her in AUftrag gegeben werden.

    LG
    bjmawe
     
  14. #13 FabiaOli, 10.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ja, das ist mir klar...es war auch so eine externe Firma die nur in Beauftragung anruft.

    Also mein Autohaus ruft auch manchmal an, aber dann ist der Gesprächsverlauf auf jeden Fall viel besser ;)

    Hier hat die gute Frau ja zu mir gesagt, ich solle die Rechnung bei meinem AH abgeben und dan wird mir das Geld für das andere AH erstattet.
    Als ich ihr dann gesagt hab das ich das schon gemacht habe hat sie mich nur schnell wieder über was anderes befragt, ohne mir vielleicht noch zu helfen, das Geld wieder zu bekommen.
     
  15. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Alle schimpfen mehr oder weniger auf Skoda.
    Die Frage ist doch noch offen, ob es denn überhaupt im Auftrag von Skoda (oder dem Händler) war. Der OP hat ja nicht den geringsten Beleg dafür nennen können. Vielleicht war es ein Witzbold oder einer, der die Leute ärgern will. Ist wohl nicht so abwegig, wenn man die Zeit des Anrufs und die mangelhaften Sprachkenntnisse des "Interviewers" in Betracht zieht.
     
  16. #15 Berndtson, 10.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Das wäre ja noch lustig.
    Dann denke ich, das es ein Kontrollanruf gewesen ist. Wohnung leer und Auto da - wo wird dann wohl der Schlüssel sein? Alles schon vorgekommen, also bitte immer vorsichtig sein.

    Berndtson
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Das könnte natürlich auch ein beabsichtigter Zweck sein. Gute Idee von dir. :!:
    Werd ich gleich mal probieren. --- Nee, das war jetzt ein Scherz. ;)
     
  18. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Glaubt ihr, dass das die "Ursache" bzw. Intention des Anrufe(r)s war ??? Dagegen spricht die 0800 - Nummer als Absenderkennung ... .
     
  19. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Dieser Ausschluss von der Befragung ist üblich und mir auch aus anderen Bereichen bekannt:

    Wenn zweimal jährlich die Hörerzahlen (sog. Media-Analyse, MA) der Radiostation ermittelt werden (durch Telefonumfrage) wird ebenfalls die Frage gestellt ob man im Medien- oder Marketingbereich arbeitet. Ich sage natürlich auch immer Nein und nenne dann fröhlich nur meinen Arbeitgeber ;-)

    - Ich hatte einen ähnlichen Anruf nach meinem letzen Werkstattbesuch, von einer Handynummer "im Auftrag der Werkstätten".

    - Ebenfalls hatte ich im Falle der Mobilitätsgarantie einen solchen Anruf noch während der Panne, ob der Techniker schon da sei.
    Zwei Tage später dann nochmal ob alles zur Zufriedenheit behoben werden konnte.

    - Nach einem früheren Werkstattbesuch habe ich auch einmal einen schriftlichen Fragebogen per Post bekommen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 11.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich nicht, mit meinem SKODA Autohaus war ich ja zufrieden, das Problem lag ja bei dem VW Autohaus und bei der Fremdfirma die mich nach meiner Zufriedenheit befragt, ich sage ihr mein Problem und es wird schnell das Thema gewechselt.
     
  22. #20 zeitgeist, 16.12.2009
    zeitgeist

    zeitgeist

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
    Kilometerstand:
    15
    heute mein zweites "Erlebnis" mit einem Skoda AH, das Erste betraf schon den Kauf selber:

    Haben gestern unseren neuen Roomy abgeholt und wollten wegen des Matschwetters heute in einem anderen AH Fussmatten kaufen.
    Ich kannte die 3 Original Matten bereits grob aus dem Zubehörkatalog.
    Um so mehr war ich erstaunt, daß man uns zuerst keine originalen Skoda Fussmatten zeigte und anbot, sondern irgendwelche anderen NoNames ?( , die entsprechend aussahen.
    Erst auf unsere Frage hin, ob es nicht noch andere gibt meinte man, "oder sie nehmen die Originalen"
    Natürlich hätten wir gern die originalen mit Roomster Schriftzug, zu 42 € (PS: ist gerade irgendeine Aktion, Katalogpreis ist sonst 46 €, wen es interessiert)

    psychologisches Fazit:
    Muss ich dann beim nächsten Bremsscheibenwechsel auch mit chinesischen Bremsscheiben rechnen?
    (rethorische Frage) :whistling:
     
Thema: Kundenzufriedenheitsbefragung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti kundenzufriedenheitsbefragung

    ,
  2. skoda befragung

    ,
  3. ich würde gene eine kundenzufriedenheitsbefrasgung durchführen

    ,
  4. kundenzufriedenheitsbefragung autohaus,
  5. zufriedenheitsbefragung nach Werkstattbesuch,
  6. Kundenzufriedenheitsbefragung,
  7. kundenzufriedenheitsumfrage skoda
Die Seite wird geladen...

Kundenzufriedenheitsbefragung - Ähnliche Themen

  1. Kundenzufriedenheitsbefragung

    Kundenzufriedenheitsbefragung: Hallo Allerseits, zu dem was mir letzten Freitag wiederfahren ist würde ich gern Eure Meinung hören, um anschließend über mein weiteres Vorgehen...