Kundendienst Intervall

Diskutiere Kundendienst Intervall im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo habe einen 2,0 4x4 140 Ps aus 2012 mit jetzt 81000 auf der Uhr. Letztes Jahr war er bei 72000 bei der Inspektion weil das Angezeigt wurde....

  1. muck

    muck

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Yeti 2,0 DSG
    Hallo habe einen 2,0 4x4 140 Ps aus 2012 mit jetzt 81000 auf der Uhr.
    Letztes Jahr war er bei 72000 bei der Inspektion weil das Angezeigt wurde.
    Gestern habe ich im Maxi Display nachgeschaut da steht das er in 191 Tagen wieder zur Inspektion möchte.
    Braucht der jedes Jahr eine Inspektion bzw. neues Öl.
    Ich weis aber auch nicht ob der Feste oder Variable Intervalle hat.
    Die ganzen Inspektionen wurden alle gemacht als er sie angezeigt hat.
    Ich habe in Damals neu gekauft.
     
  2. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    225000
    Im Display steht normal XXX Kilometer oder XXX Tage. Wenn du nun mal schaust welchen Intervall du bisher hattest, kannst du es davon evtl. ableiten..
     
  3. muck

    muck

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Yeti 2,0 DSG
    Danke es ist so.
    Bei 30000 erster KD
    Bei 60000 zweiter
    Dann wollte er letztes Jeahr wieder bei 71000 habe ich gemacht.
    Und nun möchte er wieder bei 81000.
    Braucht der alle 10000 Öl ? Das kann doch garnicht sein oder.
     
  4. #4 fredolf, 28.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.031
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    es gibt bei Fz aus dem VW-Konzern mindestens ein "Serviceereignis" pro Jahr...
     
  5. #5 fredolf, 28.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.031
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    wie kommst du auf 10000km?
    Du hast doch jetzt bereits 10000km seit dem letzten Service herum und der nächste Service soll erst in einem halben Jahr statt finden.
     
  6. #6 Robert78, 28.01.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    2.841
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Nein das VW etc. die Autos (ab dem 2. Jahr) wieder jährlich in die Werkstatt holt stimmt zwar, ist aber erst seit ein paar Jahren so. Beim TE mit dem Yeti aus dem Jahr 2012 galt diese Regelung noch nicht. Da war und ist Service und Ölwechsel immer noch ein gemeinsames Eeignis und wird nicht getrennt runtergezählt.

    Wissen hier ja nicht genau was alles gemacht wurde und auf welche Serviceart zurückgstellt wurde.
    Bremsflüssigkeit, flexibler Ölwechsel...kann alles einen Servicehinweis rauswerfen.
     
  7. #7 fredolf, 28.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.031
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Ob es bei Skoda so der Fall war, weiß ich nicht.
    Bei VW weiß ich es aus erster Hand, da ich die Kopie des Serviceheftes meines Golf 6 von 2010 noch habe und dort steht es drin:

    Grundsätzlich (neben Extraservice, wie Bremsflüssigkeit usw.) gab es demnach zwei Serviceereignisse quasi parallel:

    1. Inspektionsservice: alle 3 Jahre oder 60000km und später alle 2 Jahre oder 60000km
    2. Intervallservice: gem. flexiblen Intervall und daher max. nach 2 Jahren oder max. 30000km.

    Beim Inspektionsservice wird kein Öl gewechselt
    Beim Intervallservice wird nicht nur Öl gewechselt, sondern auch die meisten Dinge, die beim Inspektionsservice erfolgen, wie z.B.:
    Bremsanlage, Batterie, Bereifung, Beleuchtung inkl. Scheinwerfereinstellung, Kühlsystem und Motor-Getriebesichtprüfung durchgeführt.

    Beim Inspektionsservice gab es folgende Punkte zusätzlich: Karosserieüberprüfung (Schiebedach, Türen, Klappen, Unterbodenschutz usw. plus Abschmieren der Türsteller), Sichtprüfung: Abgasanlage, Spurtstangenköpfe, Federn, Achslager.

    das Intervallservice war daher quasi Ölwechsel inkl. kleiner Inspektion.
    Der Inspektionsservice war die große Inspektion ohne Ölwechsel.

    Ich lag damals ca bei 15Tkm pro Jahr und deshalb hatte ich ab dem 2. Jahr jedes Jahr eine der beiden Inspektionen und das galt nahezu für alle, mit weniger als ca 15000km/Jahr.

    Weil es dadurch bei Abweichungen von der Jahreskilometerleistung und auch bei Abweichungen durch das flexible Intervall teilweise zu sehr merkwürdigen Verhältnissen kommen konnte, wo beide Serviceereignisse relativ nah oder auch relativ fern voneinander liegen konnten, hat man später eingeführt, dass es einen reinen flexiblen Ölwechselservice und einen reinen Inspektionsservice gibt, wobei der Inspektionsservice dann ab dem 2. Jahr mindestens jährlich zu erfolgen hat.
     
  8. #8 Robert78, 28.01.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    2.841
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Ganz ohne Roman.....hatte es ja bereits geschrieben.;)

    Die "Ereignisse" waren bei Skoda damals wie bereits geschrieben zusammen. Ausgenommen DSG, Bremsflüssigkeit oder nachträgliche vom Kunden initierte Änderungen an den Abständen.

    Der Yeti ist halt nicht 100% VW

    Musst es ja nicht glauben....
     
  9. #9 fredolf, 29.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.031
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Dann waren sie deiner Meinung nach bei Skoda halt anders als bei VW

    Das ich spezielle Skoda-Regelungen nicht kenne, hatte ich ja bereits eingeräumt.
     
  10. #10 Robert78, 29.01.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    2.841
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Alles gut..
    Der Begriff "Fahrzeuge aus dem VW Konzern" von dir war halt etwas weitläufig weil du damit ja auch alle Fahrzeuge gemeint hast oder haben könntest. Darum die Ergänzung das die Änderung bei Skoda erst später kam.
     
Thema: Kundendienst Intervall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda inspektionsservice intervallservice

Die Seite wird geladen...

Kundendienst Intervall - Ähnliche Themen

  1. JP bei Besuch beim Getriebedoc ( Thema Aufbau, Intervalle, Öl etc)

    JP bei Besuch beim Getriebedoc ( Thema Aufbau, Intervalle, Öl etc): Hallo, Ich bin kein sonderlicher Freund von JP und co.. Aber die Videos mit den Doc sind sehr gut, besagte Firma hat auch bereits mein altes...
  2. Langzeit Fahrdaten werden gelöscht - ausserhalb des 99 Std. Intervalls!!

    Langzeit Fahrdaten werden gelöscht - ausserhalb des 99 Std. Intervalls!!: Hallo, O3 - TSI 1,5 - 2018 - 5400km ich habe vor einigen Wochen gemerkt, dass die Langzeitdaten gelöscht waren - im Handbuch nachgeschlagen und...
  3. Ölwechsel selbst und wie variables Intervall einstellen?

    Ölwechsel selbst und wie variables Intervall einstellen?: Hallo, bei mir zeigt er seit paar Tage die Ölwechselmeldung an, weil ich dann die 15tkm runter habe aber eigentlich müsste es doch ein variables...
  4. Wie ist denn der Service Intervall

    Wie ist denn der Service Intervall: Hallo, habe leider gerade Probleme mit meinem Superb III Diesel. Bei mir ist was am Kühlsystem undicht (evtl. AGR). Jedenfalls steht der Wagen...
  5. 210000 Kundendienst

    210000 Kundendienst: Hallo, ich hab da mal eine kleine Frage bei meinem Superb Kombi (2.0 Diesel / 140 KW) steht der 210000 Kundendienst. Lt. Werkstatt muss der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden