Kühlmittel G12 G30 1.6 CR TDI mischbar?

Diskutiere Kühlmittel G12 G30 1.6 CR TDI mischbar? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hab heute einen Niedrigstand beim Kühlmittel festgestellt. Jetzt steht auf dem Behälter "G12" ich habe hier "G30" stehen. Darf ich das bei den...

  1. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI 90PS CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    2000
    hab heute einen Niedrigstand beim Kühlmittel festgestellt.

    Jetzt steht auf dem Behälter "G12" ich habe hier "G30" stehen.

    Darf ich das bei den aktuellen 1.6er TDIs mischen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dllwurst, 10.05.2015
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    G30 ist die Bezeichnung (unter anderem) von BASF für das G12+. Müsste violett sein. Ist soweit ich weiß sowohl mit G12 und G12+ mischbar.
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI 90PS CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    2000
    jo, ich habs jetzt beim aufkippen gemischt, sollte gem. vieler Listen problemlos kombatibel sein mit G12.
    Ich muss erstmal schaun warum er eh Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter wegzieht, kann von außen so nix erkennen.
    hab vor kurzen die Klima das erste mal wieder angemacht, aber das sollte eigentlich keine Auswirkung haben.
    Ich werds erstmal beobachten. Ich hoffe er zieht es jetzt nicht regulär weg, im Bezug auf die hohe Laufleistung.
    Naja mal schauen.
     
  5. #4 andrehj, 10.05.2015
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    80.000
    Die aktuellen 1.6er TDIs brauchen G13. Für nachfüllen reicht G12++ auch, aber kein G12 oder G12+:
    Kuehlmittel.jpg
     
  6. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI 90PS CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    2000
    Das wiederspricht aber der Angabe auf dem Behälter bei mir (Bj.2012). Da steht bei mir eindeutig G12 (ohne Plus). Naja ist ja egal ich hab G30 draufgekippt, das soll ja G12+ sein und eh mischbar. Im Handbuch steht, es soll das rein was auf dem Behälter steht.
     
  7. #6 dathobi, 10.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.663
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Das Problem war bei mir auch so...12++ oder G13...es ist G13 geworden...meiner ist Bj.2007.
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI 90PS CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    2000
    steht denn G13 auf deinem Behälter? Oder warum ist es G13 geworden?
     
  9. #8 dathobi, 10.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.663
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Die angebliche Variante war das es das G12 nicht mehr gibt und das G13 der Nachfolger sei.
    Und nein bei mir steht auch G12 drauf.
     
  10. #9 andrehj, 10.05.2015
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    80.000
    Was sagt die Bedienungsanleitung?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI 90PS CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    2000
    das schrieb ich oben bereits. bitte oben nachlesen
     
  13. #11 dllwurst, 10.05.2015
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Wie ich gelesen habe, ist das G13 nur dafür da, damit die Werkstatt nur noch eins zum nachfüllen hat und es nicht die Probleme mit G11/G12 gibt.
     
Thema: Kühlmittel G12 G30 1.6 CR TDI mischbar?
Die Seite wird geladen...

Kühlmittel G12 G30 1.6 CR TDI mischbar? - Ähnliche Themen

  1. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  2. Privatverkauf Schlachte 99er Felicia 1.6

    Schlachte 99er Felicia 1.6: hi, Falls jemand Teile braucht, bitte melden... Ausstattung: - Alarmanlage (original, 1x FB, rechts im Wasserkasten), - AHK, - Velourssitze,...
  3. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  4. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  5. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...