Kühlmittelbehälter Rand voll...

Diskutiere Kühlmittelbehälter Rand voll... im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Wie schon im anderen Thread erwähnt habe ich ein Problem mit meiner Kühlung. Wenn dem Motor Leistung abverlangt wird steigt die Kühlwasser...

  1. #1 Slavi_W, 20.09.2018
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    4200
    Wie schon im anderen Thread erwähnt habe ich ein Problem mit meiner Kühlung.
    Wenn dem Motor Leistung abverlangt wird steigt die Kühlwasser Temperatur schnell auf 100 Grad +
    Bei Normalerfahrt und im Stau hab ich so um die 90 mal 93 Grad.

    Heute dachte ich, schau mal ob das Wasser im Kühlwasserbehälter zirkuliert.
    Da war soviel Druck drauf das ich ewig gebraucht hab um den Deckel zu öffnen, der Behälter ist voll bis zum Rand.
    Da zirkulierte garnichts !

    Ich kontrolliere alle Flüssigkeiten regelmäßig bin mir 100% sicher das der Stand nich so hoch war.

    Nun die Preisfrage Thermostat oder Wasserpumpe ?
    Motor ist der Aktuelle TDI Euro 6

    Ideen und Tips für mich ?
     
  2. Bernie

    Bernie

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-Händler Auto Ernst
    Kilometerstand:
    4000
    Neben den bereits von dir geschilderten Möglchkeiten könnte
    es auch die Zylinderkopfdichtung sein.
    Das alles ist aber immer ein Blick in die Glasskugel.
    Geh zur Werkstatt und lass alles mal durchchecken.

    Leider gibt es keinen anderen Weg.

    Grüße vn Bernie
     
  3. #3 Slavi_W, 21.09.2018
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    4200
    Morgen, war ich Heute aber große Ratlosigkeit.
    Vermutet wird eine defekt an der Wasserpumpe erklärt aber nicht den hohen Füllstand.

    Leider wollten die nicht die Kühlflüssigkeit absaugen, soll das Auto am Montag in die Werkstatt stellen für 2 Tage dann können sie mir mehr sagen.
    Ich werd mal zum Baumarkt gehen und mir eine Flasche oder Spritze besorgen und etwas "wasser" rausnehmen.
    Will unbedingt sehn ob da was vom Kühlkreislauf zurück kommt oder ob das ganze wirklich steht.

    Heute hatten wir 17 Grad, Temperatur Normal 90 Grad, erst als ich voll durch beschleunigt habe und jenseits von 200 war ging die Temp. auf 100 rauf.
     
  4. #4 lupus_ch, 21.09.2018
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    610
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    noch Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    knapp über 65 Mm
    (transparenten) Schlauch rein, absaugen.. entweder mit Backenkraft ( nicht so lecker) oder Schlauch ganz rein und fluten, dann das Ende verschliessen ( Daumen) und die Flüssigkeitssäule im Schlauch nach aussen, unterhalb den Füllstand des Behälters bringen, dann läufts.
    Fachgerechte Entsorgung bitte!! Danke!
     
  5. #5 Syntax1337, 21.09.2018
    Syntax1337

    Syntax1337

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 HTP (verkauft) Superb 3u 2.8 v6 AT
    Ich würde den Deckel des Ausgleichsbehälters erst einmal tauschen. Ich hatte schon selbst 2 Defekte Deckel, dadurch konnte kein Druckausgleich mehr stattfinden, da die Membran innen defekt war.

    Vielleicht hilft es ja bei deinem Problem bzw wäre erstmal der günstigste Versuch.
     
  6. #6 Knorpel, 21.09.2018
    Knorpel

    Knorpel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    SuperB III TDI Combi; SuperB II TSI Combi
    Bist Du Dir sicher das es die Wassertemperatur ist? Normalerweise wird die Wassertemperatur anlog angezeigt. Diese steht immer bei 90 Grad. In der MFA wird die Öltemperatur angezeigt und die steigt natürlich auf 100 Grad +
     
  7. #7 Slavi_W, 21.09.2018
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    4200
    @Knorpel
    Ich frage die Temperatur mit VCDS oder OBD11 ab, also aufs Grad genau.

    Habe Heute etwas Flüssigkeit abgesaugt und mal ein paar Vollgasfahrten probiert, ist ja bei uns ned so leicht.
    Erreiche jetzt Max 97 Grad aber nur wenn ich vom Gas gehe sonst 94 Grad , die 110 + Grad erreiche ich nicht mehr, Außentemperatur beim Test 28 Grad.

    Jetzt stellt sich mir die Frage woher das + an Kühlflüssigkeit kommt , Vielleicht hat die Werkstätte beim letzten mal Zuviel eingefüllt :(
     
Thema:

Kühlmittelbehälter Rand voll...

Die Seite wird geladen...

Kühlmittelbehälter Rand voll... - Ähnliche Themen

  1. Rost auf dem oberen Rand der Bremsscheibe

    Rost auf dem oberen Rand der Bremsscheibe: Hallo, mir ist eben beim Waschen aufgefallen, das bei meinen Scheiben vorn. Der Rand wenn man auf die Scheibe schaut bescheiden ausschaut. Ist...
  2. Gummirand in den Türen am unteren Rand?

    Gummirand in den Türen am unteren Rand?: Liebe Superbfahrer-Kollegen, bei unseren ersten größeren Winterfahrten sind uns Streu und andere kleine Dreckpartikel aufgefallen, welche sich...
  3. Kühlmittelbehälter - Kühlmittelstand unter Minimum

    Kühlmittelbehälter - Kühlmittelstand unter Minimum: Heute ist mir beim Prüfen des Ölstandes aufgefallen, das sich die Füllmenge des Kühlmittelbehälters unter der Minimum-Marke befindet. Im Cockpit...
  4. Grüße vom Harz Rand (West Harz)

    Grüße vom Harz Rand (West Harz): Hallo ich bin auf der Suche nach einer Lösung wegen meiner Innenraumlüftung gestoßen , Problem ist der Igel der sich aber durch leichte Schläge...
  5. Thermostat, Kühlmittelbehälter, Lambdasonde, Reperaturbuch

    Thermostat, Kühlmittelbehälter, Lambdasonde, Reperaturbuch: Für den 1.4 50 kw 2000 Bj. ein Thrmostat komplett, eine Lambdasonde und einen Kühlmittelbehälter welcher noch sauber und durchsichtig ist....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden