Kühlmittelverlust

Diskutiere Kühlmittelverlust im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich komme gerade aus einem Kurzurlaub zurück und musste leider feststellen dass der Superb Kühlmittel "verbraucht". Vor...

  1. Tom071

    Tom071

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Hallo zusammen,

    ich komme gerade aus einem Kurzurlaub zurück und musste leider feststellen dass der Superb Kühlmittel "verbraucht".

    Vor Fahrtantritt musste ich schon auffüllen da er kalt bei Min stand und nach 450 Kilometern hatte ich das selbe. Nun wieder nach Ende der Rückreise. An den Schläuchen und Verbindungsstelle konnte ich nichts erkennen.

    Der Wagen ist Bj. 2014 und hat nun gerade einmal 9.400 Kilometer auf der Uhr. Es ist ein 2.0 TDI CR 103 KW.

    Gibt es immer noch die gleichen Probleme wie damals vor 10 Jahre bei den VW 2.0 TDI's mt Rissen im Kopf und Block?

    Gruß
    Tom
     
  2. #2 stephanbrenner, 30.07.2016
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    Hast du noch Garantie? Dann würde ich schnellstens das versuchen und wenig Zeit mit Spekulationen vertun. Es kann ja schließlich alles sein was als Defekt in Frage kommt. Einen Riss kann ich mir bei dem Alter noch nicht vorstellen.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  3. Tom071

    Tom071

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Das richtet sich doch nach der EZ und nicht dem Produktionsdatum, oder? EZ war 27.11.14 und Produktion 07.07.14...
     
  4. Mulch

    Mulch

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    44
    Das ist schon ein ziemlich starker Kühlmittelverlust und offensichtlich auch noch einer ins Motorinnere und deshalb: Sofort in die Werkstatt denn wenn der Motor erst einen Wasserschlag abkriegt oder die Katalysatoren Schaden nehmen, vervielfachen sich Schäden und Kosten noch zusätzlich.
    Evtl. ist es doch eine versteckte (äußere) Undichtigkeit oder "nur" die ZKD aber ein Riss ist auch (immer) möglich...und vieles andere mehr.
     
  5. #5 skodabauer, 30.07.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ich würde auf die Wasserpumpe tippen. Ist bei den Motoren ein Schwachpunkt

    mobil geschrieben ...
     
  6. Tom071

    Tom071

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Danke für den Tip, da müsste ich Verfärbungen vom Kühlmittel sehen können, oder?
     
  7. #7 Darkking, 31.07.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Der 2.0er mit 140PS sollte den gleichen Aufbau haben wie der 170PSer, daher sag ich AGR-Kühler...
     
  8. #8 SKODA DOC, 31.07.2016
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Nicht ganz. Der kühler ist anders da die AGR im Ansaug ist beim 170er. Erstmal Wasserpumpe checken. Sieht man nur von unten.
     
  9. Tom071

    Tom071

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Vielen Dank für die Info's. Da es den ganzen Tag geregnet hat konnte ich leider nicht weiter schauen. Aber ich habe übernächste Woche einen Inspektionstermin, so lange lasse ich ihn mal lieber stehen.
     
  10. Tom071

    Tom071

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Der Wagen war nun weg, angeblich wurde nichts gefunden. Allerdings steht auf der Rechnung dass 2,5 Liter Kühlerfrostschutz verbraucht wurde, laut Kundendienstmeister musste das Kühlwasser zum Teil ausgetauscht werden da ich nachgefüllt habe (?)...
    Ich hatte ja Kühlmittel nachgefüllt...
    Was können die da gemacht haben? Ich hatte es schon einmal dass Audi einfach getauscht hat und sich in Schweigen gehüllt hat, damals wohl um die Gewährleistung nicht neu laufen zu lassen.
     
  11. #11 Calvineis, 13.08.2016
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    24000
    Eventuell meinen sie das Wischwasser, ansonsten kann ich mir nicht Vorstellen wo sie die 2,5 Liter hinngekippt haben wenn die nich das wasser komplett abgelassen haben.

    Musst mal schauen wenn du ne weile den Motor anhattest und er Druck aufgebaut hat bekannte stellen Sind: Am Kühler unten an beiden Ecken, Wasserpumpe, Marderbisse am Schlauch wenn irgendwo was Austritt siehst du es entweder Nass oder wenn es Trocknet Weiß/Rosa
     
Thema:

Kühlmittelverlust

Die Seite wird geladen...

Kühlmittelverlust - Ähnliche Themen

  1. Kühlmittelverlust

    Kühlmittelverlust: Hallo zusammen, bei meiner letzten 180.000 km Inspektion im November wurde festgestellt, dass zu wenig Kühlmittel vorhanden ist, also wurde die...
  2. Kühlmittelverlust & Springt schlecht an

    Kühlmittelverlust & Springt schlecht an: Hallo, haben einen Skoda Octavia RS 2.0TDI 5e. Habe seit paar Wochen Kühlimttelverlust: Wanrleuchte ein--> Behälter leer! Habe das Kühlmittel...
  3. Kühlmittelverlust 190PS/HS

    Kühlmittelverlust 190PS/HS: Hallo zusammen, Hätte gern mal eure Meinungen zu folgendem Thema: Letzten Samstag ploppte die rote Kontrolllampe "Kühlmittel überprüfen " auf....
  4. Roomster Kühlmittelverlust

    Roomster Kühlmittelverlust: Liebe Roomi-Freunde, ich möchte euch kurz um Rat bitten: Seit einiger Zeit verliert mein Roomster, Bj. 2010, Benziner, 105 PS, etwas Kühlmittel....
  5. Anhaltender Kühlmittelverlust

    Anhaltender Kühlmittelverlust: Hallo. Kurze Vorstellung: Mein Name ist Sascha, bin 21 Jahre alt und fahre seit fast einem Jahr einen Skoda Octavia ll RS (170 PS) TDI, Baujahr...