Kühlsystem > Thermostat > Klimaautomatik

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von foxyfox, 29.09.2010.

  1. #1 foxyfox, 29.09.2010
    foxyfox

    foxyfox Guest

    Hallo zusammen,

    habe mich heute hier angemeldet weil ich denke hier gute Tips zu bekommen und auch geben zu können ;-)

    Zum Thema: Ich fahre einen Octavia Kombi II, EZ 01/2006, 77 kW mit DSG. Gebraucht gekauft mit 94000km. Jetzt nach 6000 km und kühleren Temperaturen stellte ich fest: das Kühlwasser braucht ca. 15 km (ebene Strecke, normale Last) um auf 90°C zu kommen. Also ab in die Werkstatt, Thermostat gewechselt, das gleiche Spiel. Laut Werkstatt war das Thermostat kaputt und wurde nun ersetzt. Hmmmmm..... :whistling:
    Ist es normal, daß der Octavia so lange braucht um warm zu werden? Hatte vorher einen Passat Var. 1.9 TDI / 116 PS, da ging es viel schneller.

    2. Problem: Sommer - 28°C - Klimaautomatik auf 22°C gestellt und unterwegs, alles ok. Plötzlich regelt das Gebläse hoch und die Klimaanlage stellt um von Kühlung auf volle Heizung!!! Gegensteuern per "Normal"betrieb und Temperatur auf LOW, dann wieder auf 20°C zurückgestellt, dann gehts im Normalbetrieb weiter. Das ist mir mehrfach passiert, die Werkstatt findet keinen Fehler :cursing:
    Hat jemand von euch die gleichen Sorgen? Würde mich über Beiträge und Tipps freuen. :rolleyes:

    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 29.09.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    15km ist auch nicht wirklich so viel... wenn du die verhalten fährst, den Motor nicht viel belastest usw. kann das schon mal dauern, bis der Motor warm wird.
    Hatte ich erst letztes Wochenende - Strecke von ca. 30km, viel davon bergab oder in der Ebene und die Nadel der Temp.anzeige lag immer noch links auf Anschlag. Also nicht mal annähernd bei den 90°C.

    Wenn du mehr zu deiner Fahrweise sagen könntest, kann dir sicher weitergeholfen werden...
     
  4. #3 foxyfox, 30.09.2010
    foxyfox

    foxyfox Guest

    Hallo,

    die 15 km sind in ebenem Gelände, jedoch mit nur einer kurzen Ortsdurchfahrt. Die Geschwindigkeit liegt also meist zw. 80 u. 100 km/h, in der Warmfahrphase nutze ich die Tiptronic des DSG, geschaltet wird bei spätestens 1800 Umin. Wie gesagt, mein Passat hat das bei (fast) identischerm Motor nach der Hälfte erledigt mit der Wassertemperatur. Stellt sich die Frage: ist nur die Anzeige etwas lahm oder woran liegt es...?
    ?(
     
Thema:

Kühlsystem > Thermostat > Klimaautomatik

Die Seite wird geladen...

Kühlsystem > Thermostat > Klimaautomatik - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 1z5 Thermostat Wechsel.

    Skoda Octavia 1z5 Thermostat Wechsel.: Hallo liebe Skoda Fahrer. Bräuchte bitte mal eure Hilfe. Und zwar ist mein Thermostat kaputt und würde es gerne ersetzen. Thermostat habe ich...
  2. Thermostat Defekt?!

    Thermostat Defekt?!: Servus Zusammen. Ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir 2014 einen neuen O3 1.2 TSI 105 PS gekauft. Nun nach knappen 35.000 km geht meine...
  3. Arbeitsweise Klimaautomatik

    Arbeitsweise Klimaautomatik: Hallo zusammen, habe mich in das Thema Probleme mit der Klimaautomatik schon ein wenig eingelesen, da ich auch diverse Probleme damit hatte....
  4. Überdruck im Kühlsystem - wie vorgehen?

    Überdruck im Kühlsystem - wie vorgehen?: Hi, was eher Unangenehmes von meiner Front... Mein Octi (MKB CEGA) baut leider etwas viel Druck im Kühlsystem auf, was dazu führt, dass auch nach...
  5. Nervendes Piepen Stellmotor Klimaautomatik

    Nervendes Piepen Stellmotor Klimaautomatik: Beim meinem Ocatavia Kombi 1.4 TSI tritt folgendes Phänomen auf: Ist die Zündung und Klimaautomatik an, ist ein nerviges Piepen (so wie...