Kühlwasser-Temperatursensor u.a.

Diskutiere Kühlwasser-Temperatursensor u.a. im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum! Brauch mal wieder eure Hilfe! Es geht um einen Octavia '99 TDI 110PS Habe nämlich immer noch das Warmstartproblem. Ausgeschlossen...

  1. #1 ChristianE, 23.02.2005
    ChristianE

    ChristianE Guest

    Hallo Forum!

    Brauch mal wieder eure Hilfe!
    Es geht um einen Octavia '99 TDI 110PS
    Habe nämlich immer noch das Warmstartproblem.
    Ausgeschlossen habe ich bisher nur die Batterie.
    Möchte jedoch selber noch weiter rumprobieren...

    1. Wo sitzt der Kühlwassertemperatursensor?
    2. Wie funktioniert das mit dem Rückschlagventil im Dieselrücklauf?
    Wie erkenne ich, ob es defekt ist?
    3. Kann ich den Anlasser ohne weiteres abbauen? Würde mir mal die
    Kohlebürsten ansehen wollen und evtl. das Lager bzw. die beweglichen
    Teile schmieren.

    Und danke für euere Antworten!
     
  2. #2 olbetec, 23.02.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    65000
    Hast Du schon das 109er Relais gecheckt?
    Siehe FAQ auf meiner Homepage...
    Kommt bei Deinem Baujahr als Ursache in Frage...
    Wenn der Temp-Sensor hin wäre, würde er immer sehr lange vorglühen...
    Sitzt normalerweiser am Kühlwasserreglergehäuse.
    Munter bleiben
    OlBe
     
  3. #3 ChristianE, 23.02.2005
    ChristianE

    ChristianE Guest

    hallo olbetec!

    Das 109er hab ich noch nicht getauscht. Der typische Fehler für ein defektes 109er tritt jedoch bei mir nicht auf. (Soweit ich weis, müsste es aussetzer während der Fahrt geben, die sich in kurzen Zugschwankungen zeigen) Oder bin ich da auf dem falschen Stand? Apropo zeigt VAG-Com keine Fehlereinträge an. (wie in deiner FAQ beschrieben)


    Ich möchte jedoch den Temperatursensor abziehen und dann einen Startversuch probieren. (Simulation von Kälte) Denn im kalten Zustand startet er ja. Wenn ich im jetzt Kälte simuliere und er startet, bin ich schon mal einen Schritt weiter ;-) Der Tempsensor ist sowieso nicht defekt, dass weis ich... er wurde bereits von einer "kompetenten" Werkstatt ausgetauscht!

    Dann möchte ich den Einspritzbeginn von einer Werkstatt einstellen lassen.
    VAG-COM zeigt mir im Grundeinstellungsmodus einen Wert von 75 an. Normal wären nach Forumsaussagen jedoch 55 +-5
    Weis meinst du? (ich hoffe ich meine den richtigen Wert)

    Weist du was über das Rückschlagventil im Rücklauf des Diesels zum Tank?
    Das sollte auch oft für solche Probleme verantwortlich sein. (Genau so wie Batterie, Anlasser, usw.) Hab ich in verschiedensten Forums schon gelesen..


    PS. Wie erkenne ich das Kühlwasserreglerghäuse? Hab mich zwar in die typischen Fehlerbilder eingelesen, jedoch hab ich keine Ahnung wie das auschaut und wo es liegt...

    Danke!
     
Thema:

Kühlwasser-Temperatursensor u.a.

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser-Temperatursensor u.a. - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasser-Warnung

    Kühlwasser-Warnung: Hallo Skoda-Freunde! Seit einiger Zeit meldet sich die Kühlwasserwarnung [ATTACH] an meinem Skoda Fabia Comfort (6Y2) Baujahr 2002, EZ: 2003...
  2. Kühlwasser Kühlmittel

    Kühlwasser Kühlmittel: Guten Abend Jan 2019.140.000km.Ich bin seit Nov. 2018 im Besitz eines O3 1.6 tdi 110ps DSG EZ 09/2016 mit einer Laufleistung von 140000 Km. Der...
  3. Skoda Superb, 2.8 V6 Bj 2002 (3U4); Temperatursensor der Kühlanlage

    Skoda Superb, 2.8 V6 Bj 2002 (3U4); Temperatursensor der Kühlanlage: Hallo, ich wollte bei Skoda Superb, 2.8 V6 Bj 2002 (3U4); den Temperatursensor der Kühlanlage wechseln, da das Auto Kaltstart- Probleme hat und...
  4. Fehlersuche - ZKD u.a.

    Fehlersuche - ZKD u.a.: Liebe Foren-Mitglieder, nachdem ihr mir schon einmal vor einigen Jahren so toll geholfen hattet (ging um Kabelbbaum und Servo), hoffe ich, auch...
  5. Kühlwasser nach 500 km nachfüllen

    Kühlwasser nach 500 km nachfüllen: Hallo zusammen, habe den 190 PS TDI mit einer Laufleistung von zur Zeit 45.000 km. War letzte Woche in der Werkstatt, da ich zweimal die Warnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden