Kühlwasser weg Fabia Rs 1.9 Tdi

Diskutiere Kühlwasser weg Fabia Rs 1.9 Tdi im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Fabia Freunde Ich habe mir vor 2 Wochen einen gebrauchten Fabia Rs 1.9 tdi 2006 mit 180k km als Übergangs Lösung gekauft. Die erste...

John94

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hallo Fabia Freunde

Ich habe mir vor 2 Wochen einen gebrauchten Fabia Rs 1.9 tdi 2006 mit 180k km als Übergangs Lösung gekauft.

Die erste Woche war alles tip top bis das erste mal die Meldung kam, zu wenig Kühlwasser.
Habe es aufgefüllt und mir nichts weiter dabei gedacht.

2 Tage später das gleiche noch einmal habe darauf den Ausgleichsbehälter sowie Schläuche auf Risse abgesucht (so gut es geht ohne lift) und konnte nichts finden.

Öl Deckel perfekt kein Anzeichen von weißem schleim, Kühlwasser keine verfärbung kein ölfilm. Das Auto Raucht auch nicht weiss und riecht normal.

Habe vorgestern aufgefüllt bin heute circa 120km gefahren und habe wieder zu wenig Flüssigkeit. Auch aufgefallen ist mir das nach 20 minütigen Arbeits weg mit darauffolgende standzeit von 10h noch immer ordentlich Druck im ausgleichsbehälter ist, der das Wasser unter die min Markierung drückt.

Habt ihr Erfahrungen bei dem 1.9 tdi wo er vielleicht Kühlmittel verliert oder muss ich mit einer defekten ZKD rechnen?

Bin um jede Hilfe dankbar sry für Schreibfehler ich lerne noch.
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
3.897
Zustimmungen
927
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Ich schließe mich Deiner Vermutung (ZKD) an, denn nach 10 Stunden sollte der Druck im Kühlsystem abgebaut sein.
 

John94

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Wisst ihr was mich der spass etwa kosten wird?
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.698
Zustimmungen
1.996
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Hast du mal geschaut ob sich unten ne Pfütze bildet?

Bei meinem war mal der Kühler undicht und da hat sich vorn unter der Schürze eine Pfütze gebildet...
 

John94

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Nein hab ich noch nicht werde ich gleich mal machen danke für den Tipp.

Ist mir ein bisschen ein Rätsel da ich jah kein Öl im Wasser habe und auch kein Wasser im Öl auto raucht nicht, wäre schon doof die zkd zu wechseln und damit das problem nicht zu beheben gibt's da noch Tests die ich machen könnte um die zylinderkopfdichtung als Ursache zu finden oder auszuschließen?

Lg
 

John94

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Was haltet ihr von kühlerdichtmittel soll ich sowas mal versuchen oder schadet das mer als es hilft?
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.933
Zustimmungen
3.157
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Es schadet eher als das es hilft.
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.781
Zustimmungen
692
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Eine Werkstatt sollte prüfen können, ob Abgas ins Kühlsystem kommt. Das würde ich machen lassen, vor ich an die Kopfdichtung gehe.
Ansonsten gibt es einige verdeckte Stellen, an denen das Kühlwasser verschwinden kann.
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
134
Zustimmungen
61
In Anbetracht des Fahrzeugalters und den Kilometern bzw. Übergangsauto (kommt auf die Länge des Übergangs an :rolleyes:) würd ich das ungeliebte Kühlerdicht mal versuchen. Wenn Wasser sauber, Öl sauber, kein Leck, und trotzdem immer wieder Wasser fehlt. Kann ein Minileck sein z.B. Wärmetauscher Heizung oder Kühler wo er halt abdrückt wenn er warm ist. Ein Wenig (SI Einheit kurzes pffffftttt:D) Druck im Ausgleichsbehälter finde ich jetzt nicht ungewöhlich. Um alle Diskussionen in die Richtung zu minimieren, ja Kühlerdicht sollte die Ultima Ratio sein z.B. altes Auto usw. Ist irgendwo pfusch aber funktionieren kann es.
 

Herwyn

Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
761
Zustimmungen
119
Ort
45326 Essen NRW
Fahrzeug
seit März '20: Fabia³ Combi 1,4 TDI, EZ 10.16
Kilometerstand
47400
Sorry, @ HeinerDD, aber: Was soll dem TE dein letzter Satz sagen? 'Ist nicht so schlimm, muss nicht die ZKD sein'? Also, ich wüsste jetzt nicht, wie ich darauf reagieren sollte. Der Werkstatt sagen: 'Sucht erst mal woanders?' Oder selber weitersuchen - oihne konkrete Angabe, wo?

@ John94: was mir dazu als erstes einfällt: wo hast du den Wagen denn her? Von Privat oder vom Händler? Eigentlich, denke ich mir, müsste sowas doch - nach 14 Tagen! - unter Garantie fallen, denn die Wahrscheinlichkeit ist doch groß, dass der Mangel vorher schon bestand. Bei Privatkauf dürfte es schwierig werden, dem Vorbesitzer das Wissen um den Mangel nachzuweisen, aber vielleicht lässt sich auch da was regeln, zumindest halbe/halbe oder so. Beim Händler dürfte es eigentlich keine Schwierigkeiten geben, denke ich.
Ggf. mal nen Anwalt fragen, falls du auf Granit beißt - und rechtsschutzversichert bist... (oder auch nur ADAC-Mitglied; Erstberatung ist da mit drin, soweit ich weiß; auch ohne RS!)


Aber :
sry für Schreibfehler ich lerne noch.
was lernst du noch? Das Schreiben? Mit Jahrgang 94 (nehm ich jetzt mal an...) ? Also, Tippfehler seien ja geschenkt, aber das eine oder andere Komma an den Stellen, wo ein anderer Inhalt beginnt, würden uns das Lesen wesentlich erleichtern - z.B.:
2 Tage später das gleiche noch einmal, habe darauf den...
oder:
Habe vorgestern aufgefüllt, bin heute circa 120km gefahren
Danke im Voraus und viel Erfolg bei der Fehlersuche, vor allem beim Abwälzen der Kosten... :P

Und nicht entmutigen lassen - der Fabia ist und bleibt ein tolles Auto!

LG von Fabia zu Fabia
vom Herby


HY#760
 

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.089
Zustimmungen
666
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
108560
Könnte ja auch der AGR Kühler sein.
 

John94

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Lerne noch Deutsch das sprechen geht ganz gut nur bei der Grammatik bin ich noch nicht so ganz auf der Höhe :)

Auto wurde leider Privat gekauft also keine Garantie usw...
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
134
Zustimmungen
61
Lerne noch Deutsch das sprechen geht ganz gut nur bei der Grammatik bin ich noch nicht so ganz auf der Höhe :)

Auto wurde leider Privat gekauft also keine Garantie usw...
Vermutlich wird er gewusst haben warum er es verkauft .... wäre nicht das erste Mal
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
134
Zustimmungen
61
Bitte, BITTE !!!! KEIN Kühlerdichtmittel verwenden- NIEMALS !!!
Niemals halte ich für hart formuliert in ausgewählten Fallen ist es okay finde ich (steht weiter oben). Wir hatten den Fall mal in einem Golf der lief noch Jahrelang ohne Mucken, wie gesagt als ultima ratio. Aber es gilt die Anwendung zu vermeiden
 
Zuletzt bearbeitet:

Herwyn

Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
761
Zustimmungen
119
Ort
45326 Essen NRW
Fahrzeug
seit März '20: Fabia³ Combi 1,4 TDI, EZ 10.16
Kilometerstand
47400
Lerne noch Deutsch
Oha, das merkt man deinen Beiträgen allerdings nicht an! :thumbup: Dann erst mal: welcome on the continent...

Aber zurück zum Problem: meinst du, es könnte was bringen, erst mal mit dem Vorbesitzer zu reden?

fragende Grüße
vom Herby


HY#761
 
Thema:

Kühlwasser weg Fabia Rs 1.9 Tdi

Kühlwasser weg Fabia Rs 1.9 Tdi - Ähnliche Themen

Skoda Fabia II 1.6 (BTS) - Kühlwasser drückt bis auf ein Niveau raus: Guten Tag meine lieben Foristen, ich hab mal wieder Probleme mit dem Skoda Fabia 1.6 (BTS) meiner Mutter. Das Auto ist mittlerweile 175tsd Km...
Kaufberatung Fabia 1 1.9 TDI, eventuell LLM defekt: Liebe Skoda Jünger, ich habe aktuell ein Angebot über einen Skoda Fabia Kombi 1.9 TDI, Bj.2006 von privat, 120.000 km gelaufen, sehr gut...
Skoda fabia rs 6y2 tdi kühlwasser Problem: Hallo community Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, Ich habe eine skoda fabia 6y2 rs tdi mit 131 ps bj 2005. Folgendes Problem: Mein...
Kaufberatung - Skoda Fabia 1.9 TDI RS 182k: Hi, bin schon seit längerer Zeit auf der suche nach einem Diesel, da ich jeden tag 60 km hin und zurück zur Arbeit muss und an den Wochenenden...
Start Probleme SKODA FABIA (6Y2) 1.9 TDI RS: Zu den Daten SKODA FABIA (6Y2) 1.9 TDI RS ca 180tkm Erstzulassung 07/2004 Ich habe seid kurzem Start Probleme mit meinem Fabia. Er orgelt erst...
Oben