Kühlmittelüberhitzung

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Tobbi, 02.09.2006.

  1. Tobbi

    Tobbi Guest

    Hallo,

    bei meinem Felicia 1,6 l kommt es nach max. 30 Minuten normalen Fahrbetrieb zur Kühlmittelüberhitzung, die Anzeige geht fast auf rot, das Kühlmittel im Ausgleichsbehälter kocht. Was kann die Ursache hierfür sein ? Die üblichen Verdächtigen (Thermostat, Zylinderkopfdichtung) wurden erneuert, meine Werkstatt ist mit dem Latein am Ende...

    Wer hat eine Lösung für dieses Mysterium ?

    Gruß Tobbi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gunther, 02.09.2006
    Gunther

    Gunther

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi,

    der kühlerlüfter läuft?

    ansonsten könnter noch der kühler selbst die ursache sein. wenn der durch innere ablagerungen nicht mehr genug kühlflüssigkeit durchlässt, kommt es zu den von dir beschriebenen auswirkungen.

    Gruß Gunther
     
Thema:

Kühlmittelüberhitzung