Kulanz - Was ist zu beachten?

Diskutiere Kulanz - Was ist zu beachten? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ist die Werks-Garantie abgelaufen, werden Reparaturen teuer. Günstiger Ausweg: eine Kostenbeteiligung des Herstellers oder Händlers auf Kulanz....

  1. ?

    ? Guest

    Ist die Werks-Garantie abgelaufen, werden Reparaturen teuer. Günstiger Ausweg: eine Kostenbeteiligung des Herstellers oder Händlers auf Kulanz.

    Kommt ein Taxi-Fahrer zum Service-Mann der Mercedes-Niederlassung und beschwert sich: "Nur 500.000 Kilometer - und schon ist der Daimler hin. Früher gab es das nicht. Die Kosten für die Reparatur übernehmt ihr doch auf Kulanz, oder?"
    Kein Witz, Realität. Für viele Autofahrer ist Kulanz heute wie selbstverständlich eine Fortsetzung der Garantie - ein Autoleben lang. Und darauf hat doch wohl jeder Anspruch!?
    Weit gefehlt. Einen Anspruch gibt es nicht. Kulanz bedeutet laut Duden: ein großzügiges Entgegenkommen". Nicht mehr, nicht weniger.

    Ergo: keine festen Regeln und Laufzeiten wie bei der Garantie.
    Der einzige geschäftliche Kulanz-Grundsatz könnte "Gnade vor Recht" heißen. Was auch eine Umfrage bei den Autoherstellern bestätigte. Klaus Zwingenberger von BMW: "Wenn wir schriftlich klare Richtlinien festlegen würden, wäre das ja eine neue Garantie. Wir entscheiden nach Lage des Einzelfalls."
    Heißt: Fällt die Lichmaschine wenige Tage nach Ablauf der Garantie aus, wird sich bei einer kulanten Kostenübernahme niemand quer legen. Doch wer nach drei oder vier Jahren mit 80000 Kilometern auf Kulanz pocht, hat schlechte Karten. Irgendwann ist der Wagen eben zu alt.

    Und wenn ein Teil kaputtgeht, das kurz vor Ablauf der Garantie erneuert wurde? Rechtlich hat der Kunde keine Chance. Die Garantie für das neue Teil endet mit Ablauf der Neuwagengarantie. Doch viele Hersteller und Werkstätten kommen ihren Kunden hier mit kulanten Lösungen entgegen.
    Autofahrer, die Geld durch die kulante Hintertür nach Ende der Garantiezeit haben wollen, müssen sich an Spielregeln halten.

    Und hier gilt vor allem: Das Auto muss regelmäßig und ausschließlich in der Vertragswerkstatt gewartet werden.
    Wer sich nicht daran hält, verliert die Garantie, spätere Kulanzanträge werden garantiert abgelehnt. Da reicht es schon, wenn nur einmal der Ölwechsel mit Filtertausch in einer freien Werkstatt durchgeführt wurde.
    Die Begründung der Hersteller: Ihre Mitarbeiter in Vertragswerkstätten wurden besonders geschult. Die Ersatzteile erfüllten sehr hohe Qualitätsmaßstäbe.
    Zumindest das Argument Ersatzteile scheint vorgeschoben. Schließlich können sich auch freie Werkstätten die Teile beim Original-Zulieferer besorgen. Der wahre Grund ist hier wohl ein anderer: Kulanz dient der Kundenbindung an Marke und Händler.

    Wie stellt man es denn nun am besten an, um an Geld aus der Kulanz zu kommen?
    Die Werksgarantie des Autos sollte nicht länger als zwei Jahre abgelaufen sein.
    Freundliches Auftreten und Verhandlungsgeschick helfen vor allem bei Importeuren. Denn hier entscheiden oft die Händler vor Ort über Kulanz. Bei deutschen Herstellern ist der Händler dagegen meist nur Mittelsmann, über den Kulanzantrag entscheidet das Werk.

    Hier gilt: Wer gleich mit dem Anwalt droht, unleserliche Briefe schreibt oder ausfallend wird, geht leer aus.
    Oft hilft bei Verhandlungen die Fürsprache einer fremden Werkstatt. Beispiel: Hans Georg Baum aus Hamburg hatte einen Lackschaden an der Stoßstange seines Volvo. Sein Vertragshändler stellte sich quer. Als ein fremder Lackierer einen Materialfehler feststellte, zahlte Volvo.
    Bei Kulanz teilen sich Kunde und Werkstatt meist die Kosten. 40 bis 50 Prozent zu Lasten des Kunden gelten als gut.
    Nachlass gibt es nur auf Teile, die Arbeitszeit muss der Kunde selber zahlen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kulanz - Was ist zu beachten?
Die Seite wird geladen...

Kulanz - Was ist zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden ohne Kulanz

    Motorschaden ohne Kulanz: Mein scheckheftgepflegter Škoda Fabia 1.2 HTP Cool Edition hatte nach 4,5 Jahren und knapp 54.000 Kilometern einen Motorschaden. Die Werkstatt...
  2. Keine Rechnung bei Garantie oder Kulanz?

    Keine Rechnung bei Garantie oder Kulanz?: Hallo zusammen, ist es üblich, dass man bei Reparaturen, die entweder auf Kulanz oder Garantie durchgrführt werden, keine Rechnung oder...
  3. DSG Getriebe - Meinungen, zu beachten?

    DSG Getriebe - Meinungen, zu beachten?: Moin Leute, ich habe einen Skoda Octi III 1.6 TDI mit DSG Getriebe. Ich bin sowas noch nie gefahren (außer kurz in der Fahrschule mal und bei der...
  4. Gebrauchtwagen Kauf Superb II Kombi 170 - Was beachten

    Gebrauchtwagen Kauf Superb II Kombi 170 - Was beachten: Hallo und Moin aus dem Norden Wir suchen dringend ein neues Familien Fahrzeug. Unser Renault Grand Espace hat das zeitliche gesegnet...
  5. Was beachten bei Aufrüsten aus Spenderauto ?

    Was beachten bei Aufrüsten aus Spenderauto ?: Die Fragen sind oft ähnlich, doch in der Detail liegen die Unterschiede :) Ich will bei mir GRA nachrüsten doch der Motorcode des Spenderautos...