Kulanz/Gewährleistung VW/Skoda

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Kaufmaennchen78, 30.10.2004.

  1. #1 Kaufmaennchen78, 30.10.2004
    Kaufmaennchen78

    Kaufmaennchen78 Guest

    Hallo zusammen :sonne:

    Mich würde eines ganz besonders interessieren...
    Gewährleistungen und Kulanzen im Hause Skoda.

    Vorgeschichte:

    Mein Fabia ist nun 7 Monate alt. Musste nur einmal bislang zur Werkstatt, da mein Fabia teils beim kalten Motor ruttelt. Zündkerzen ausgetauscht und das wars. Kein Wort, umsonst. Problem taucht jedoch weiterhin auf.

    Nun steht bald die Inspektion an, besser Ölwechsel 15.000er.
    Vorausgesetzt es wäre was und ihr wisst das. Wie geht ihr vor?
    z.B. mein Autositz knarrscht in der untersten Position. Wie soll man diesen
    Mangel angeben??? "Der Sitz knarrscht. Bitte reparieren!" Oder: "Könnten Sie sich bitte mal..."

    Musstet ihr schon mal die Kehrseite der Beweislastumkehr spüren?
    Wurdet ihr aufgefordert, den Mangel zu beweisen, dass dieser seitens von Skoda vorliegt? Oder reparieren die alles bei Inspektionen munter all´ das, was gemacht werden müsste??? Oder erwähnen Sie am Ende erst die Mängel und dann geht es ins Eingemachte, nämlich um die Klärung, wer trägt welche Kosten???

    Gibt es offizielle Kulanzlisten seitens VW/Skoda???
    Wie läuft das bei Kulanzen ab? Antrag stellen und Tee trinken???

    Vielen Dank für eure Meinungen und Antworten.
    Kaufmaennchen78
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. noi76

    noi76 Guest

    Also das mit der Beweislastumkehr ist in der Praxis denke ich mal nicht so schwierig. Bei mir (ähnliche Zeitschiene), habe ich angegeben, dass sich die hinteren Gummis in der Tür gelöst haben und suggestiv fragend erwähnt, dass das ja noch auf Garantie laufen müsste.

    Von daher: Alles was Dir auffällt, munter angeben und Garantie erwähnen. Wenns nicht auf Garantie geht oder Du einen Nachweis bringen sollst, dass das schon beim Verkauf war, kannst Du ja immer noch handeln... Wenn der Sitz zum Beispiel knarrt, dann knarrt der. Da gibt es kaum Beiweise umzukehren, da sitzt man drauf und kann dabei ja auch nicht viel falsch machen :D

    Wos sicherlich schwierig wird, wenn Du zum Beispiel was am Fahrwerk verändert hast und dann mit Problemen an den Koppelstangen ankommst (wobei ich jetzt nicht mal wüßte, ob die was damit zu tun haben...).
     
  4. #3 turbo-bastl, 30.10.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    sobald die Garantie rum ist bist du nur noch auf díe Güte von Skoda angewiesen!

    SAD hat feste Kulanzlisten, abhängig von Teil, km-Stand, Alter, Scheckheftpflege etc....
    es gibt wohl keine individuellen Entscheidungen zu einzelnen Fällen.

    Also sei froh wenn nix dran ist!!!
     
  5. #4 Geoldoc, 31.10.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Zum Thema Beweislastumkehr hast Du Dich doch selber schonmal geäußert, wieso bekommst Du denn auf einmal Panik?

    Quelle:http://www.skodaforum.de/thread.php?threadid=13308&sid=&hilight=beweislastumkehr


    Ich denke, das Zitat von MCK trifft es am Besten und kann in diesem Zusammenhang nicht oft genug verwendet werden:

    Bei der Kulanz sieht es etwas anders aus, aber darum wirst Du Dich erst in frühestens 17 Monaten kümmern müssen.
    Für häufig auftretende Probleme gibt es halt diese Kulanzlisten (zb LMM oder Koppelstangen) damit SAD nicht andauernd neu mit irgendwelchen Autohäusern verhandeln muß, ansonsten ist man auf das Wohlwollen von SAD und die Einsatzbereitschaft seines Autohauses angewiesen.

    Hier mal aus einem Fremdwörterbuch:
     
  6. #5 Kaufmaennchen78, 31.10.2004
    Kaufmaennchen78

    Kaufmaennchen78 Guest

    Sicher, du hast Recht.

    Aber was der Händler tut und am Ende daraus macht, ist widerum eine andere Sache. Wollte daher nur wissen, ob einer schon mal in eine solche Situation kam. Denn dann verstehe ich nicht, dass die restlichen deutschen Autobauer (m.A. Opel und Ford) keine Garantie gewähren.

    Und nach meinen 17 Monaten steht und fällt bei mir die Anschlussgarantierversicherung. Denke, sinnvoll für ein Auto, was sicherlich nicht ohne Mängel bleibt.
     
  7. #6 toaster, 31.10.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Hab ich bis Freitag auch gedacht. Nach dem mir ja nun vor einiger Zeit der Fensterheber in seine Einzelteile zerfallen ist habe ich einmal mehr einen Brief an SAD geschickt. Diesmal habe ich jedoch, absolut schonungslos, alle bisherigen Mängel an der Kiste aufgezählt...

    Es gab zwar keine Kulanzregelung auf den Schaden selbst, man zeigte sich jedoch anderweitig sehr kulant und sorgte Zeitgleich dafür, dass die nächste Inspektion doch wieder bei einem Skodaautohaus durchgeführt wird. Ausnahmen bestätigen die Regel!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kulanz/Gewährleistung VW/Skoda

Die Seite wird geladen...

Kulanz/Gewährleistung VW/Skoda - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...