Kühlmittelverlust bei Vollast und regeneration 2.0 TDi

Diskutiere Kühlmittelverlust bei Vollast und regeneration 2.0 TDi im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag zusammen, mein Superb 2.0TDi 150PS (Bj. 07/16; 135tkm) verbraucht sporadisch Kühlwasser. Bzw. immer wenn längere Zeit Vollgas auf der...

Del_Pinguino

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Style
Kilometerstand
135000
Guten Tag zusammen,

mein Superb 2.0TDi 150PS (Bj. 07/16; 135tkm) verbraucht sporadisch Kühlwasser. Bzw. immer wenn längere Zeit Vollgas auf der Autobahn gefahren wird oder er am DPF regenerieren ist. In beiden Fällen läuft es über den Ausgleichsbehälter (Überduckventil) raus.

Was aber auch bereits vorkam, dass der Superb Abends abgestellt wurde und am nächsten Morgen die Kühlflüssigkeit ebenfalls leer war.

Startverhalten ist ausgezeichnet. Kein weißer Rauch oder sonstiges. Kühlmittel ist Ölfrei und Öl ist Kühlmittelfrei, zumindest optisch. Auffüllmenge ist ca. 400ml, sprich nicht unbedingt wenig...
Kühlmittelspuren sind alle oberhalb beim Behälter und an der Karosserie (Beifahreseite) entlang.

Bereits durchgeführt / getauscht wurde:

- Kühlmittelausgleichsbehälter
- Verschluss Ausgleichsbehälter
- System abdrucken beim Freundlichen: Druck konnte nicht aufgebaut werden bzw. sank sofort wieder ab.

Der Freundliche konnte beim Abdrücken keine Undichtigkeit feststellen und würde nun eine Analyse durchführen wollen. Aufgrund des Stundensatzes von knapp 200€ haben ich dies verneint.
Meine Freie-Werkstatt tippt aufgrund des Fehlerbilds auf Zylinderkopfdichtung oder AGR-Kühler. Wobei der AGR-Kühler das einfachere und wahrscheinlichere übel wäre. Dieser soll nun ersetzt werden, allerdings kann ich in den einschlägigen Shops dieses Teil nicht finden. AGR-Ventil finde ich mehr als ausreichend, aber keinen AGR Kühler.

Kann mir einer die OE Teilenummer vom AGR Kühler nennen? Meine Recherche dazu führt mich immer wieder zu falschen...

Falls jemand ein ähnliches / gleiches Fehlerbild hatte und bereits die Lösung gefunden hat, würde ich mich auch sehr über einen Hinweis freuen. Habe den Superb seit nun knapp 1.500km und seit 1.000km dieses Problem, eine wirkliche Freude über das neue Auto kann somit nicht aufkommen... Achja keine Garantie oder sonstiges...

Vielen Dank vorab und Grüße
Del_P
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.934
Zustimmungen
5.391
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Die genauen Motorkennbuchstaben wären da hilfreich.
 

Del_Pinguino

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Style
Kilometerstand
135000
Musste jetzt selber erst nachschauen ;-)

Motorcode CRLB
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.934
Zustimmungen
5.391
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Scheint wohl 04L131512D zu sein - ohne Gewähr.
 

Oskartxo-iV

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
166
Zustimmungen
51
Ort
Baskenland
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Kilometerstand
Weniger als 10.000
Leider kann man ohne Besuch zum Freundlichen pauschal sagen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, PR-Nummer abhängig.

Aber fest steht es, entweder 04L 131 512 xx oder 05L 131 512 xx, wo "xx" sind die Buchstaben die die Varianten unterscheiden

Der Kühler kommt samt Klappe, laut ETKA. Vielleich 04L 131 512 BQ, aber ohne die PR zu entschlüssen kann ich nicht pauschal sagen.

MfG
 

Del_Pinguino

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Style
Kilometerstand
135000
Leider kann man ohne Besuch zum Freundlichen pauschal sagen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, PR-Nummer abhängig.

Aber fest steht es, entweder 04L 131 512 xx oder 05L 131 512 xx, wo "xx" sind die Buchstaben die die Varianten unterscheiden

Der Kühler kommt samt Klappe, laut ETKA. Vielleich 04L 131 512 BQ, aber ohne die PR zu entschlüssen kann ich nicht pauschal sagen.

MfG

Was genau benötigt man? Habe meine PR-Code Liste vorliegen, falls diese hilfreich ist.
 

Oskartxo-iV

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
166
Zustimmungen
51
Ort
Baskenland
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Kilometerstand
Weniger als 10.000
Es gibt zwei PR-Listen:

Die kleine Liste, die am Fahrzeugdattenträger steht, und die Vollständige, die man über ErWin (Nach 8 Euro Trinkgeld für eine Stunde) abrufen könnte.

Ich weiss nicht ob der benötigte Angabe auf der kleine Liste steht oder nicht.

Alternativ, wenn man selbst schauen könnte, vieleicht ist die Teilenummer von aussen sichtbar...

MfG
 

Robban51

Dabei seit
28.02.2015
Beiträge
14
Zustimmungen
1
Kann dieser sein, hatte dasselbe problem mt meiner BMM. Kleine Loch im Gummidichtung. Kontrollieren links oben Schwungrad wie Kühlwasser da liegt.
MAXGEAR Kühlmittelflansch 18-0385
 

Feelix

Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
35
Zustimmungen
9
mein 2,0TDI 140KW hatte dasselbe Problem, war eine ewige Fehlersuche. Am Ende wurde erst der AGR Kühler getauscht, nach kurzer Zeit war dann wieder der Ausgleichsbehälter leer und dann wurde noch eine kleine Leckage am Ladeluftkühler festgestellt und dann getauscht. Seitdem ist Ruhe. Die Werkstatt müsste sowohl AGR als auch LLK endoskopieren.
 

Del_Pinguino

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Style
Kilometerstand
135000
Es gibt zwei PR-Listen:

Die kleine Liste, die am Fahrzeugdattenträger steht, und die Vollständige, die man über ErWin (Nach 8 Euro Trinkgeld für eine Stunde) abrufen könnte.

Ich weiss nicht ob der benötigte Angabe auf der kleine Liste steht oder nicht.

Alternativ, wenn man selbst schauen könnte, vieleicht ist die Teilenummer von aussen sichtbar...

MfG

Es liegt natürlich die "große" Liste vor. Allerdings ist dort nicht der AGR-Kühler vermerkt sondern und das Abgaskonzept (7MM Abgaskonzept, EU6 plus)

Teilenummer am AGR Kühler im ausgebauten Zustand ablesen ist etwas unpraktischt. Das würde bedeuten, dass wir ca. 1 Woche auf das Auto verzichten müssten. Daher auch meine bitte um Hilfe bzgl. der Teilenummer ;)
 

Oskartxo-iV

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
166
Zustimmungen
51
Ort
Baskenland
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Kilometerstand
Weniger als 10.000
Laut ETKA, für PR-Nummer 7MM und Fertigung vor 06.02.2017, die ursprüngliche Teilenr. war die 04L 131 512 BH, die später vom 04L 131 512 BQ abgelöst wurde

Freilich ist diese Angabe ohne Gewahr

MfG
 

Zapfer06

Dabei seit
29.10.2017
Beiträge
123
Zustimmungen
51
Fahrzeug
ŠKODA Octavia RS TDI Limo
Kilometerstand
5500
Moin Gemeinde,

Beim 140 Kw (meinem ersten) war es damals ähnlich aber ohne sichtbare Spuren.

Das Kühlwasser machte sich durch wassergekühlten Ladeluftkühler selbstständig.

Hoffe Du findest den Fehler bald.

So Long
Der Zapfer
 

Del_Pinguino

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Style
Kilometerstand
135000
Guten Abend zusammen,
Mittlerweile wurde ein neuer AGR Kühler eingebaut, jedoch weiterhin das selbe Problem. Bei Volllast wird ein Überdruck im System erzeugt und das Kühlmittel kommt aus dem Überlauf im Ausgleichsbehälter...

Was mir auch aufgefallen ist, die Öltemperatur steigt trotz Außentemperatur um die 0 Grad auf einen Wert von 110 Grad bei Teillast und bei Volllast auf 120 Grad. Was für Werte habt ihr hier? Habe etwas bedenken, das er im Sommer so immer zu heiß wäre.

Den wassergekühlten Ladeluftkühler habe ich aufgrund von keinem Zusammenhang mit Überdruck immer ausgeschlossen. Trotzdem die Frage an alle die bereits ebenfalls Kühlmittelprobleme hatten: Hattet ihr ebenfalls über den Ausgleichsbehälter den Austritt?
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.934
Zustimmungen
5.391
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Wie sieht denn die Kühlmitteltemperatur aus? 110 Grad bei Teillast ist schon bissele viel, aber wenns das ist, was ich vermute, müsste man das durchaus sogar am Schummelkühlmittelzeiger sehen. Aber besser mal über Diagnose anzeigen lassen, da sind die Werte nicht geschönt.
 

Del_Pinguino

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3V Style
Kilometerstand
135000
Kühlmitteltemperatur ist bei 90 Grad konstant Lt Display.

Über Diagnose noch nicht gemessen
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.934
Zustimmungen
5.391
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Verlass dich bitte nicht auf den Zeiger. Der zeigt von 75-115 Grad "90" an. Deswegen der Hinweis auf Diagnose.

Aber ich rate schonmal vorab ins Blaue: Kopfdichtung, wie auch schon von der Werkstatt gemutmaßt wurde.
 

Robban51

Dabei seit
28.02.2015
Beiträge
14
Zustimmungen
1
s-l500.jpg
 
Thema:

Kühlmittelverlust bei Vollast und regeneration 2.0 TDi

Oben