### Kühlmittelflüssigkeitsbehälter schwarz ###

Diskutiere ### Kühlmittelflüssigkeitsbehälter schwarz ### im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat so ein Kühlmittelflüssigkeitsbehälter bei einem Skoda Kodiaq 2.0 TDI nach 17.000 km auszusehen?
Hafengucker

Hafengucker

Dabei seit
21.01.2017
Beiträge
38
Zustimmungen
19
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 80 Sportline '22
Werkstatt/Händler
Autohaus Favorit Stralsund
Kilometerstand
4500
Hat so ein Kühlmittelflüssigkeitsbehälter bei einem Skoda Kodiaq 2.0 TDI nach 17.000 km auszusehen?
 

Anhänge

  • IMG_4545.JPG
    IMG_4545.JPG
    509,6 KB · Aufrufe: 673
  • IMG_4547.JPG
    IMG_4547.JPG
    426,9 KB · Aufrufe: 963
CRMB

CRMB

Dabei seit
13.01.2016
Beiträge
869
Zustimmungen
201
Fahrzeug
Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
Ehrlich gesagt wäre es besser wenn Du den Kühlmittelausgleichsbehälter erst mal gründlich von außen reinigst und dann nochmal neue Fotos davon machst, denn auf diesen Fotos kann man das nicht gut sehen.
 
skodabauer

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
398
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Wie sieht es denn im Behälter aus? Ist das Kühlmittel noch rosa oder auch schwarz?

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
 
Hafengucker

Hafengucker

Dabei seit
21.01.2017
Beiträge
38
Zustimmungen
19
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 80 Sportline '22
Werkstatt/Händler
Autohaus Favorit Stralsund
Kilometerstand
4500
Bild von der Flüssigkeit beigefügt. Dem Grunde sollte doch der Stand und Farbton schon generell von außen erkennbar sein.
Mir geht es vor allem um den Eindruck der Schwärze. Habe die Befürchtung, dass nach 2 Litern Öl-Auffüllung innerhalb von 17.000km eventuell ein Leck im System ist.
 

Anhänge

  • 99E4AC2A-0CCC-4A90-BA1D-CD2CE796B59E.jpeg
    99E4AC2A-0CCC-4A90-BA1D-CD2CE796B59E.jpeg
    439,6 KB · Aufrufe: 722
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.701
Zustimmungen
2.074
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
2 litern bei nem Neuwagen? Na gut man kann Glück und Pech haben. Wobei VAG das ja noch als normal ansieht.

Flüssigkeit sieht aber ok aus. Mit den neuen kühlmittel Behältern kenn ich mich nicht so aus
 
Takler

Takler

Dabei seit
09.10.2012
Beiträge
657
Zustimmungen
108
Die Flüssigkeit sind nicht mehr normal aus. Die sollte eigentlich rosa sein.
Das sieht mir sehr nach Öl im Kühlwasser.
Und ein bissl viel ist im Behälter auch. Noch ein indiz für einen Öleintrag.

Könnte ein Riss im Öl/Wasser Wärmetauscher der nur Öl durchläßt. weil das einen höheren Druck hat.
Hatte mal im Golf 4 TDI. Da aber erst bei über 100tkm.


Ab in die Werkstatt und reklamieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Restless Spirit

Restless Spirit

Dabei seit
09.10.2016
Beiträge
399
Zustimmungen
204
Ort
32791 Lage
Fahrzeug
K1 4x4 DSG, 110 KW
Bild von der Flüssigkeit beigefügt. Dem Grunde sollte doch der Stand und Farbton schon generell von außen erkennbar sein.
Mir geht es vor allem um den Eindruck der Schwärze. Habe die Befürchtung, dass nach 2 Litern Öl-Auffüllung innerhalb von 17.000km eventuell ein Leck im System ist.

Ich habe auch bei ca. 14.000 nachfüllen müssen. Das erste Auto überhaupt, welches ein Nachfüllen erfordert hat.
 
CRMB

CRMB

Dabei seit
13.01.2016
Beiträge
869
Zustimmungen
201
Fahrzeug
Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
Bild von der Flüssigkeit beigefügt. Dem Grunde sollte doch der Stand und Farbton schon generell von außen erkennbar sein.
Mir geht es vor allem um den Eindruck der Schwärze. Habe die Befürchtung, dass nach 2 Litern Öl-Auffüllung innerhalb von 17.000km eventuell ein Leck im System ist.

Es wurden 2 Liter Öl innerhalb von 17.000 km nachgefüllt ????

Das ist definitiv zu viel! Auf jeden Fall stimmt da etwas nicht! Immerhin ist das Auto neu bzw so gut wie neu!

2 litern bei nem Neuwagen? Na gut man kann Glück und Pech haben. Wobei VAG das ja noch als normal ansieht.

Flüssigkeit sieht aber ok aus. Mit den neuen kühlmittel Behältern kenn ich mich nicht so aus

Die Flüssigkeit ist mittlerweile eher violett, als rosa (früher war sie rosa). Insofern sieht die Flüssigkeit tatsächlich eher normal aus. Aber der Behälter sieht tatsächlich nicht normal aus.

Wie sieht das Öl am Ölmess-Stab aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hafengucker

Hafengucker

Dabei seit
21.01.2017
Beiträge
38
Zustimmungen
19
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 80 Sportline '22
Werkstatt/Händler
Autohaus Favorit Stralsund
Kilometerstand
4500
So, der Bär ist in der Werkstatt. Und siehe da, da steht doch glatt ein zweiter Kodiaq 2.0TDI auf der Nebenbühne. Motorhaube auf vom Werkstattmeister und den Rest seht ihr im Bild. Die Kollegen werden sich nun auf die Ursachensuche begeben.
 

Anhänge

  • 14735901-3CED-4DB0-9456-85434B4B8986.jpeg
    14735901-3CED-4DB0-9456-85434B4B8986.jpeg
    356,8 KB · Aufrufe: 748
RoomsDDer

RoomsDDer

Dabei seit
20.10.2011
Beiträge
795
Zustimmungen
233
Ort
01237 Dresden
Fahrzeug
Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
Werkstatt/Händler
Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
Kilometerstand
25000
Sollte bei einem Öl-Leck zum KW-Kreislauf nicht eher so eine gelblich-cremefarbene Pumpe im KW-Ausgleichsbehälter sein weil es emulgiert ?(

Sieht mir eher nach sich auflösendem Gummi aus!

Bitte um Korrektur falls ich irren sollte - Danke!
 
Hafengucker

Hafengucker

Dabei seit
21.01.2017
Beiträge
38
Zustimmungen
19
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 80 Sportline '22
Werkstatt/Händler
Autohaus Favorit Stralsund
Kilometerstand
4500
Der Freundliche hat sich soeben bei mir gemeldet. Laut Skoda Deutschland wurde die Produktion des Behälter umgestellt.
Wer kann dies durch Bilder vom eigene Kodiaq (hergestellt nach August 2017) bekräftigen? In dieses Märchen mag ich nicht so recht glauben.
 
Restless Spirit

Restless Spirit

Dabei seit
09.10.2016
Beiträge
399
Zustimmungen
204
Ort
32791 Lage
Fahrzeug
K1 4x4 DSG, 110 KW
So, der Bär ist in der Werkstatt. Und siehe da, da steht doch glatt ein zweiter Kodiaq 2.0TDI auf der Nebenbühne. Motorhaube auf vom Werkstattmeister und den Rest seht ihr im Bild. Die Kollegen werden sich nun auf die Ursachensuche begeben.

Na. ich habe jedenfalls Kühlmittel aufgefüllt. Öl im Kühlkreislauf ist bestimmt spannend.... :D
 
dom_p

dom_p

Dabei seit
11.11.2016
Beiträge
1.399
Zustimmungen
627
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Fahrzeug
Kodiaq 140kW 4x4
Kilometerstand
108000
Mein Behälter sieht von außen genauso schwarz aus. Aufmachen konnte ich ihn gerade nicht da heiß.
Kodiaq ausgeliefert Ende Oktober also vermutlich im September gebaut.
 

Anhänge

  • 20171217_201117.jpg
    20171217_201117.jpg
    585,3 KB · Aufrufe: 394
Takler

Takler

Dabei seit
09.10.2012
Beiträge
657
Zustimmungen
108
Ich hab ein Bild eines Test des Kodiaq gefunden wo der Behälter auch so dunkel ist.

Da kann ich meinen Verdacht, das möglicherweise Öl im Kühlwasser ist, wieder zurückziehen.
 
VielUnterwegs

VielUnterwegs

Dabei seit
21.02.2017
Beiträge
743
Zustimmungen
185
Kilometerstand
78000
Ich hätte da einen anderen Verdacht: Das Kühlmittel greift irgendwelche Metalle an. Man kennt das im Heizungsbau auch. Sobald sich irgendwo so ein dunkler Belag bildet, löst sich an irgend einer Stelle im Wasserkreislauf etwas auf. Diese chemische Reaktion verheißt jedoch nichts Gutes. Das Kühlwasser sollte chemisch untersucht werden.
 
Thema:

### Kühlmittelflüssigkeitsbehälter schwarz ###

### Kühlmittelflüssigkeitsbehälter schwarz ### - Ähnliche Themen

Kodiaq Sportline FL kaufen - was meint ihr ?: Hallo zusammen, komme selber aus dem Superb Forum und überlege nun nach 327000 km Laufleistung ( TDI DSG ) mir einen Kodiaq anzuschaffen. Heute...
Thule Fahrradträger für Heckklappe: Wir fahren seit vielen Jahren einen Rapid Spaceback und hatten uns dafür einen Heckklappen-Fahrradträger von Thule (BackPac 973) zugelegt. Wir...
Ölwechsel: Mein Kodiaq 4x4 meldet nach 13.500 km, dass der Ölwechsel fällig ist. Das habe ich in den vergangenen Jahren bei Skoda und VW noch nie erlebt. Auf...
Kodiaq - welches Modell? Wir sind uns nicht sicher...: Guten Abend erstmal - das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum, also steinigt mich bitte nicht gleich, wenn etwas nicht ganz so perfekt...
Wartezeit überbrücken: Hallo miteinander. Bin neu hier im Forum. Wollte mir ein paar Tipps von euch holen, wie ihr eure Wartezeit auf euren Skoda überbrückt habt. Habe...

Sucheingaben

kühlwasser schwarz

,

golf 5 kühlmittel schwarz

,

kühlwasser von oben gelblich

,
kühmittel schwarz
, kühlmittelbehälter wird dunkel, octavia 3 2.0 tdi Kühlwasserbehälter dunkel, Octavia 2.0 tdi Kühlmittel behälter dunkel, golf7 kühlwasser verschmutzt, Verfärbung in kühlflüssigkeit
Oben