Kühlsystem Entlüften

Diskutiere Kühlsystem Entlüften im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Wie ist denn die genaue Prozedur, um den Kühlkreislauf nach dem Wechsel der Kühlflüssigkeit richtig zu entlüften? Danke SJ

  1. superj

    superj

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140PS TDI
    Hallo,

    Wie ist denn die genaue Prozedur, um den Kühlkreislauf nach dem Wechsel der Kühlflüssigkeit richtig zu entlüften?

    Danke
    SJ
     
  2. #2 Borsteli, 15.04.2013
    Borsteli

    Borsteli

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Kenntnis nach, sind moderne Kühlsysteme selbstentlüftend. Also auffüllen, laufen lassen und bei Bedarf nachfüllen.
     
  3. superj

    superj

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140PS TDI
    Ja schon, aber trotzdem gibt es normaerweise eine Anleitung, wie vorzugehen ist.

    Z.B. Heizung voll aufdrehen, etwas fahren, ...
     
  4. #4 Toyotafahrer, 15.04.2013
    Toyotafahrer

    Toyotafahrer

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb S2 Kombi 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Ich habe bei meinem T22 genauso gemacht wie Borsteli schreibt. 1-2 Mal nachgefüllt und gut.

    Gruß
    Toyotafahrer->Fußgänger
     
  5. #5 Ingrimmsch, 15.04.2013
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Herford
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1.9Tdi, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Klatte & Bettig, Herford + Skoda Autozentrum Holsen
    Kilometerstand:
    180000
    Hallo

    Ja, den Satz hörte ich beim Audi auch mit dem Selbstentlüften und hatte dann ein gluckerndes Etwas das nicht heizt. Vor dem Kühlmitteltausch war alles top. Als ich dann wieder hin bin hieß es "Kann nicht sein, da ist dann wohl was kaputt sein wie z.B. der Zuheizer". Nebenbei: Audi = Glühkerzen als Zuheizer im Kühlwassersystem = erst bei Außentemperatur unter -5° im Einsatz. Für Zicken-Audis gab es sogar eine Entlüftungsöffnung im Schlauch am Wärmetauscher. Aber ist ja alles selbstentlüftend ;)

    Klar, entlüften die Systeme sich quasi selbst, aber sie brauchen dafür trotzdem etwas Handhabe die sich, je nach Motor, etwas unterscheidet.

    Beim O² TDI ist die Handhabe (genauso wie bei meinem Audi es gewesen ist). 2 Mann/Frau ist einfacher ;)
    (Ausnahme: TDI 2.0l/140PS PumpeDüse - BKD Motor)

    - Heizung AUS, Lüftung aus
    - System befüllen
    - Ausgleichsbehälter offen
    - Motor an und auf ca. 1500 U/min bringen und halten für rund 3 min.
    - Wenn der Kühlmittelstand im Behälter dabei absackt direkt (während Drehzahl oben bleibt) nachfüllen
    - Ausgleichsbehälter schließen und fertig


    Die Luft muss erst mal raus können bei dem System ;)

    Nebenbei mal grob ins Feld geworfen:
    Heizung aus, Lüftung aus (da haben wir selbstentlüftend)
    Benziner = Befüllen, zumachen, im Stand laufen lassen bis Kühlerlüfter anläuft
    TSI + 2.0l TDI BKD (s.o.) = Befüllen, zumachen, 3min auf 2000 Touren
    Bei beiden nachher Füllstand kontrollieren bei geschlossenem Behälter, logisch


    Danach ist es auch warm und ruhig.


    Beim Audi TDI war im Ausgangsschlauch des Wärmtauschers ein Loch das man öffnen konnte zum Entlüften eines komplett belüfteten Wärmetauschers. Der war bei der Kiste scheinbar so groß das man zuweilen Probleme beim "selbstständigen Entlüften" bekam.


     
  6. superj

    superj

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140PS TDI
    Genau so was habe ich gemeint.

    Aber ich werde nicht ganz schlau aus deiner Bescheibung.

    Ich habe einen 140PS TDI CR (Bj. 2011, Modell 2012).

    Welche Art ist jetzt richtig, die 1. oder 2. Variante?
     
  7. #7 Ingrimmsch, 15.04.2013
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Herford
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1.9Tdi, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Klatte & Bettig, Herford + Skoda Autozentrum Holsen
    Kilometerstand:
    180000
    Hallo

    Ich habe das oben mal offensichtlicher gestaltet ;)

    Da Du keinen BKD Motor hast (wäre einer der beiden 2.0l/140PS/PumpeDüse) ist bei Dir das Vorgehen unter
    angezeigt. Also für Dich das nun dick geschriebene. Gilt zwar für den Octavia 2 aber da ist es beim Superb unter der Haube das selbe Spiel. So meine Infos dazu. Wer andere Infos hast der werfe den ersten Stein :D ... aber bitte... nur Kiesel nehmen. Danke


    Anmerkung:
    Beim Audi hatte ich mehrfach das "Vergnügen" entlüften zu dürfen, da der Werkstattschlumpf der mir damals den Spruch brachte und einen weiteren Fehler vermutete innerhalb von 10sek wo ich A: zu langsam war und B: zu perplex war, richtigen Mist verzapfte in dem er bei einem Wagen der 250tkm auf der Uhr hat erst mal alle dicken Kühlschläuche durchknetete bei laufendem Motor und damit die an der Innenwand anhaftenden Ablagerungen losgetreten hat. Der A4 stand 1 Jahr mit reinem Leitungswasser beim Audi Haus. Top. Ergebnis der Kneterei kann sich jeder denken. Wärmetauscher voll, Thermostat zu usw. Entsprechend war häufiges spülen usw. mein Wegbegleiter das nächste Jahr und damit das Handling in Sachen Entlüften. Das hat man davon wenn man A: im Winter mal eben nicht unters Auto will weil man denkt "Kalt, nass = Kreuzweh und das kann je eh jeder" und B: aufgrund von Zeitmangel zu einer Werkstattkette geht. ts ts ts


    Bei dem Prozedere (Ausgleichsbehälter offen, Motor auf Touren halten, nachkippen falls Stand absackt) ist meine Erfahrung das der Flüssigkeitsstand im Ausgleichsbehälter nie so weit absackte das nix mehr drin war und damit wieder Luft eingesaugt wurde. Ich habe immer etwas mehr am Anfang rein gemacht (ETWAS über max) und dann allein auf Touren gehalten. Nun konnte man beim A4 aber auch den Ausgleichsbehälter als Fahrer sehen. Weiß nicht wie das beim Superb ausschaut. Zur allen Notfalls sollte das die Freudin auch hinbekommen zu gucken und nachzufüllen. War aber, zumindest bei mir, nie nötig.



     
Thema: Kühlsystem Entlüften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia kühlsystem entlüften

    ,
  2. skoda octavia kühlsystem entlüften

    ,
  3. kühlkreislauf entlüften tdi

    ,
  4. skoda fabia kühler entlüften,
  5. kühlsystem entlüften,
  6. Vcds kühlsystem entlüften,
  7. skoda fabia kühlsystem,
  8. kühlflüssigkeit entlüften,
  9. ibiza 6j 2.0tdi kühlsystem entlüften,
  10. kühlflüssigkeit ablassen skoda fabia,
  11. skoda fabia kühlwasser entlüften,
  12. skoda superb kühlsystem entlüften,
  13. octavia kühler entlüften,
  14. skoda fabia 1.4 kühlsystem entlüften,
  15. Kühlwasser entlüften passat TSI,
  16. skoda octavia 1.2 60ps heizung sistem,
  17. kühler entlüften cega,
  18. skoda octavia kühlwasser wechseln,
  19. skoda octavia kühler entlüften,
  20. citigo kühler entlüften,
  21. 2 0 tsi kühlkreislauf entlüften,
  22. kühlsystem entlüften skoda fabia 6y,
  23. skoda fabia kühlwasser ablassen,
  24. vw passat 3c kühlwasser entlüften,
  25. kühler entlüften skoda octavia kombi
Die Seite wird geladen...

Kühlsystem Entlüften - Ähnliche Themen

  1. Unbekanntes Quietschen, DSG-Entlüftung? Fabia II RS

    Unbekanntes Quietschen, DSG-Entlüftung? Fabia II RS: https://streamable.com/4me5v Was will der Fabia mir sagen? Das ist teilweise so laut, dass ich das in der Nacht gut 50 Meter weit höre. Der...
  2. Reparatur von Entlüftungs-gewinde im Bremssattel

    Reparatur von Entlüftungs-gewinde im Bremssattel: Hallo zusammen, Ich hätte da mal ne Frage,: Hab gerade einen Rapid zur Reparatur da und an dem fehlen an der Vorderachse 4 Entlüftungsnippel,...
  3. Bremsanlage Superb II entlüften

    Bremsanlage Superb II entlüften: Ich bin gerade etwas verwirrt, und muss einfach mal fragen: Beim in meinem Superb verbauten ABS handelt es sich um einen MK60EC1-Block. Laut...
  4. Kupplung gewechselt, Probleme beim Entlüften

    Kupplung gewechselt, Probleme beim Entlüften: Moin, Leute, ich kann nur sagen keinen Bock mehr! Wir haben die Kupplung; ZMS und Ausrücklager beim meinem 1Z5 gemacht, komlplett Luk. Alles raus...
  5. Überdruck im Kühlsystem - wie vorgehen?

    Überdruck im Kühlsystem - wie vorgehen?: Hi, was eher Unangenehmes von meiner Front... Mein Octi (MKB CEGA) baut leider etwas viel Druck im Kühlsystem auf, was dazu führt, dass auch nach...