Kühlwasser ablassen?

Diskutiere Kühlwasser ablassen? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wo kann ich denn bei meinem 16V Kühlwasser ablassen? Der Pegel steht egal ob ich grad gefahren bin oder das Auto gestanden hat, mehr oder weniger...

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Wo kann ich denn bei meinem 16V Kühlwasser ablassen? Der Pegel steht egal ob ich grad gefahren bin oder das Auto gestanden hat, mehr oder weniger deutlich über Max. Ich hab hier zwar gelesen daß das im Prinzip nicht weiter schlimm wäre, da es einen Überlauf gibt, aber ich habe trotzdem ein Ungutes Gefühl dabei, denn wenn das helfen würde, könnte sich Skoda ja im Prinzip den Max-Aufdruck sparen. Außerdem interessierts mich! Wenn ich in 20 Jahren das Kühlwasser komplett wechseln will....

Oder geht das nur mit dem altbewährten an-einem-durchsichtigen-Plastikschlauch-saugen-und-Unterdruck-erzeugen-und-Schlauch-dann-tiefer-hängen-als-Kühlbehälter-Trick?
 

Power Feli

Guest
hi

also zuerst Fahrzeug aufbocken
dann wenn vorhanden untere Motorraumabdeckung abbauen. dann den Verschlußdeckel am Kühlmittel-Ausgleichsbehälter abschrauben dan als nächstes sauberes Auffanggefäß unter den Motor stellen.dann am Geeigneten Schlauch am Ablassstutzen aufschieben und Ablassschraube am Kühler linksherum öffnen.und das Kühlmittel auffangen.fals vorhanden Kühlmittelschlauch untem am Ölkühler abziehen dazu schlauchschelle mit einer geeigneten Zange entspannen und ganz zurückschieben. austretendes Kühlmittel aufangen, Kühlmittel Volsständig ablassen,anschließend Kühlmittelschlauch am Ölkühler aufschieben und mit schlauchschelle sichern. Ablassschraube am Kühler verschließen.

gruß power feli
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
aha. also es gibt einen Ablaßstutzen unten, wo man den Verschluß linksrum aufdrehen muß. Und wenn man ärger mit den Umweltbehörden vermeiden will, läßt man die Soße nicht im Acker versickern... :D
 

Power Feli

Guest
hi

ja genau so isses , denn das Kühlmittel is leicht gifftig!!

gruß power feli
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Ich war am Wochenende kreativ! :D
Um kleinere Mengen loszuwerden:

Man nehme eine Blumenspritze und einen kleinen Putzeimer.

Den Putzeimer kann man zwischen Ausgleichsbehälter, Scheinwerfer und Motorblock im Motorraum abstellen.

Die Blumenspritze nehme man auseinander. Den Schlauch vom Spritzding tunke man in den Ausgleichsbehälter.

Man beginne zu pumpen und das Kühlmittel in den Putzeimer zu spritzen.... Je nach Spritze und Menge ist das gleichzeitig noch eine Trainingseinheit für die Unterarmmuskulatur ... :veilchen:
 
Thema:

Kühlwasser ablassen?

Sucheingaben

skoda fabia kühlwasser ablassen

,

kühlwasser ablassen skoda octavia

,

skoda octavia kühlwasser wechseln

,
roomster kuehlwasser wechseln
, octavia Kühlwasser ablassen, kühlmittel ablassen 1 9 tdi fabia combi 2002 wo?, kühlwasser wechseln skoda fabia, kühlwassersystem komplett entleeren skoda octavia 1, skoda superb kühlflüssigkeit ablassen, skoda octavia kühlmittel wechseln, kühlmittel wechseln skoda, skoda octavia kühlmittel ablassen, skoda fabia kühlmittel wecheln, kühlmittel ablasschraube skoda fabia, skoda fabia kühlmittel ablassen, octavia 2 Kühlwasser ablassen , Kühlmittel Ablass octavia, skoda fabia 2 kühlflüssigkeit ablassen, Kühlmittel Skoda leeren, kühlerflüssigkeit ablassen skoda fabia, kuehlwasser skoda selber wechseln, 6y Kühlwasser ablassen, kühlmittel ablassen bei skoda Fabia, octavia 2 kühlwasser wechseln, roomster kühlwasser ablassen
Oben