Kühlwasser im Öl, Zylinderlaufbuchsen erneuern?

Diskutiere Kühlwasser im Öl, Zylinderlaufbuchsen erneuern? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Fabia Kombi (93000 km, Bj. 2002, 1,4 L, 60 PS, AZF-Motor) verliert Kühlwasser ins Motoröl. Die Zylinderkopfdichtung sieht...

  1. #1 fabia2002, 12.12.2009
    fabia2002

    fabia2002

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    mein Fabia Kombi (93000 km, Bj. 2002, 1,4 L, 60 PS, AZF-Motor) verliert Kühlwasser ins Motoröl.



    Die Zylinderkopfdichtung sieht nicht danach aus als wäre sie die Ursache.



    Ist es sinnvoll die Dichtungsringe der Zylinderlaufbuchsen zu erneuern?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 janball, 13.12.2009
    janball

    janball

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13088 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I / Octavia 2 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Koch GmbH
    Kilometerstand:
    56432
    hallo



    Wie kommst du drauf das es die Kopfdichtung nicht ist ?

    Die Kolbenringe würden nur sinn machen, wenn du öl verbrauchst.
     
  4. #3 Superb*Pilot, 13.12.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Janball hat Recht.

    Aber die Gefahr großer Motorschäden ist durch die ungünstige Ölverdünnung hoch. Wenn nicht schnell gehandelt wird, kann es u. U. sein, daß der Motor ruiniert ist.
     
  5. #4 fabia2002, 13.12.2009
    fabia2002

    fabia2002

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Janball,



    die Kopfdichtung ist ausgebaut und sieht intakt aus. Nicht porös, brüchig.... Müßte wenn sie undicht wäre doch irgendwie an ihr zu sehen sein, oder?
     
  6. #5 skodabauer, 13.12.2009
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Meist klebt die Dichtung aber so fest am Block oder dem Zylnderkopf, das beim herunternehmen des Zyl.kopfs "Beweismittel" mit abgerissen werden oder aber das Bild der Dichtung verändert wird.
    Meistens ist jedoch die Kopfdichtung das Problem bei den Motoren.Auch eine gerissene Laufbuchse kommt ab und zu mal vor, meist aber gut zu sehen da die Risse bis oben durchgehen.
     
Thema:

Kühlwasser im Öl, Zylinderlaufbuchsen erneuern?

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser im Öl, Zylinderlaufbuchsen erneuern? - Ähnliche Themen

  1. Fabia 1.2 tsi 86 PS Flachriemen und Spannrolle erneuern

    Fabia 1.2 tsi 86 PS Flachriemen und Spannrolle erneuern: Hallo Skoda-Community, ich muss bei meinem Fabia 1.2 tsi (Bj 2012, 86 PS, Klimaanlage) wegen Geräuschen den Flachriemen, die Spannrolle und die...
  2. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...
  3. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...
  4. Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?

    Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?: Hallo zusammen, ich fahre einen Octavia II Kombi, 2,0 TDI, Bj. 2005, Motor BKD, Laufleistung 242.000 km (noch kein Haarriss im Zyko ;-) ), und...
  5. Öl an Antriebswelle Beifahrerseite

    Öl an Antriebswelle Beifahrerseite: Meine Antriebswelle und andere Teile sind voller ÖL! Motor wurde wegen Kolbenringen neu eingebaut, außer den Aggregaten. Hier mal ein paar Fotos...