Kulanz oder ist SAD Kleinkariert?

Diskutiere Kulanz oder ist SAD Kleinkariert? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich hatte ziemlich viel Ärger mit einem nicht dichten Geräteträger ( Ausführliche Story folgt.) Die Werkstatt versuchte die Tür...

AndreasNo1

Guest
Hallo,
Ich hatte ziemlich viel Ärger mit einem nicht dichten Geräteträger ( Ausführliche Story folgt.)
Die Werkstatt versuchte die Tür abzudichten und stellte einen Kulanzantrag bei SAD, nach 3 Monaten die Antwort abgelehnt weil der Betrag unter 50 € liegt genauer gesagt 45,47€.

So nun erstmal die Frage hat jemand schon einmal einen solchen Betrag ersetzt bekommen???

Und sollte ein Automobilhersteller so kleinlich sein bei doch sehr bekannten Mängeln ?


To Be Continued

Andreas
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
SAD ist so kleinlich. Selbst die Skodaembleme, die ja häufiger Wasser ziehen und dann extrem häßlich aussehen und irgendwann abfallen musste ich selber zahlen. Und wirklich günstig waren diese mit 21€ / Stück nun auch nicht...

Ich bleib bei meiner bekannten Meinung: Kulanz bei Skoda? Ein schlechter Witz...

Aber auch hier gilt, ein gute Werkstatt ist die halbe Kulanz... leider sind die meisten Werkstätten alles andere als gut...
 

Daniel

Guest
Die Sache ist altbekannt ... wundert mich auch warum es Dein Händler trotzdem probiert ... unter 50€ oder früher 100 DM gibt es keine Kulanz.
 

AndreasNo1

Guest
Nach Reiflicher Überlegung möchte ich euch folgende Mail zu diesem Thema präsentieren

hallo andreas,
kulanz ist ein freiwilliges entgegenkommen von den herstellern und importeuren. da du dein auto in holland gekauft hast, also nicht über sad, kannst du wohl auch keine kulanz erwarten. wende dich an deinen importeur. das hat mit kleinlichkeit nichts zu tun.

denk mal drüber nach, bevor du solche beiträge ins forum schreibst
gruß
xxx (edit fabioso)



Ich möchte mal was klarstellen
  • Laut Autohaus wurde der Kulanzantrag abgelehnt weil die 50€ nicht erreicht wurden, und nicht weil ich ein Reimport habe.
  • Da es ein bekanntes Problem ist sollte man ruhig etwas kulanter sein. Es ist die zweite Tür gewesen, und es gibt noch viele andere Fabis die das gleiche Problem hatten, haben.
  • Kulanz ist nicht davon abhängig ob das Auto ein Reimport ist. Aussage von SAD.
  • Haben wir ein neun Mod??

Diese ganze sache hat mich schon genug Nerven gekostet, das ich auf solche Mails getrost verzichten kann.

gruß
Andreas
 

?

Guest
Hi Andreas.
Bei mir wurde die Sache an der rechten Vordertür zweimal und an der rechten Hintertür einmal behoben, ich mußte dafür nichts bezahlen.

Gruß
Mic

P.S. Laß dich von derartigen PN bzw. Mail nicht abschrecken.
 
RalphB

RalphB

Dabei seit
18.02.2002
Beiträge
1.060
Zustimmungen
58
Ort
01728 Bannewitz
Fahrzeug
1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Enyaq iV 80 und einen O1 Combi
Nur als Hinweis: Kulanz kann von SAD oder vom Händler übernommen werden. Also aufpassen beim Vergleich, von wegen bei mir wars kostenlos, bei dir nicht!
 

lolita

Guest
Hey Boy´s,

habt Ihr nicht richtig Karneval feiern können?

COOL DOWN ! :verliebt:

Edit: Im Sinne des Forums solltet Ihr persönliche Anfgriffe bitte per PN an mich direkt richten. Ich denke der Admin wird´s richten.
Im allgemeinen driften die Beiträge hier leider generell ins persönliche ab. Schade.
 

McFetz

Guest
@lolita

sag mal: musst du eigentlich zu jedem thema dein sinnloses kommentar abgeben? wenn du zu dem thema (und damit ist nicht nur diess hier gemeint) nichts produktives zu sagen hast das lass es einfach.

weil auf dauer wird das ganz schoen :O !

will dich damit ja nicht persoenlich angreifen, aber ist mir halt in letzter zeit aufgefallen. es geht hier nicht darum posts zu sammeln, sondern um informationsaustausch der den anderen mitgliedern auch was bringt. und das ist bei dir zu 80% nicht gegeben! sorry ist aber halt so.

so. wollte ich nur schnell mal loswerden. kannst dich nun ueber mich auslassen. werds schon verkraften.... :D

McFetz


PS: sorry fuers offtopic.... (fabioso :D)

edit fabioso:
siehe lolitas edit und hausordnung!
persönliches bitte per mail oder pn direkt mit dem adressaten klären! danke!
und nun bitte aufs thema konzentrieren...
 

MVG

Guest
Hi Leute,

ich hatte bisher keine Probleme mit der Einstellung von SAD zu Kulanz.

Schon gar nicht mit meinem Händler, da wurde ich sogar auf die Wasser ziehenden Skodalogos hingewiesen und die bei der nächsten Inspektion ersetzt. :D

Auch die kaputte Zylinderkopfdichtung, die defekte Lenkung (undicht) sowie die klappernde Tachoeinheit bei meinem ersten 1.4 MPI war kein Thema, wurde alles ersetzt. :beifall:

Gruß

Marc
 
Örnie

Örnie

Dabei seit
04.01.2002
Beiträge
1.334
Zustimmungen
182
Ort
Nortorf
Fahrzeug
VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
Werkstatt/Händler
Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf (Schl.-H.)
Kilometerstand
112123
Fahrzeug
VW eUp!
Werkstatt/Händler
AH Emil Frey, Rendsburg
Kilometerstand
2000
Kulanz ... vielleicht sollte man Skoda mal ein Wörterbuch überreichen, wo derart neumodische Begriffe erläutert sind :schiessen: !!!!!!!!

Mein Wagen, der übrigends kein (!!!!!!!!!!) Reimport ist, hatte bis jetzt drei unplanmäßige Werkstattaufenthalte wegen nicht verschleissbedingten Defekten :stinkig: .
Insgesamt gab es applauswürdige 0 Euro von Skoda.

Da nützt auch ein evtl. etwas günstiger Anschaffungspreis nichts, wenn man sich anschließend auf :O stellt.

Scheinen es schlicht (noch) nicht nötig zu haben. ?(

Nordische Grüße

Örnie
 
Thema:

Kulanz oder ist SAD Kleinkariert?

Kulanz oder ist SAD Kleinkariert? - Ähnliche Themen

Feder Andruckplatte gebrochen: Hallo, ich möchte mein jüngstes Erlebnis mit euch teilen. Am Sonntag vor einer Woche fuhr ich in die nächste Großstadt, 50 km einfacher Weg. An...
Octavia vom Faschingsdienstag: Hallo Skodacommunity, bin neu hier und möchte gleich einmal meinen Octavia vorstellen. Aber lest am besten selbst (hab ich letztes Jahr an eine...
Oben