Kulanz und Entschädigung für Dauer des Ausfalls

Diskutiere Kulanz und Entschädigung für Dauer des Ausfalls im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, da mein Fabia letzten Samstag ausgefallen ist, habe ich einige Fragen bzgl. Kulanz und Entschädigung für die Ausfallzeit. Daten zum...

  1. #1 turbo-bastl, 14.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Hallo Leute,

    da mein Fabia letzten Samstag ausgefallen ist, habe ich einige Fragen bzgl. Kulanz und Entschädigung für die Ausfallzeit.

    Daten zum Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9 TDI, BJ 11/2000, 91 Tkm, Scheckheft mit Lücke zwischen 30 und 85 Tkm (letzteres war meine 90er Inspektion), Mobilitätsgarantie läuft.

    Laut französischer Werkstatt ist der Turbolader defekt. Ich lasse den Wagen gerade nach Deutschland zu meinem AH überführen, wo er Mittwoch ankommen soll.
    Wenn das stimmt, würde der Turbo 600 EUR + Einbau + MwSt kosten.

    Meine Fragen:

    1. Gibt es eine Chance auf Kulanz?
    Lt. Händler übernimmt SK bis 36 Monate oder 100 Tkm die Materialkosten. Aber das nutzt mir ja nichts.

    2. Wo bittet man um Kulanz (Clearing-Stelle?)?
    Mein Händler meinte, das müsste ich dann machen, bei so einem Fall wäre eine Anfrage des AH zwecklos.

    3. Kann ich für die Zeit, in der mein Wagen nicht läuft, irgendwie Entschädigung beantragen oder einklagen?
    Sind immerhin 11 Tage (bis er beim AH steht!). Und einen Ersatzwagen bekam ich nicht, da unter 21, obwohl das nicht in der Mobilitätsgarantie-Broschüre steht.

    Habt ihr dazu Erfahrungen oder Kenntnisse?

    Ich bin kein Mitglied eines Autoclubs, deswegen kann ich keinen Juristen kontaktieren (außer Anwalt, aber das kostet…). Würde mich gegebenenfalls an den Kummerkasten der Autobild wenden, wenn ich genaueres weiß über die Reparaturkosten.

    Für mich wäre Kulanz unglaublich wichtig, da ich momentan keine 600 EUR +++ habe (verdiene 360 EUR mtl. als Praktikumsvergütung, „Vermögen“ liegt als Festgeld). Von daher gibt es entweder eine kostengünstige Lösung, oder es wird wohl leider für mich unumgänglich sein, dass mein Fabia bald im Forum „Angebote“ steht ;-(

    Schonmal danke für eure Postings!
     
  2. Mic

    Mic Guest

    1.) Da es Lücken im Scheckheft gibt und dein Fabia älter als 36 Monate ist, denke ich die Chance auf Kulanz ist bei Null.

    2.) Die Mobilitätsgarantiebedingungen konntest du allerdings nur für D einsehen, daher konnte dir kaum bekannnt sein das die Franzosen Leihwagen erst an Fahrer ab 21 abgeben (obwohl das auch in D oftmals üblich ist).

    3.) Ob da was einzuklagen ist, das kann eigentlich nur ein Anwalt prüfen.

    Ohne Rechtschutz oder Autoclub hast du sicherlich immer schlechte Karten. Eine Option wäre die Autobild, dort wird ja Medienwirksam Autofahrern geholfen. Mach dir auf jeden Fall auch die Mühe SAD zu nerven, vielleicht bringt es etwas.
    Ich denke jede Menge Briefe schreiben ist nun angesagt, damit du nicht auf den Kosten sitzen bleibst, wobei ich die Chance auf Erstattung als sehr gering ansehe.

    Für die Zukunft solltest du dir allerdings Gedanken darüber machen in einen Autoclub einzutreten, das ist kein Garant für Kulanz etc., aber dort wirst du gut beraten und bist zusätzlich bei Pannen geschützt. Du fährst mit 340.- Euro im Monat einen TDI, wie das machbar ist weis ich nicht, aber die Kohle um dich über einen Autoclub abzusichern sollte dann auch machbar sein oder?
     
  3. #3 turbo-bastl, 14.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    den Wagen habe ich mir mit knapp 80 tkm von geerbtem Vermögen gekauft, der Unterhalt ist ja nicht so teuer, Diesel kostet 65 ct (in Spanien).

    SAD mit Briefen bombadieren ist eine gute Idee, vielleicht bringt es ja den Hauch einer Chance auf Kulanz.
    Wobei SK ja nicht so kulant sein soll: http://www.nobsch.de/NIE_MEHR_SKODA_/body_nie_mehr_skoda_.html

    Bei Rechtsschutz-Regelung bin ich mir nicht sicher:
    Der Wagen läuft wegen der Versicherung auf meine Mutter, ich werde gleich am Montag klären, ob die Rechtschutzversicherung meines Vaters auch für sie gilt.

    Habe jetzt meine fragen auch mal ins forum bei verkehrsrecht.de gepostet. Da bekomme ich hoffentlich anwaltlichen Rat - erstmal kostenlos.

    Für die Zukunft mache ich mir wirklich mal Gedanken über einen Eintritt beim ACE (ohne KfZ-Versicherung), irgendwie werde ich das schon finanzieren können.

    würde mich freuen, wenn noch ein paar kulanz-erfahrungen gepostet werden.
     
Thema:

Kulanz und Entschädigung für Dauer des Ausfalls

Die Seite wird geladen...

Kulanz und Entschädigung für Dauer des Ausfalls - Ähnliche Themen

  1. Superb 2.8v6 Ausfall licht

    Superb 2.8v6 Ausfall licht: Seit kurzem geht bei mir immer die die leuchte im Tacho an Ausfall licht. Sobald ich über 3 Sec. Die Bremse trete z.b. bergrunter geht diese...
  2. Sind Silikonschläuche auf Dauer Kraftstofffest?

    Sind Silikonschläuche auf Dauer Kraftstofffest?: Hab mal ne Frage an die Schlauchexperten, Sind die Schläuche aus Silikon, die auch für die Turbotechnik benutzt werden dauerhaft benzinfest? VG....
  3. Servolenkung Ausfall

    Servolenkung Ausfall: Bei meiner Frau ist am Fabia diese Woche immer mal wieder Servolenkung ausgefallen. Aber nur sporadisch. Mal ging sie, dann wieder nicht. Bis sie...
  4. Ausfall Xenonlicht ohne Meldung vom Bordcomputer

    Ausfall Xenonlicht ohne Meldung vom Bordcomputer: Tach Gemeinde ;) habe gestern morgen durch Zufall mit Erschrecken festgestellt, dass mein rechter Xenonbrenner ausgefallen ist. Das komische ist...
  5. Motorschaden ohne Kulanz

    Motorschaden ohne Kulanz: Mein scheckheftgepflegter Škoda Fabia 1.2 HTP Cool Edition hatte nach 4,5 Jahren und knapp 54.000 Kilometern einen Motorschaden. Die Werkstatt...