Kühlwasser und Öl Frage:

Diskutiere Kühlwasser und Öl Frage: im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin Neu-Besitzer eines Skoda Fabia 2.0 von 2002! Mein Skoda wurde immer regelmäßig gewartet und hat mittlerweile knapp über 100.000 KM....

  1. #1 Rolfi13, 17.10.2015
    Rolfi13

    Rolfi13

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin Neu-Besitzer eines Skoda Fabia 2.0 von 2002!
    Mein Skoda wurde immer regelmäßig gewartet und hat mittlerweile knapp über 100.000 KM.

    Nun stellte ich bei meinem Auto folgende Problematik fest:
    • Ölverbrauch innerhalb von einem Jahr (2Liter), Denke das ist normal.(Warnleuchte blinkte auf einmal auf der Autobahn, hab selber nachgefüllt)
    • Kühlwasserstand 0,5cm unter minimal
    • Gelbe Ablagerungen am Öldeckel. (Wahrscheinlich wegen Kurzstreckenfahrten?)
    • Anlasser läuft nach.

    Nun meine Frage:
    Kann ich mit etwas zu wenig Kühlwasser noch 2 Wochen fahren? (Dann ist der Termin zur Inspektion und Anlasser Tausch. Hatte jemand vll. eine ähnliche Problematik?
     
  2. #2 Holger01, 17.10.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Kühlwasser unter Min. ist nicht so gut, schütt etwas Leitungswasser nach und lass überprüfen wo er das Kühlwasser verliert.
     
  3. #3 Rolfi13, 17.10.2015
    Rolfi13

    Rolfi13

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke Holger, also ist auf jeden Fall das Kühlsystem undicht?
     
  4. #4 dathobi, 17.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.835
    Zustimmungen:
    909
    Kilometerstand:
    119000
    Wie oft wurde den schon nachgefüllt? Wenn noch nie, dann nicht immer gleich vom schlimmsten ausgehen...ansonsten mal am Thermostat Schalter am Kühler schauen ob da typische Wasserspuren zu erkennen sind.
     
  5. #5 dathobi, 17.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.835
    Zustimmungen:
    909
    Kilometerstand:
    119000
    Nein...
     
  6. #6 dathobi, 17.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.835
    Zustimmungen:
    909
    Kilometerstand:
    119000
    Warum nicht gut? Klar ist nicht die ideale Füllmenge aber trotz dem wird der Motor gekühlt, wenn da jetzt gar nicht mehr zu Sehen währe, dann währe es auf jeden Fall nicht gut.
    Aber warum sollte man jetzt zwei Wochen weiter Fahren ohne es mal eben selbst aufzufüllen anstatt es in der Werkstatt für teuer Geld machen zu lassen?
     
  7. #7 Rolfi13, 17.10.2015
    Rolfi13

    Rolfi13

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die Infos! Hab angst, dass es wegen dem steigenden Ölverbrauch auch die Zylinderkopf Dichtung ist...
     
  8. #8 Octarius, 17.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Welcher Ölverbrauch? Meinst Du 2 Liter/Jahr?
     
  9. #9 Rolfi13, 17.10.2015
    Rolfi13

    Rolfi13

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Genau, und die gelbe Verschmandung im Öldeckel..
     
  10. #10 Rolfi13, 17.10.2015
    Rolfi13

    Rolfi13

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    upload_2015-10-17_20-49-7.png
     
  11. #11 dathobi, 17.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.835
    Zustimmungen:
    909
    Kilometerstand:
    119000
    Das ist Kurzstrecke...
     
  12. #12 Octarius, 17.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich würde den Wagen vor dem Service ordentlich warm fahren. Der Schnodder dürfte dann weg sein
     
  13. #13 Rolfi13, 17.10.2015
    Rolfi13

    Rolfi13

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke... halte euch auf dem laufenden.
     
  14. #14 Holger01, 18.10.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    @ dathobi, ich schrieb ja auch das er etwas Wasser nachfüllen sollte und meinte das er es im Rahmen der Insp. überprüfen lässt bzw. sollte der Mechaniker ein eventuelles Leck auch erkennen, sofern es sichtbar irgendwo austritt.
     
  15. #15 alimustafatuning, 18.10.2015
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Und wenn das Leck nicht sichtbar ist wird der Mechaniker es nicht erkennen.
    Wenn man immer etwa Wasser nachfüllt stimmt irgendwann der Frostschutz nimmer.
    Auch der Ölverbrauch lässt sich schwer beurteilen. Da das Auto 13 Jahre alt und 100 000km was soll man dazu sagen wenn er im letzten Jahr 2Liter benötigte...dass er im letzten Jahr 30000km gefahren ist? Lass das Auto vorher checken bevor viel Geld für Kundendienst bezahlt. Die Frage wäre mehr darf der autorisierte Skoda service das machen? Oder wo kommt das Auto zur Instp. Hin.
     
  16. #16 Rolfi13, 28.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2015
    Rolfi13

    Rolfi13

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So, Montag steht die Inspektion an.
    Der Kühlwasserstand hat sich komischerweise ohne Nachfüllen eingependelt.

    Ich muss nun das Öl bestellen, vorher wurde 5w30 verwendet, bestell ich das einfach wieder nach? hier liest man ja viel von 5w40 für den 2.0?
    Was empfiehlt sich für welche nutzung?

    Ich würde jetzt dieses bestellen:
    Total Quartz Ineo MC3 5W-30

    Liebe Grüße
     
  17. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich fahre von Beginn an, also seit 13 Jahren 15W40 in unserem 2.0er. Nur einmal wurde
    dünneres Öl eingefüllt, was der Wagen gleich mit erhöhtem Verbrauch quittiert hat. Ich
    habe mit dem 15W40 zwischen dem jährlichen Ölwechsel noch nie einen Tropfen
    nachfüllen müssen (max. 13TKM/Jahr).

    Also meine Empfehlung ist eindeutig 15W40.

    Michael
     
Thema: Kühlwasser und Öl Frage:
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomstar öl im kühlwasser

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser und Öl Frage: - Ähnliche Themen

  1. Frage an Experten zu DSG Getriebetausch

    Frage an Experten zu DSG Getriebetausch: Hallo zusammen, mein Superb hat letztes Jahr im Juli oder August ein neues DSG Getriebe auf Kulanz bekommen. Arbeitsleistung musste ich selbst...
  2. Kurze Frage - Embleme entfernen...

    Kurze Frage - Embleme entfernen...: Hallo zusammen, ich weiß ich habe hier schon gefühlte 100 mal von gewechselten Emblemen im Tausch gegen welche von Superskoda oder selbst...
  3. Fragen zum Service-Intervall

    Fragen zum Service-Intervall: Hallo liebe Forengemeinde, mein erster Post hier startet gleich mit einer Frage - ich werde mich aber natürlich noch vorstellen. [IMG] Mein...
  4. 1. Oktavia 5E --> ein paar Fragen hätte Ich :)

    1. Oktavia 5E --> ein paar Fragen hätte Ich :): Liebe Forums-Gemeinde, Ich bin seit letzter Woche Besitzer eines Octavia Kombis, Bj. 08/2013. Zurzeit kümmere Ich mich um die Anmeldung sowie...
  5. Fragen rund um RS Facelift

    Fragen rund um RS Facelift: Liebe Gemeinde. Welche Farbe hat der RS (neu) auf der Modellseite von Skoda? Laser oder Moon Weiß...