Kundenservice bei Neuwagen-Bestellungen

Diskutiere Kundenservice bei Neuwagen-Bestellungen im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Anfang April bestellt, heute immernoch keine Bau-/Lieferwoche beim Händler bekannt. Obendrein ein Drama beim Konfgurieren, da Pakete mal...

BOfH

Dabei seit
14.03.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
22
Ort
Halle-Saale
Fahrzeug
Octavia IV First Edition 2.0 TDi 110KW 7-Gang DSG (EZ10/2020 mit "AllIn"-Paketen)
Hallo,

Anfang April bestellt, heute immernoch keine Bau-/Lieferwoche beim Händler bekannt. Obendrein ein Drama beim Konfgurieren, da Pakete mal da, mal weg (speziell Traveller beim Octavia IV -- jetzt im Reise & Komfort inkludiert).... Kein Vergleich zu mir bekannten anderen Automarken. Und das aus dem VW-Konzern!

Ich habe gestern dazu offiziell wegen Dienstwagenflotte eine Beschwerde bei Skoda-Zentrale platziert. Mal sehen wann, wie und ob da was kommt.

Wie geht es euch mit den Erfahrungen in Sachen Auskunft über Status eurer Bestellung Lieferung? Habt ihr auch bei der Konfiguartion über Webportal und dann beim Händler Stunden zugebracht, weil Händlersoftware die Pakete nicht kennt?
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.816
Zustimmungen
3.510
Ort
Niedersachsen
eine Beschwerde bei Skoda-Zentrale platziert

Ernsthafte Frage, ohne jeden Unterton: Was erwartest Du? Mit Ausnahme eines Bedauern?

Wie geht es euch mit den Erfahrungen in Sachen Auskunft über Status eurer Bestellung Lieferung?

Das hängt schlicht und ergreifend vom Engagement des jeweiligen Händlers bzw. noch konkreter Verkäufers ab und nicht von der Marke. Hier habe ich schon eine sehr große Bandbreite erlebt...
 

BOfH

Dabei seit
14.03.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
22
Ort
Halle-Saale
Fahrzeug
Octavia IV First Edition 2.0 TDi 110KW 7-Gang DSG (EZ10/2020 mit "AllIn"-Paketen)
Ernsthafte Frage, ohne jeden Unterton: Was erwartest Du? Mit Ausnahme eines Bedauern?

Versuch ist es mal Wert, mich interessiert dann doch was die offizielle Aussage dahingehend ist.


Das hängt schlicht und ergreifend vom Engagement des jeweiligen Händlers bzw. noch konkreter Verkäufers ab und nicht von der Marke. Hier habe ich schon eine sehr große Bandbreite erlebt...

Eben anscheinend nicht, lesen wir ja hier immer wieder im Octavia iV-Forum.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.816
Zustimmungen
3.510
Ort
Niedersachsen
Eben anscheinend nicht, lesen wir ja hier immer wieder im Octavia iV-Forum.

Doch, doch, es hängt vom Händler ab.
Der entscheidende Punkt, hier und in anderen Foren, ist doch, dass vorwiegend negative Erfahrungen mit etwas kund getan werden,

Nach Erfahrungen mit vielen Autos, unterschiedlichen Händlern und auch dort unterschiedlichen Verkäufern, komme ich zum Ergebnis, dass es mit der jeweiligen Person steht und fällt. Ich habe schon mehrfach das Autohaus gewechselt, weil gute und kundenorientierte Verkäufer (das heißt einfach nur, dass sie sich kümmern und Zusagen einhalten) weggegangen sind.

Obwohl es hier in der Nähe große Autohäuser gibt, bei denen ich auch schon gekauft habe, liegt mein Neuwagenhändler nun 250 km entfernt - weil der Verkäufer einfach gut ist.
 

Mccarp

Dabei seit
23.07.2019
Beiträge
859
Zustimmungen
325
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
Kann ich nur bestätigen , habe 2 mal das Autohaus „mitgewechselt „ , weil mein Berater gewechselt ist
 

BOfH

Dabei seit
14.03.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
22
Ort
Halle-Saale
Fahrzeug
Octavia IV First Edition 2.0 TDi 110KW 7-Gang DSG (EZ10/2020 mit "AllIn"-Paketen)
Heute erhielt ich Antowrt per Anruf von Skoda Deutschland. Dort erfuhr ich, das mein Wagen nun endlich produziert ist und quasi auf dem Weg an mein Autohaus.

Warum der Verkäufer mir nichts vorher sagen konnte ist dem Herren vom Kundenservice unklar. Tatsächlich (habe ich nicht gedacht) liegt es also doch am Verkäufer. Es gibt wohl eine zentrale Disposition, die ein Händler anfragen kann und prompt Auskunft bekommt. Also doch Händler wechseln.....
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.531
Zustimmungen
5.528
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Es gibt wohl eine zentrale Disposition, die ein Händler anfragen kann und prompt Auskunft bekommt.

So ist es. Dort sieht der Händler die KW der Produktionseinplanung. Danach dauert es noch 2-3Wochen bis er beim Händler steht.
Manchmal geht es schneller, manchmal etwas länger.
Aber auch das kann der Händler nicht beeinflussen oder sehen.

Nur muss der Händler sich auch mit dem PC auskennen, sonst wirds nichts mit der Auskunft. ;)
 

padie

Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
29
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Fabia III Combi, 1.0 70kW, Style MY2020
Kilometerstand
3000
Habt ihr auch bei der Konfiguartion über Webportal und dann beim Händler Stunden zugebracht, weil Händlersoftware die Pakete nicht kennt?
Warum das Web-Portal nicht ordnungsgemäß funktioniert ist in diesem speziellen Fall doch einfach zu beantworten: "HTTPD Error 666 : BOFH was here" - Quelle: http://pages.cs.wisc.edu/~ballard/bofh/bofhserver.pl
Oder im "BOFH Excuse" würden sich wohl noch weitere passende Antworten finden ;)
 

wengan

Dabei seit
27.10.2013
Beiträge
62
Zustimmungen
9
Mein autohändler hat meine Bestellung auf prio gesetzt und nach ca 2 Monaten war er dann da
 

BOfH

Dabei seit
14.03.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
22
Ort
Halle-Saale
Fahrzeug
Octavia IV First Edition 2.0 TDi 110KW 7-Gang DSG (EZ10/2020 mit "AllIn"-Paketen)

BOfH

Dabei seit
14.03.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
22
Ort
Halle-Saale
Fahrzeug
Octavia IV First Edition 2.0 TDi 110KW 7-Gang DSG (EZ10/2020 mit "AllIn"-Paketen)
Abschliessende Infos:
  • Mein Händler ist eine Katatrophe
  • Skoda-Zentrale hat mir freundlich geantwortet wann Wagen beim Händler ankommt
  • erster Termin wurde verschoben da im Werk noch eine Rückrufaktion mit umgesetzt wurde
  • Wagen nun seit Anfang Oktober beim Händler (Bestellt Anfang April mit Reise&Comfort; Traveller-Verzögerung halt)
  • Beim Händler festegellt: Lackfehler am Dach --> Leasingdrama...Wagen immer noch nicht an mich ausgeliefert...

Soviel dazu.
 

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.838
Zustimmungen
1.957
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
28765
Ich lese hier nur "Mimimimi". Sorry für das OT. Aber es ist ja nun nicht so wie zu DDR Zeiten, als man noch 13 Jahre auf einen Trabbi gewartet hat.
Soviel Aufregung für was?
Meine Güte, ich habe - ohne Corona - damals 8 Monate gewartet bis mein Wagen endlich da war.
 

BOfH

Dabei seit
14.03.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
22
Ort
Halle-Saale
Fahrzeug
Octavia IV First Edition 2.0 TDi 110KW 7-Gang DSG (EZ10/2020 mit "AllIn"-Paketen)
Ich lese hier nur "Mimimimi". Sorry für das OT. Aber es ist ja nun nicht so wie zu DDR Zeiten, als man noch 13 Jahre auf einen Trabbi gewartet hat.
Soviel Aufregung für was?
Meine Güte, ich habe - ohne Corona - damals 8 Monate gewartet bis mein Wagen endlich da war.


Wenn dein Anspruch ist mit DDR-Zeit zu vergleichen dann bittefein; Servicegedanke und Kundenpflege geht dann doch anders, zumindest sollte man langen Lieferzeiten den Kunden (BEZAHLER DER WARE) auch informiert halten.

Aber gute nachricht: gestern wurde der wagen nun endlich nach einigem Druck von mir übergeben. Tolles Auto!
 
Thema:

Kundenservice bei Neuwagen-Bestellungen

Kundenservice bei Neuwagen-Bestellungen - Ähnliche Themen

Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Langzeiterfahrung O3 1.4TSI (150) DSG (Bj.2014): Mit viel Wehmut habe ich gestern meinen O3 an die Leasingbank zurückgegeben. Als Teil der seelischen Aufarbeitung verspüre ich das Bedürfnis, für...
Oben