Kulanz bei Airbagfehler?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von rsz1, 12.01.2009.

  1. rsz1

    rsz1

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordsachsen Lindenallee 67 04838 Doberschütz
    Fahrzeug:
    Knedelporsche 2 RS
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo, habe seit einiger Zeit bei meinem Oci II RS einen Airbagfehler. Garantie leider schon seit Feb 08 zuende.

    Beim Freundlichen Fehler ausgelesen - Fehle Seitenairbag Fahrer.

    Habe irgendwo schon mal gelesen dass so etwas beim OCI II häufiger vorkommt und Skoda schon den Werkstätten Anweisung zur Beseitigung gegben hat, Steckkontakte sollen überbrückt werden. Wurde quasi vom Freundlichen zugegeben das Problem bekannt ist - dieser hatte selbst bisher nur Garantiefälle. Also Kulanzanfrage Skoda - Fehlanzeige!!!!

    Hat von Euch schon jemand Erfahrung mit dem selben Problem gemacht oder Tipps zur Kulanz?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 12.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Sonntag morgen im Taxi o2 1,9TDI des gleiche. Hatte im Display auch Airbagfehler zu stehen. Aber soo häufig kommts dann doch nicht vor.

    LG
     
  4. #3 VW_brother, 12.01.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest

    wie alt ist denn das Fahrzeug?
    immer beim Skoda-Partner warten lassen?

    ;)
     
  5. #4 Andreas B., 12.01.2009
    Andreas B.

    Andreas B.

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo ! Ich hatte letzte Woche das gleiche. O2 2 Jahre und ein paar Monate alt. Auf kulanz repariert. Kabelbruch unterm Beifahrersitz. Wiederstand seitenairbag zu hoch.

    Gruß Andreas
     
  6. rsz1

    rsz1

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordsachsen Lindenallee 67 04838 Doberschütz
    Fahrzeug:
    Knedelporsche 2 RS
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo Vw brother,

    Entschuldigung wegen der späten Antwort, war beruflich die letzten Tage etwas eingespannt. Mein RS ist 2 Jahre und 11 Monate alt, Service beim Skoda -Händler gemacht. Hatte mich zwischenzeitlich bei Skoda per Mail beschwert. Habe auch schon Antwort, ich soll nach Reparatur die Rechnung nachreichen, wird dann überprüft. Ich glaube noch nicht an die Kulanzübernahme, nach dem was man sonst so im Forum liest.
     
  7. neiki

    neiki

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bin neu hier und wollte euch mal meine erfahrungen zukommen lassen. seit ca. 1,5jahren habe ich probleme mit der airbaganzeige in der multifunktionsanzeige. ich fahre einen octavia II 2,0tdi bj. 2004. ich war schon etliche male deshalb in der werkstatt. am anfang wurde nur der fehlerspeicher gelöscht und das problem war für einpaar wochen vorbei. beim nächsten mal wurden die verbindungskabel zwischen steuergerät und airbag unter dem sitz getauscht. hier liegt ein für skoda bekanntes problem vor. die steckverbindungen unter dem sitz sind anscheinend von schlechter qualität und lösen den airbagfehler aus. kosten dafür waren ca. 120euro...die steckverbindungen kosten vielleicht 5euro, der rest ist der arbeitslohn. ich hatte zu diesem zeitpunkt keine garantie mehr. mein freundlicher händler nahm kontakt mit dem kundenservice auf und erklärte diesem, dass ich ein langjähriger kunde bin, der schon mehrere autos bei ihm gekauft habe, und somit bekam ich einen gutschein über den betrag von 100euro zugeschickt. danach war das problem wieder für ein paar wochen bereinigt. die steckverbindungen wurden dann ein zweites mal gewechselt. dies lief über die gebrauchtteilegarantie und somit kostenlos für mich. aber das problem kam wieder. nun wurde der komplette kabelstrang hinter dem amaturenbrett getauscht. anscheind nach einer info aus dem skoda-werk. dies dauerte ca. 3tage, weil die werkstatt das komplette innenleben (amaturenbrett, mittelkonsole, verkleidungen) ausbauen musste. diese arbeit kostet ca. 300euro. mein händler hat wieder beim kundenservice von skoda angefragt und wieder bekam ich eine gutschrift von 250euro. anscheind hat dieser betrag ausgereicht, da ich keine rechnung von meinem händler bekommen habe. der mechaniker der immer mein fahrzeug repariert war schon am verzweifeln. dieser austausch hielt jetzt 3monate. und was passiert vor ca. 1 woche.....genau das airbaglicht leuchtet wieder. super.

    dies erstmal zur frage ob jemand mit kulanz bei diesem problem erfahrung hat.

    nun meine frage....hat vielleicht jemand eine antwort auf das problem. anscheinend ist das ja wirklich ein problem des vw-konzerns. ich hab mal einen 100000km test eines passats gelesen. bei diesem test traten auch die fehler auf.

    vielleicht kann mir bzw. meinen mechaniker hier jemand helfen.

    danke im voraus

    martin
     
  8. Ben

    Ben

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlenbecker Land, 2 km nördlich von Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi 2007, 1,6 MPI
    Hallo,

    ich kenn einen vergleichbaren Fall, wie bei Dir, Fehler trat immer wieder auf, wurde auch immer wieder aus dem Speicher gelöscht.

    War erst weg, nachdem man auf die Stecker verzichtet hat. Kabel wurden zusammengelötet.

    Grüße...
     
  9. rsz1

    rsz1

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordsachsen Lindenallee 67 04838 Doberschütz
    Fahrzeug:
    Knedelporsche 2 RS
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo zusammen,

    am Dienstag war ich beim Vertragspartner, Steckverbindungen wurden erneuert - 110,- Euro. Skoda prüft noch Kulanz, klingen bis jetzt noch freundlich, mal sehen. Aber wenn ich hier eure Berichte lese habe ich die Befürchtung, dass es nicht der letzte Airbagfehler war. Wenn es was Neues gibt, lasse ich es euch wissen.

    Grüße
     
  10. #9 Vampir128, 13.03.2009
    Vampir128

    Vampir128

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Oktavia II Facelift, 2,0 TDI Ausstattung Laurent&Klement
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    29875
    Ich habe das Problem mit dem Seitenairbag Fahrerseite hinter mir. Erst beim dritten Anlauf wurde der Airback selbst gewechselt, vorher wurde bei ersten Date das Kabel an den Kontakt ohne Erfolg repariert, beim zweiten Anlauf wechselte man den Kabelstrang unterm Sitz. Bezahlt habe ich keine Cent.. Das Fahrzeug war mit Zusatzgarantie im 4. Lebensjahr.
     
  11. neiki

    neiki

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,



    bei mir wurden die stecker jetzt das dritte mal gewechselt. das licht leuchtet wieder. ich werde jetzt mal die kabel selbst zusammen löten. das nervt langsam....

    das blöde gepiepste und das nervig licht der airbagleuchte. mal probieren.....kann ja nicht schlechter werden.



    neik
     
  12. #11 superb-fan, 10.12.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Haben das jetzt auch mit dem Airbagfehler, hat noch jemand Erfahrung wie es mit der Garantie bzw ´Kulanz aussieht? Fahrzeug ist 2 1/2 Jahre knapp alt, immer inspektion bei Skoda gemacht.

    VG
     
  13. #12 FabiaOli, 10.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wenn ihr die Garantie nicht verlängert habt, ist die nach 2 jahren um.
    Aber wie schon paar mal gesagt, würde ich immer die Garantie verlängern, ist immer besser...

    Normaler Weise sollte Skoda aber bei solchen sicherheitsrelevanten Bauteilen wie Airbags kulant sein.
    Einfach mal beim :) nachfragen.
     
  14. #13 Vampir128, 15.12.2009
    Vampir128

    Vampir128

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Oktavia II Facelift, 2,0 TDI Ausstattung Laurent&Klement
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    29875
    Habe gleiche Probleme mit dem Fahrerseiten-Airbag hinter mir. Kontakte gebrückt - keine lange Wirkung, Kabel gewechselt - keine Wirkung. Es war der Airbag selbst. Der Freundliche sprach vom Haarriss an den Anschlüssen. Alles wurde auf Garantie (Zusatzgarantie gemacht/ 3. Lebensjahr). Werde die Zusatzgarantie auch beim Neuen (04/2009) abschliessen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    ... hat deine Tastatur keine "Shift"-Taste?
    Das ist die Taste mit der man die GROßSCHREIBUNG der Buchstaben am PC (sogar am MAC?) einleiten kann!
    Es nervt ungemein solche Texte zu lesen - und strengt auch an!
    Teil-Korrektur: " das blöde (G)epieps()e und das nervig(e) (L)icht der (A)irbagleuchte" [Ergänzungen/ Korrekturen in ()]
     
  17. #15 Bruckner, 18.12.2009
    Bruckner

    Bruckner

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    In meinem 4 Jahre alten O2 leuchtete die Lampe permanent. Beim Service haben sie den Fehler (Lötstelle am Kabel in der A-Säule) kostenlos behoben. Meine Hochachtung! :thumbup:
     
Thema: Kulanz bei Airbagfehler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. airbag fehler skoda octavia 2

    ,
  2. skoda airbag fehler

    ,
  3. skoda octavia airbag fehler

    ,
  4. octavia airbag fehler,
  5. skoda Airbag kabel,
  6. superb Airbag Kabel ,
  7. skoda superb 3 anzeigefehler airbag,
  8. octavia2 combi airbagfehler,
  9. skoda octavia 2.0 tdi bj 2005 airbag fehler,
  10. wie airbag fehler bei skoda octavia 5e löschen,
  11. skoda octavia fehlermeldung 120021 airbag,
  12. Airbag Fehler skoda,
  13. kosten airbagreparatur skoda octavia,
  14. vw airbag reparatur kulanz,
  15. skoda yeti Fehler Airbag,
  16. octavia 2 airbag fehler,
  17. skoda octavia rs airbag fehler,
  18. airbag fehler vw kulanz,
  19. airbag fehler kulanz vw,
  20. skoda superb 3 airbag fehler löschen
Die Seite wird geladen...

Kulanz bei Airbagfehler? - Ähnliche Themen

  1. Airbagfehler löschen möglich?

    Airbagfehler löschen möglich?: Moin, mir hat es offensichtlich das Airbagkabel im Türknick durchgescheuert, daraufhin kam die Airbagleuchte. Kabel gelötet - kann man selbst den...
  2. Airbagfehler & Hupe defekt

    Airbagfehler & Hupe defekt: Hallo Community, beim Versuch den Lenkstockschalter wegen defekter Lichthupe und sporadischen Blinkerexzessen zu tauschen, habe ich das gelbe...
  3. Yeti Panoramadach - undicht - keine Kulanz... Kosten 2500€ !!!

    Yeti Panoramadach - undicht - keine Kulanz... Kosten 2500€ !!!: ---------- Wassereinbruch über einen"Haar-Riss" ---------- ---------- Mehr als 4 l Wasser ..... 3 Jahre und 4 Mon. alt 40.900 km...Kulanz...
  4. Stellung von KULANZ auf die Reparaturkosten

    Stellung von KULANZ auf die Reparaturkosten: Hallo Zusammen, ich habe meinen Schaden unter dem Thema Fensterhebermotor Fahrerseite defekt beschrieben. - Der Schaden wurde heut vom :)...