Kühlmittelverlust (Kühlmittelflansch)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Rad-Franz, 19.12.2013.

  1. #1 Rad-Franz, 19.12.2013
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    181000
    Hallo Forum,

    eigentlich wollte ich mich ja erst vorstellen, sobald mein Fabia ganz meinen Wünschen entspricht, da dies aber noch eine Zeit dauern wird und ich jetzt schon eine Frage habe,
    erledige ich dies hiermit:
    Mein Name ist Franz, komme aus Oberösterreich und bin BJ 1988. Mehr zu mir und Bilder zum Auto
    gibt's auf meiner Homepage rad-franz.net

    Mein Auto:
    Skoda Fabia 1 6Y5
    1,4 PD TDI BJ 2006
    derzeitiger Kilometerstand: ca. 186000-187000km
    Verbrauch: 4,8-5,7L/100km

    Bereits erledigte Umbauten:
    - Innenraumreinigung einiger Armaturenteile und Sitze
    - Grüne Led- Fußraum- & Armaturenbeleuchtung
    - Radiotausch
    - Taster zum Kofferraum öffnen von innen
    - alle 4 Bremsen neu (ohne Bremsleitungen)
    - Kühlmittelbehälter neu

    was ich noch vorhabe:
    - klappbares Bett (schon konstruiert...)
    - evt. Vorhänge
    - endlich den Rauchgestank ganz rausbekommen ;(



    Zur Frage:
    Leider verliert der Fabia seit einiger Zeit sporadisch einiges an Kühlwasser (bis unter die Minimummarkierung), sodass die Kontrolleuchte angeht.
    Heute habe ich die fehlerhafte Stelle nach einer kurzen Inspektion gefunden: Der Kühlmittelflansch (http://www.pkwteile.at/vaico/2214325 )
    Das Getriebe ist unter der Stelle schon voll Kühlmittel:-(

    Wenn man den Lufi-Kasten ausbaut, kommt man dort ja schön dazu ;) .
    Da ich bisher keinen Skoda hatte:
    Gibt's irgendwas, worauf man beim Tausch aufpassen sollte oder was man gleich mitmachen sollte?
    Macht es recht viel, wenn ich in dem Zustand noch ca. 500km fahre- da ich über die Feiertage nicht zum richten komme (Kühlmittel wird stets nachgefüllt, wenn es wieder mal ausrinnen sollte)?

    Offtopic: Kann man hier irgendwie ein Bild direkt (ohne Url) hochladen?


    Beste Grüße
    Franz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 19.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hi Franz,

    der Austausch des Flansches ist überaus unproblematisch.

    zu deinen Fragen:

    - du kannst bis zum jüngsten Tag mit dem undichten Flansch fahren; solang genug Wasser und den Aussentemperturen entsrechend Frostschutz drin ist.
    - beachten musst du lediglich, das nach dem Wechsel und Auffüllen noch Luft im System sein kann. d.h. der Wasserstand kann nach/während der ersten Probefahrt noch mal deutlich abfallen, ggf Flüssigkeit mitführen


    viel Spass und Erfolg
     
  4. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Erfahrungswerte vom 6n-Polo: Weiterfahren und Nachkippen, bis der Flansch von selbst zusalzt und wieder dicht wird. Oder du tauscht ihn aus - und wartest bis er wieder undicht wird (wohl eine Polo-Krankheit :D ) ... Uns half damals die Verwendung von VW absolut NICHT empfohlener Abdicht-Paste vor dem Anbringen des neuen Flansches. Ist seit Jahren absolut dicht. Wie bereits gesagt wurde kann nichts passieren, solange du regelmäßig den Wasserstand kontrollierst.
     
  5. #4 Rad-Franz, 20.12.2013
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    181000
    Hallo,

    besten Dank für eure Antworten!
    Naja, dann werde ich nach den Feiertagen mal ein Neuteil kaufen und hoffe, dass es nicht wieder undicht wird.
    Bin beruhigt, dass ich jedenfalls weiterfahren kann- während ich im Jahr nicht viel fahre, aber über Weihnachten halt doch :) .

    Beste Grüße
    Franz
     
  6. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Hab einfach auf evtl. längeren Strecken vorsichtshalber nen Liter fertig angemischtes Kühlwassser dabei ;) Das gefriert dann netterweise auch nicht im Kofferraum ^^
     
  7. #6 Rad-Franz, 09.02.2014
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    181000
    Hallo,

    in letzter Zeit habe ich auch immer etwas Kühlwasser mitgeführt- und leider auch manchmal gebraucht.
    So habe ich dieses Wochenende den Flansch getauscht.
    Wie ich es gemacht habe- ich hoffe, es war richtig 8| - sieht man bebildert in einem PDF auf meiner Homepage:
    rad-franz.net/KFZ.html

    Jetzt hoffe ich nur, dass es wirklich "nur" der Flansch war und nicht die Motordichtung. Aber die Zukunft wird's zeigen. Unter Umständen muss der Thermostat-O-Ring getauscht werden, da ich wieder den alten eingebaut habe (neuer war nicht dabei :(- hätte ich mir eigentlich denken können ;().

    Beste Grüße
    Franz
     
  8. #7 Octarius, 09.02.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Herzlich willkommen lieber Rad-Franz im Forum für Skodainteressierte :)

    Deiner Webseite entnehme ich dass Du kein Freund von KFZs bist. Ich finde es dennoch toll das Du als Einstand gleich eine aufwändig bebilderte Anleitung zum Wechsel eines Flansches mitgebracht hast. Ich hoffe unsere Antworten zum Mitführen von Kühlwasserreserve war für Dich so hilfreich wie für uns Deine Einbauanleitung.

    Ich freue mich auf ganz viele weitere helfende Beiträge von Dir und Deinem Skoda, insbesondere der Einbau Deines Bettes und der Vorhänge. Viel Spaß hier im Forum :)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Rad-Franz, 11.02.2014
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    181000
    Tja, von meiner Einstellung her bin ich kein Freund von KFZs. Aber in letzter Zeit nutze ich sie doch relativ häufig :( .
    Auch privat reizt es mich immer so stark zu manchen Motorradreisen, sodass ich mich kaum davon abhalten kann 8) .

    Aber wo es geht, versuche ich halt, mit dem Fahrrad oder Bus/ Bahn zu fahren. Hoffentlich schaffe ich es in Zukunft, noch mehr mit Öffis und Rad (Velomobil) zu fahren.

    Aber das Basteln am Auto und Motorrad macht mir immer wieder Spaß :) .

    Mit dem Bett muss ich dann eh bald mal anfangen- das schiebe ich schon lange genug raus. Gezeichnet wäre es ja schon lange, nur muss ich es nochmals auf die Spannplattenmaße umzeichnen, die ich beim örtlichen Baumarkt zu kaufen bekomme.
    Sobald ich es habe, werde ich sicherlich berichten ;) .


    Beste Grüße
    Franz
     
  11. #9 Octarius, 11.02.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann bist Du hier bei den Skodafreunden bestens aufgehoben :)
     
Thema: Kühlmittelverlust (Kühlmittelflansch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittelflansch skoda anderer name

    ,
  2. kühlwasserflansch ausbauen polo 9n

    ,
  3. skoda octavia kühlmittelFlansch wechseln

    ,
  4. polo 6n kühlwasserflansch o-ring,
  5. skoda kühlerflansch wechseln,
  6. skoda octavia thermostat wechseln anleitung,
  7. skoda octavia 1u5 kühlerthermostat wechseln anleiun,
  8. skoda roomster thermostatgehäuse undicht,
  9. skoda fabia kühlwasserflansch,
  10. roomster kuehlmittelverlust,
  11. kühlmittelflansch KFZ richtig,
  12. kühlmittel verlust skoda fabia
Die Seite wird geladen...

Kühlmittelverlust (Kühlmittelflansch) - Ähnliche Themen

  1. Kühlmittelverlust 190PS/HS

    Kühlmittelverlust 190PS/HS: Hallo zusammen, Hätte gern mal eure Meinungen zu folgendem Thema: Letzten Samstag ploppte die rote Kontrolllampe "Kühlmittel überprüfen " auf....
  2. Kühlmittelverlust

    Kühlmittelverlust: Hallo zusammen, ich komme gerade aus einem Kurzurlaub zurück und musste leider feststellen dass der Superb Kühlmittel "verbraucht". Vor...
  3. Roomster Kühlmittelverlust

    Roomster Kühlmittelverlust: Liebe Roomi-Freunde, ich möchte euch kurz um Rat bitten: Seit einiger Zeit verliert mein Roomster, Bj. 2010, Benziner, 105 PS, etwas Kühlmittel....
  4. Anhaltender Kühlmittelverlust

    Anhaltender Kühlmittelverlust: Hallo. Kurze Vorstellung: Mein Name ist Sascha, bin 21 Jahre alt und fahre seit fast einem Jahr einen Skoda Octavia ll RS (170 PS) TDI, Baujahr...
  5. O² Scout - plötzlicher massiver Kühlmittelverlust

    O² Scout - plötzlicher massiver Kühlmittelverlust: Hallo zusammen, mein Scout ärgert mich derzeit ein wenig, evtl. hat hier ja jemand ne Idee. Vor gut 6 Wochen hatte ich das Phänomen das erste...