Kühlmitteltemperatursensor austauschen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von JuMa, 14.02.2008.

  1. JuMa

    JuMa Guest

    Hallo liebe Skodarianer
    Habe ein Problem.
    Heute ging beim Anlassen meines Octavias die gelbe Kontrollampe nicht aus. Die Werkstatt hat den Fehlerspeicher ausgelesen und den Fehler zurückgestellt.
    Das Ergebnis war Fehlercode P1296 / Fehler im Kühlsystem. Der Mechaniker meinte es wäre wahrscheinlich der Kühlmittelsensor.
    Nach ca 20Km ging die Lampe wieder an. Bin gleich zum Stahlgruber und hab mir das Teil besorgt.

    Frage: Wo ist der Kühlmittelsensor und was muss ich beim Auswechseln beachten. ?(

    Ach ja.
    Mein Octi ist ein 1.8turbo mit 150PS.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andysr

    Andysr

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    also wenns wirkich der temperatur geber is dann is der meist links am motorblock (zylinderkopf) mit ner sicherung gesichert.. diese einfach abziehen.. stromstecker abstecken.. den geber flott rausziehen.. und den anderen gleich wieder rein (bitte machs nicht bei warmen bzw heißen motor!!!) sicherung wieder rein... alles wieder anstecken.. und nun laufen lassen.. ggf kühlermittelstand nachfüllen... wie gesagt sollte alles flott geschehen .. um so länger man braucht deso mehr geht wasser verloren!

    ich geb aber keine garantie auf die informationen!!!
    mfg

    andy


    p.s wer rechtschreibfeher findet kann sie behalten
     
  4. #3 Boettch_70, 23.02.2008
    Boettch_70

    Boettch_70

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66620 Nonnweiler Buchenweg 10 66620 Nonnweiler / S
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 1,8t Xenon, 143kw, aber sonst sehr unscheinbar! :-)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Morbach, Theley
    Kilometerstand:
    72538
    Das ist schon richtig so.

    Der Geber kostet ca 25€ und sollte grün sein. die alten Geber waren schwarz und nach kurzer Zeit wieder hin. Sollte der Fehler nach ein paar Tagen wieder auftreten. kann es aber auch der Setellmotor von Thermostat sein, wird auch elektrisch angesteuert und verursacht den selben Fehler im Speicher.
     
  5. JuMa

    JuMa Guest

    Hallo
    Das mit dem Stellmotor hört sich ja sehr interessant an.
    Das Thermostat ist es nämlich nicht. Das habe ich vor dem Auswechseln durchgemessen und mit dem neuen verglichen. Der Widerstand war in kaltem und warmen Zustand
    bei beiden Thermostate gleich und da ich denke das ein Thermostat nicht "hängen" bleiben kann müsste es eigentlich dieser Stellmotor sein. Außerdem habe ich den Fehlerspeicher
    einmal zurückstellen lassen und da ist die Lampe nach ca. 6 Fahrstunden wieder gekommen.
    Frage:
    Was hat denn ein def. Stellmotor für Auswirkungen auf das Fahren. Bei diesen Temperaturen merke ich eigentlich keinen Unterschied.
    Mein Octi fährt wie immer und wird auch nicht wärmer wie normal. Immer ca. 90 Grad.
    Wo ist dieser Stellmotor und wie kann man den Auswechseln?? 8o

    Aber schon mal DANKE für die Tipps.

     
  6. Andysr

    Andysr

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du jetzt von dem thermostat steller redest dann kann es folgene auswirkungen haben

    1: Wen das thermostat nicht öffnet und somit nur der kleine kühlkreislauf durchlaufen werden kann dann kann dir der motor heiß laufen.. da das wasser nicht über den wasserkühler läuft....

    2: wenn das thermostat immer offen bleibt... dann fliest von anfang an das wasser über den großen wasser kreislauf sprich z.b im winnter braucht dein auto um einiges länger zum warm werden... die folgen daraus sind dann mehr sprittverbrauch... hörerer motorverschleiß(da nicht so schnell auf betriebstemp)

    mehr fällt mir dazu auch nicht ein... die infos denk ich sollten stimmen.. wieder keine gewähr auf diese antwort gebe ^^

    mfg

    andysr

    p.s wer rechtschreibfehler findet kann sie behalten^^
     
  7. JuMa

    JuMa Guest

    Nachdem ich immer mehr Meinungen über den Fehler im Kühlsystem bekommen habe bin ich nochmal
    zu meiner Skodawerkstatt gefahren und dem Meister mein Problem geschildert. Nachdem er auch auf den
    Temperatursensor getippt hat habe ich ihn gleich an Ort und Stelle ausgewechselt und siehe da.

    Bis jetzt ist der Fehler nicht mehr aufgetreten. :D

    Also MERKE: Es bringt nichts den Widerstand des Temperatursensors in kaltem und warmen Zustand zu messen und zu vergleichen.
    Der Fehler muss im mittleren Temperaturbereich auftreten.

    Übrigens ist beim Auslesen ein neuer flüchtiger Fehler zum Vorschein gekommen.
    17705 P1297 035
    Verbindung Lader-Drosselklappe Druckabfall sporadisch.
    Kann dazu jemand was sagen???? :whistling:
     
  8. Andysr

    Andysr

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    erst mal glückwunsch zum gefundenen fehler^^... und wegen dem "neuen" fehler... dazu kann ich dir im mom leider nichts sagen.... ich werde mich mal erkundigen.... hast du vllt auch schon die suche benutzt???


    mfg

    andysr
     
  9. JuMa

    JuMa Guest

    Danke:
    War ein guter Tipp. Im Internet wird einiges zu diesem Thema geschrieben.
    Scheint ein VAG-Problem zu sein denn neben Skoda sind auch Audi und VW mit 1.8 Turbo betroffen.
    Werde mir mal alle Schläuche und Schellen vornehmen.
    Solange die Motorkontrolllampe dunkel bleibt und ich sonst keine Einschränkungen merke werde ich mir da
    wohl keine großen Sorgen machen.

    MfG
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Andysr

    Andysr

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab auch die 1,8t (110kw) in mein octavia L&K drinne.. hab bis jetzt eig noch kein problem damit... hat auch schon seine 140tkm runter... naja zahnriemen muss ich denn jetzt mal rein machen ach ja 15tder kundendienst bekommt meiner auch noch^^.. aber das mach ich schon *fg*

    mfg

    andy
     
  12. #10 burgentaler, 06.03.2008
    burgentaler

    burgentaler

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also mein TDI hat jetzt 240000km runter surrt wie neu aus dem laden, ausser jetzt der Sensor. Im Fehlerspeicher zeigt wohl ein Fehlercode "4500" an. Kann da jemand was zu sagen? ?(
     
Thema: Kühlmitteltemperatursensor austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia kühlmittelsensor wechseln

    ,
  2. kühlmitteltemperatur sensor skoda fabia wechseln

    ,
  3. temperaturfühler skoda octavia austauschen

    ,
  4. skoda fabia kühlmitteltemperatur-sensor wechseln,
  5. kühlmittelsensor skoda octavia,
  6. kühlmittelsensor skoda fabia,
  7. skoda fabia kühlmittelsensor,
  8. Temparaturfühler skoda fabia 1.9 tdi,
  9. thermostat skoda octavia wechseln,
  10. kühlmitteltemperatursensor skoda fabia,
  11. kühlmitteltemperatursensor skoda fabia preis,
  12. temperaturfühler skoda octavia wechseln,
  13. fabia kühlmitteltemperatursensor,
  14. kühlmittelgeber 1.8 tsi ausbauen,
  15. kühlmittelsensor bosch grün oder schwarz unterschied?,
  16. was ist zu beachten beim wechsel des kühlmitteltemperatur temperatursensor,
  17. skoda octavia fehler im kühlsystem,
  18. skoda fabia kühlmitteltemperatursensor defekt?,
  19. fehler p 1296 skoda octavia,
  20. skoda super kühlmitteltemperaturgeber,
  21. kühlmittel temperatur geber wechseln skoda superb,
  22. kühlmitteltemperatur sensor skoda octavia wechseln,
  23. temperatursensor skoda fabia,
  24. kühlmitteltemperatur sensor skoda fabia abhängen,
  25. skoda fabia 6y kühlmitteltemperatursensor
Die Seite wird geladen...

Kühlmitteltemperatursensor austauschen - Ähnliche Themen

  1. Radio Blues Austausch Möglich

    Radio Blues Austausch Möglich: Hallo Ich habe das Radio Blues Din1 in meinem Rapid spaceback verbaut kann ich dieses Austauschen gegen ein Radio Bolero Din2 ??
  2. Hupe austauschen

    Hupe austauschen: Hallo nachdem ich in der Suche keine genaue Antwort gefunden habe frage ich hier nochmal nach. Meine Hupe scheint kaputt zu sein weil sie einfach...
  3. Fabia 1.9 sdi optisch herrichten oder austauschen

    Fabia 1.9 sdi optisch herrichten oder austauschen: Hi, Ich stehe gerade vor dem Problem das mein Auto optisch für meinem Beruf (Fotograf) etwas zu unansehnlich ist. (Ich merke die Blicke bei...
  4. Austausch Lichtmaschine

    Austausch Lichtmaschine: Hallo zusammen. In meinem Fabia (6y2 1.4TDI BJ 2004) ist eine Lichtmaschine von Bosch verbaut mit 90 A Ladestrom. Diese hat sich nun verabschiedet...
  5. Lambdasonde austauschen

    Lambdasonde austauschen: Hallo Skoda-Fahrer, vielleicht kann mir hier jemand Helfen: Ich würde gerne meine Lambdasonde nach Kat links austauschen. Online finde ich...