Kühlwasserlampe oder was?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von torgum, 28.10.2012.

  1. torgum

    torgum

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Kilometerstand:
    127000
    Hallo zusammen,

    in meine Octavia ist vorhin beim Umparken die Kühlwasserwarnlampe inkl. mehrfachen Warntons angesprungen.

    Meine Frau war gestern mit der Kiste unterwegs ... keine Probleme
    Auto stand heute nacht in der Garage ....
    ich fahr heute morgen raus in die Einfahrt (ca. 20 m) ... keine Probleme
    lade das Auto aus (motor aus)
    rolle rückwärts die Einfahrt runter .... motor war an....
    wende und will in die Garage und dann kommt das Warnsignal... ich starre nen moment drauf, mache den Motor aus
    schau ins Handbuch...
    bin unschlüssig. Da steht, nicht weiterfahren....
    Motor an und vorwärts in die Garage, nen moment noch stehen.... kein warnton kein nix

    Jetzt bin ich unschlüssig... Ich bin kein Autofreak. Das is für mich nen Transportmittel.
    Was kann ich tun? Hab ich ein Problem? Hab ich kein Problem? Das Auto war letzte Woche beim Service und soll nächste Woche nen neuen Zahnriemen bekommen.
    Könnte es daran liegen? Der Werkstattdude meinte, er ginge nicht davon aus, dass ich morgen ein Problem mit der Wasserpumpe bekomme, es sollte nur in den nächsten Wochen gemacht werden, weil es Vorschrift sei. Ok...


    Aber was jetzt? Geht das licht nach 100m wieder an? Was dann? ich bin echt unschlüssig.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo und herzlich willkommen!

    Immer mit der Ruhe.
    Hast du den Kühlflüssigkeitsstand überprüft?
    Vielleicht ist etwas zu wenig drin...

    MfG S
     
  4. #3 Rumgebastel, 28.10.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    @torgum: Wär interessant zu erfahren, um welchen Motor und welches Baujahr es sich handelt...Das sollte bei Problemen immer zu den ersten Daten gehören (wenns nicht schon in der Signatur oder bei den Profildetails erwähnt ist).
     
  5. torgum

    torgum

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Kilometerstand:
    127000
    Achgott... ich glaub, das is Baujahr 2006.
    1.9 TDI

    Und Kühlwassermenge.. Nunja... keine Ahnung, das Auto war beim Service letzte Woche. Ich würde ja annehmen, dass die das gecheckt haben? :)
     
  6. #5 Rumgebastel, 29.10.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Na das ist doch schon was ;) Aber beim 1.9er hätt ich jetzt auch keinen anderen Ansatz als mal nach dem Kühlmittelstand zu schauen. Kann man ja ganz leicht am Ausgleichsbehälter ablesen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. torgum

    torgum

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Kilometerstand:
    127000
    Also danke mal für eure Antworten...
    Heute morgen hatte ich den Fehler wieder und habe dann in der Werkstatt angerufen.
    Der hat gelacht und meinte, ich soll mal hinfahren.
    Ich natürlich Panik geschoben, aber er meinte, das könnte an dem Temperatursensor liegen und tatsächlich .... das war's...

    der wird nächste Woche mit ausgetauscht, wenn der Zahnriemen neu kommt. Die 30 CHF hab ich dann auch noch über :P
     
  9. #7 thegrossa, 31.10.2012
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    275100
    Kumpel wie Sau, hier mal der Mitschnitt von 3 Testfahrten mit selber Problematik.
    Kühlmitteltemperatur.jpg
    T1 - Testfahrt mit Fehler Temperaturgeber
    T2 und T3 - Testfahrt nach Austausch
     
Thema:

Kühlwasserlampe oder was?