Kühlmittel G12 G30 1.6 CR TDI mischbar?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von IFA, 10.05.2015.

  1. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    hab heute einen Niedrigstand beim Kühlmittel festgestellt.

    Jetzt steht auf dem Behälter "G12" ich habe hier "G30" stehen.

    Darf ich das bei den aktuellen 1.6er TDIs mischen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dllwurst, 10.05.2015
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    G30 ist die Bezeichnung (unter anderem) von BASF für das G12+. Müsste violett sein. Ist soweit ich weiß sowohl mit G12 und G12+ mischbar.
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    jo, ich habs jetzt beim aufkippen gemischt, sollte gem. vieler Listen problemlos kombatibel sein mit G12.
    Ich muss erstmal schaun warum er eh Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter wegzieht, kann von außen so nix erkennen.
    hab vor kurzen die Klima das erste mal wieder angemacht, aber das sollte eigentlich keine Auswirkung haben.
    Ich werds erstmal beobachten. Ich hoffe er zieht es jetzt nicht regulär weg, im Bezug auf die hohe Laufleistung.
    Naja mal schauen.
     
  5. #4 andrehj, 10.05.2015
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Die aktuellen 1.6er TDIs brauchen G13. Für nachfüllen reicht G12++ auch, aber kein G12 oder G12+:
    Kuehlmittel.jpg
     
  6. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    Das wiederspricht aber der Angabe auf dem Behälter bei mir (Bj.2012). Da steht bei mir eindeutig G12 (ohne Plus). Naja ist ja egal ich hab G30 draufgekippt, das soll ja G12+ sein und eh mischbar. Im Handbuch steht, es soll das rein was auf dem Behälter steht.
     
  7. #6 dathobi, 10.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.222
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Das Problem war bei mir auch so...12++ oder G13...es ist G13 geworden...meiner ist Bj.2007.
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    steht denn G13 auf deinem Behälter? Oder warum ist es G13 geworden?
     
  9. #8 dathobi, 10.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.222
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Die angebliche Variante war das es das G12 nicht mehr gibt und das G13 der Nachfolger sei.
    Und nein bei mir steht auch G12 drauf.
     
  10. #9 andrehj, 10.05.2015
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Was sagt die Bedienungsanleitung?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    das schrieb ich oben bereits. bitte oben nachlesen
     
  13. #11 dllwurst, 10.05.2015
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Wie ich gelesen habe, ist das G13 nur dafür da, damit die Werkstatt nur noch eins zum nachfüllen hat und es nicht die Probleme mit G11/G12 gibt.
     
Thema: Kühlmittel G12 G30 1.6 CR TDI mischbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kühlwasser g12 und g13

    ,
  2. g30 kühlmittel

    ,
  3. darf ich g12 in g30 rein kippen?

    ,
  4. g12 und g30 mischen,
  5. vw 1.6 tdi kühlmittel,
  6. skoda kühmittel mischen 12 &30,
  7. 1.6 tdi kühlmittel g12,
  8. g30 mischmar g12
Die Seite wird geladen...

Kühlmittel G12 G30 1.6 CR TDI mischbar? - Ähnliche Themen

  1. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha
  4. Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI

    Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI: Hallo mein Name ist Sascha Wohne in Timmenrode / Harz. Seit 13.2.15 bin ich Besitzer eines Skoda Octavia RS TDI Kombi. Bj.2/07 Ich Musste mich...
  5. Motorlager Tausch 2.5 TDI

    Motorlager Tausch 2.5 TDI: Moin, Hat das schon mal jemand tauschen lassen , bzw wie kann ich herausfinden welches Motorlager dran Schuld ist , dass der Wagen im Leerlauf...